Takevan Sick Blonde Springt Vor Dem Fahren So Kumpel R.

0 Aufrufe
0%


Teil 2:
Ich wachte mit Bella auf, die immer noch löffelte, und mit einem Lächeln auf meinem Gesicht. Ich kann immer noch nicht glauben, was letzte Nacht passiert ist. Ich habe meiner Traumfrau endlich meine Liebe erklärt und hatte auch Sex mit ihr. Ich wollte, dass dies so lange wie möglich anhält, also mussten wir anfangen, vorsichtig zu sein. Ich stand auf und schloss meine Zimmertür ab. Ich ging zurück zu meinem Bett, um Bella zu wecken.
?Wach schläfrig auf? sagte ich, während ich sie sanft drückte, um sie aufzuwecken.
Er drehte sich langsam zu mir um und sein Gesicht leuchtete vor Glück auf, sobald er mich sah. Guten Morgen Lilypad.
Es war eine ziemlich lustige Nacht, huh?
?Ja. Ich habe vergessen, dir dein Geburtstagsgeschenk zu geben?
Ich habe schon alles, was ich will. Neben dem Mädchen aufzuwachen, das ich liebte, war mehr, als ich mir hätte wünschen können.
Es gab eine Schlafparty.
Das war von meiner Mutter. Von welchem ​​Schlaf redest du??
Wir haben nächstes Wochenende eine Pyjama-Party Vielleicht habe ich eine besondere Überraschung für uns. Sagte er lächelnd.
Es war, als würde er meine Gedanken lesen. Wir waren sehr neugierig auf alles, was seit gestern Abend passiert war. Wir surften im Internet, lasen Bücher über alle relevanten Dinge und erforschten die Körper der anderen. Eines Tages konnte Bella nicht mitkommen, aber das hielt mich nicht davon ab, und ich bin froh, dass sie es nicht tat, denn an diesem Tag lernte ich etwas Neues, womit ich sie überraschen konnte, ich war sowohl begierig als auch nervös, es auszuprobieren . . Wenn er mich überraschen wollte, würde ich ihn auch überraschen
Bella hatte einen besonderen Plan für das nächste Wochenende und ich war gespannt, was passierte. Dadurch verging die Woche sehr langsam. Er ließ mich nicht einmal mit ihm oder allein spielen oder irgendetwas anderes nach der Schule tun, weil er wollte, dass ich bis zum nächsten Wochenende warte. ?Was kann es für mich halten?? Im Laufe der Woche dachte ich. Nichts zu tun war schwer, aber sie sagte, dass das Warten sie viel besser machen würde, weil sie einfach bauen und bauen und dann explodieren und sich so viel besser fühlen würde. Er bat mich zu warten, bis ich es nicht mehr ertragen konnte und meine ?Sehnsucht? es bis Freitag. Bis Mittwoch habe ich mich nach ihr gesehnt und wollte mit mir selbst spielen, aber ich habe Bella versprochen, also habe ich nichts getan.
Endlich, am Freitag um 3:00 Uhr, klingelte es und Bella und ich eilten nach Hause.
Nun, was ist die Überraschung? Ich habe die ganze Woche auf heute Abend gewartet und ich vermisse dich seit Mittwoch. Ich fragte.
Du musst abwarten und sehen. Ich werde es holen, ich bin bald bei dir zu Hause.
Ich hatte das starke Gefühl, dass es etwas mit unserer geheimen Aktivität zu tun hatte, also ging ich nach oben und zog mein heißestes Outfit an. Das rote Spitzenhöschen, der kurze blaue Minirock und das BH-lose limonengrüne Tanktop waren sogar noch schlimmer. Ich überprüfte auch, ob meine Eltern zu Hause waren, und zum Glück waren sie es nicht.
Kurze Zeit später klopfte es an der Tür. Ich ging nach unten und da war Bella, die der gleichen Meinung war wie ich. Sie trägt ein gelbes Trägershirt ohne BH und einen lila Minirock.
?Komm schon Kleines. Bleibt uns das ganze Haus? Ich sagte so sexy wie möglich.
Lili warte. Tut mir leid, aber ich habe die Überraschung nicht mitbekommen. Meine Eltern waren zu Hause, also muss es warten. Sagte er mit trauriger Stimme.
Oh, okay, Baby. Ich muss heute Abend eine Überraschung ausprobieren. Wir werden trotzdem Spaß haben, versprochen.
Wir gingen ohne Zeitverlust direkt in mein Zimmer, da sich die sexuelle Spannung in mir die ganze Woche über aufgebaut hatte und gelöst werden musste. Ich war so beeindruckt von meiner Überraschung für Bella, dass ich direkt hineinspringen wollte. Wir betraten mein Zimmer und schlossen die Tür ab. Ich wollte mich ausziehen, aber er hielt mich zurück.
Warte? Lass es uns schön machen und langsamer werden, um es dieses Mal wirklich zu bauen. Versuchen Sie, eine sexy Striptease-Show für mich zu machen. sagte.
?OK. Ich bin nicht sehr glücklich mit der Idee, aber lass es uns tun. Setzen Sie sich auf mein Bett und genießen Sie die Show.
Er setzte sich auf mein Bett und ich fing an. Ich hob langsam mein Tanktop und enthüllte meine A-Körbchen-Brüste. Ich warf es neben mich auf den Boden. Dann drehte ich mich langsam um und senkte langsam meinen Minirock, wobei ich meinen Arsch und mein rotes Spitzenhöschen zeigte. Als ich mich umdrehte, bemerkte ich, dass sie den unteren Rand ihres Minirocks berührte und kein Höschen trug. Ich drehte mich um und ließ langsam mein Höschen fallen und trat es seitwärts. Als ich ihn ansah, saß er nur da und sah mich an.
?Siehst du etwas, das dir gefällt? fragte ich ihn mit fröhlicher Stimme.
?Ja. Ich sehe meine wahre Liebe völlig nackt vor mir und ich liebe jeden Zentimeter davon. Sagte er mit einem Lächeln im Gesicht. ?Mein Schreibtisch. Setz dich, Lilypad.?
Er stand auf und tat, was ich tat. Sie hob ihr Tanktop und enthüllte die B-Körbchen, drehte sich um und senkte langsam den Rock, der ihren schönen Ballonarsch zeigte, dann kam sie und setzte sich neben mich. Wir fingen langsam an, uns zu küssen und unsere Körper zu fühlen und die Umarmung zu genießen, die wir hatten. Ich löste meinen Kuss und war bereit, ihr meine Überraschung zu bereiten.
Nun Baby, bist du bereit für deine Überraschung?
?Ja, lass es uns tun?
?OK. Greifen Sie zu und Sie werden Ihre Überraschung erleben. Schließen Sie außerdem die Augen. Ich habe Anweisungen gegeben.
Er legte sich hin, schloss die Augen und spreizte die Beine.
?Sind Sie bereit? Ich habe sie gebeten.
Ich… ich bin bereit Baby
Ich landete zwischen ihren Beinen und fing an, ihre Fotze zu lecken. Als ich das tat, wand sie sich und versuchte, sich zurückzuziehen, ich packte ihre Beine und zog sie zurück.
?Lilie? Woow. Dieses Gefühl? ohhhhhhhhh? oh mein Gott, das fühlt sich toll an, Baby?
Ich leckte es weiter, als ich anfing, mich selbst zu berühren.
Schätzchen, das ist großartig Das fühlt sich so gut an, bitte hör nicht auf damit?
Ich habe das Gegenteil von Stop gemacht. Ich fing an, sie schneller zu lecken als ihre Klitoris.
?OHHHH scheiß drauf ja einfach so Baby, oh mein Gott, ich glaube, du bringst mich zum Abspritzen Yeah Baby leck mich schneller JA JA JA HALT MICH NICHT AUF? ICH WERDE BULK ICH LIEBE DICH, BABY MACHE MICH CRI JASSSSSS AUS
Während dies geschah, zerriss der heftigste Orgasmus ihren Körper und sie steckte meinen Kopf zwischen ihre Beine und ich leckte weiter, bis die Gefühle zu viel waren und sie meinen Kopf wegstieß. Sie wand und zitterte am ganzen Körper und ich hielt sie fest und küsste sie, um sie zu beruhigen, und sie tat es. Sein Gesicht leuchtete wieder auf, als er die Augen öffnete und mich sah.
Wow, Lilypad, das war eine tolle Überraschung und das Warten hat sich definitiv gelohnt. Danke, Baby. Ich liebe dich sehr?
?Ich liebe dich auch?
?Kann ich es jetzt versuchen? sagte er, ungeduldig darauf auszuprobieren, was ihm gerade passiert war.
?Natürlich kannst du?
Okay, dann lege dich auf dein Bett und schließe deine Augen Er hat mich auch belehrt.
Ich tat wie er sagte und legte mich auf mein Bett und schloss meine Augen. Es war wie eine Ewigkeit, darauf zu warten, dass deine Zunge herauskommt, und die Anspannung brachte mich um. Ich habe die ganze Woche NICHTS gemacht und bis jetzt hat sich alles verbessert. Ich habe nie verstanden, warum er mich gebeten hat, zu warten, bis er mich berührt Ein Blitz aus dem Gesicht traf mein Rückgrat, als er mein erstes langes Lecken an meiner Muschi tat. Ich dachte, sie würde beim ersten Lecken abspritzen.
Oh mein Gott Bella, das ist großartig Mach weiter so. Ich sagte, er ging an meiner Klitoris arbeiten. Er leckte weiter auf und ab und kreiste, und es war das Beste, was ich je gefühlt habe. Ich öffnete meine Augen und sah wunderschöne grüne Augen, die mich anstarrten.
Hat es Sinn, mich anzusehen? Sie fragte.
?Willst du mich verarschen? Du bist wunderschön. Ich hielt die Augen offen. Er drückte fester auf meine Klitoris und ich konnte spüren, wie mein Orgasmus begann.
Ja, Bella, mach einfach weiter so OHHHHHHHH JA SCHWIERIGER BITTE?
Er leckte härter, als ich das Gefühl hatte, ich würde explodieren
?JA BELLA ich? DENKE AN DICH BABY YESSSSSSSS MEINE ID WURDE ZUGETEILT
Und damit schloss ich meine Augen und explodierte und fühlte mich, als würde ich ohnmächtig werden. Der stärkste Orgasmus meines Lebens erschütterte meinen ganzen Körper und ich habe mich noch nie zuvor so gefühlt Ich schrie und wand mich in alle Richtungen. Er hörte auf zu lecken und kam, um mich zu küssen, um mich zu beruhigen, so wie ich es für ihn getan hatte. Sein sanfter, zärtlicher Kuss brachte mich zurück auf die Erde. Als ich schließlich meine Augen öffnete, lag er mit einem breiten Lächeln auf seinem Gesicht neben mir.
Wie war es?? fragte er mit einem Glucksen.
?Ich habe in Ohnmacht gefallen?? sagte ich lachend.
Nein, hast du nicht, aber ich hatte Angst, dass du gehen würdest.
Es war großartig, Baby, vielen Dank. Ich liebe dich mehr als alles andere.? sagte ich und schaute in ihre wunderschönen grünen Augen.
Ich liebe dich auch und mehr als das, ich glaube, ich bin in dich verliebt. Er antwortete und küsste mich. Vergiss es, ich weiß, dass ich in dich verliebt bin
?Ich auch. Ich habe noch nie zuvor für jemanden so empfunden. Ich sagte.
Ich auch nicht, aber ich freue mich, es mit dir zu spüren. Ich bin ganz dein und du bist ganz mein. Nichts kann zwischen uns kommen und ich liebe dich mehr als alles andere auf der Welt.
Ich war kurz davor zu weinen, ich war so glücklich. Er sah das und umarmte mich.
?Was ist los Baby?? sagte sie, während sie mich umarmte.
Als ich hierher gezogen bin, hatte ich niemanden. Es gibt niemanden, an den man sich wenden kann, niemanden, dem man vertrauen kann, und niemanden, den man lieben kann. Obendrein war ich auch noch lesbisch. Als ich hinausging und dich traf, schmolz mein Herz in mir. Ich habe mich sofort verliebt. Ich hätte nie gedacht, dass ich so glücklich sein könnte, bis ich dich traf und all meine Träume wahr wurden. Ich liebe dich so sehr, Bella, ich bin auch in dich verliebt und ich will nicht, dass das jemals endet.
Ich hatte auch Angst, weil ich bisexuell bin, also dachte ich, ich würde geächtet werden.
Mit diesen Worten vergossen wir beide Freudentränen für unsere intensive Liebe zueinander und umarmten uns für eine gefühlte Ewigkeit. Ich liebte Bella sehr und mein Herz war voller Liebe für sie. Ich wollte, dass nichts unserer Liebe füreinander im Weg steht. Endlich lösten wir unsere Umarmung.
Mein Lilypad, sieh mich an. Wir lieben uns, nicht wahr? Ich nickte. ?Wir machen es und erzählen uns alles, oder? Ich nickte erneut. Dann werden alle meine Träume wahr. Jetzt bin ich ziemlich eklig, wir müssen duschen.
Wir gingen beide ins Badezimmer.
?Was denkst du, wo du hingehst?? fragte er und sah mich verwirrt an.
Warum duschen wir nicht zusammen? Ich dachte, das wäre eine gute Gelegenheit, ihm zu zeigen, wie alles begann.
?Ich weiß nicht. Ich glaube nicht, dass ich bereit bin, nackt vor dir zu sein. Sagte er und wir lachten beide, als wir das Badezimmer betraten.
Wir verließen mein Zimmer und überraschenderweise war meine Mutter da.
Hey Mädels. Womit bist du beschäftigt? Unter uns, Sie bleiben besser in Ihrem Zimmer. Ich weiß nicht, wie dein Vater reagieren würde, wenn zwei nackte Mädchen herumlaufen.
Mach dir keine Sorgen Mama. Wir werden nur duschen und dann zurück in mein Zimmer gehen.
Okay, beeil dich, denn dein Vater kommt bald nach Hause und wir gehen wieder essen. Außerdem bringe ich Snacks und Getränke auf Ihr Zimmer.
Ich schrie fast und hüpfte vor Freude, als er das sagte. Da meine Familie immer spät nach Hause kam, hatten wir den Rest der Nacht das ganze Haus für uns.
Wir gingen beide ins Badezimmer und drehten die Dusche auf. Ich habe es angeschlossen und wir sind gesprungen. Wir fingen beide an, uns gegenseitig zu baden und waren wieder fasziniert von den Körpern des anderen. Ich ging zuerst und fing an, ihre Haare zu waschen. Ich fuhr mit meinen Händen durch ihr wunderschönes langes blondes Haar. Dann wusch ich ihren Rücken und fuhr mit meinen Händen über ihre glatte Haut auf ihrem Rücken und fühlte sie an meinen Fingerspitzen. Dann drehte sie sich um und ich musste ihre Brüste, ihren Bauch und ihre Beine waschen. Ich habe deine Muschi nicht berührt, weil das später passieren würde.
Ich liebe jeden Zentimeter von dir, Baby. sagte ich mit Liebe in mir.
?Danke, Baby. Zeit dich zu bewundern?
Er fing an, mich langsam zu waschen, genau wie ich. Ich konnte das Kribbeln in meinen Beinen spüren und er sah das und beschloss, meine Fotze zu küssen und sagte: Dann Baby, ich verspreche es. Wir sind noch nicht einmal annähernd fertig für den Tag.
Nachdem wir uns alle gewaschen hatten, wollte sie gerade die Dusche abdrehen, aber ich hielt sie auf.
Hey, hast du dich jemals gefragt, wie ich davon erfahren habe? Ich fragte.
Nicht wirklich, aber jetzt, wo du es erwähnst, wie hast du es gemacht?
Ich nahm die Dusche und fickte ihn für eine Sekunde.
?BEEINDRUCKEND Ach du lieber Gott. Es war sehr kraftvoll, aber es fühlte sich gut an. Was ist passiert?
Ja, ich habe mich für die Schule fertig gemacht und er ist vom Haken gefallen und hat mich dort hochgejagt und dann habe ich noch etwas recherchiert und jetzt sind wir hier.
?Haha. Wir sind hier. OK.? Sagte er lachend.
Lass uns zurück in mein Zimmer gehen und Zeit mit den Mädchen verbringen. Wir können tun, was wir wollen. Meine Eltern werden weg sein. Sagte ich, zwinkerte und grinste.
?Okay, das klingt lustig? Sie kicherte, als sie das Wasser abstellte. Wir stiegen aus der Dusche, wickelten uns in unsere Handtücher und rannten in mein Zimmer. Wir schlossen und verriegelten die Tür und auf meinem Tisch standen Snacks und Limonade mit einem Zettel. Dein Vater und ich sind weggelaufen, während du unter der Dusche warst. Wir kommen spät zurück, aber pass auf, dass du nicht zu spät ins Bett gehst. Ich liebe dich Lilienblatt – Mama?
?Das ist nicht fair? sagte Bella.
Was? nicht fair?
Du? Du bist mein Seerosenblatt, nicht deine Mutter Er sagte es scherzhaft.
Ich lachte und begann mich anzuziehen.
?Warum sollte ich mich anziehen? Lass uns ins Bett legen und ein bisschen entspannen. Ich habe gelesen, dass nackte Umarmungen viel Spaß machen. sagte.
Okay, warum nicht? Ich schrie.
Wir stiegen beide in mein Bett und fingen an, nackt zu löffeln. Es fühlte sich großartig an. Ich fühlte mich mehr mit Bella verbunden als je zuvor. Ich war noch nie in meinem Leben so glücklich bis jetzt. Nackt umarmen mit meiner einzigen wahren Liebe, die mich auch liebt. Was könnte ich noch wollen? Das hätte ich mir nie vorstellen können, als ich hierher gezogen bin. An meiner alten Schule habe ich grausame Witze darüber gemacht, lesbisch zu sein, aber jetzt muss ich an meiner Schule nicht mehr darüber oder über irgendjemand anderen nachdenken. Ich brauche nur Bella und ich habe sie jetzt und ich hoffe, dass ich sie für immer haben werde.
Nach einer Weile beschlossen wir aufzustehen und unsere Snacks und Limonade zu essen. Also saßen wir nackt da und unterhielten uns mit den Mädchen. Wir sprachen über all unsere verrückten Gedanken und Dinge. Wir haben einfach lustige Geschichten ausgetauscht und ich glaube nicht, dass ich glücklicher sein könnte. Wir haben gelacht, umarmt und alles. Dann fing er an, mehr zu küssen, und ehe du dich versahst, liebten wir uns nackt in meinem Bett. Es war nicht schwer, Liebe zu machen. Es war eine leidenschaftliche und liebevolle Liebesbeziehung. Ich schätze, es war seine Art, mir zu sagen, dass er geil war und wieder gehen wollte.
Ist das deine Art mir zu sagen, dass du Runde 2 willst? Ich fragte.
Warum glaubst du, wollte ich nicht, dass du dich anziehst? sagte er mit einem Grinsen im Gesicht.
Du schlaue Schlampe? sagte ich, während wir beide lachten und kicherten.
Dann wurde das Liebesspiel intensiver. Ich griff nach unten und fing an, ihre schönen Brüste zu reiben, und sie fing auch an, meine zu berühren. Ich beschloss, etwas auszuprobieren, also unterbrach ich unseren Kuss, ging nach unten und fing an, ihre Brüste zu lecken. Als ich mit meiner Zunge über ihre erigierten Nippel fuhr, ließ sie zittern. Ich tat dies immer wieder, um ihn aufzuwärmen. Er hielt mich auf, als ich hinuntergehen wollte.
?Warten? Ich möchte etwas namens 69 ausprobieren, das ich aus dem Internet gelernt habe. Es soll super lustig und schön sein.
?OK. Wie funktioniert es?? fragte ich.
Leg dich auf dein Bett und du wirst sehen. sagte.
Ich tat, was mir gesagt wurde, und er setzte sich auf mich und drückte mir seine Katze direkt ins Gesicht.
Jetzt können wir uns beide gleichzeitig lecken und ohhhhhhhhhhh?
Ich wartete nicht darauf, dass er seinen Satz beendete, als ich anfing, seine Fotze zu lecken, und er machte dasselbe mit mir. Sie schmeckte großartig und war super nass vom Lecken ihrer Brüste. Wir leckten und lutschten uns weiterhin gegenseitig die Fotzen. Die Muschi in unseren Mündern übertönte unser Stöhnen, und wenn wir reden mussten, mussten wir die Klappe halten. Ich kam näher.
Baby? Ich bin ganz nah dran, also hör bitte nicht auf Ich sagte.
Ich bin auch sehr nah dran, also rede nicht und geh weiter. Sollen wir zusammen abspritzen?
Das brauchte er mir gar nicht zu sagen. Ich fing an, härter zu lecken und er tat es auch. Ich war kurz davor zu explodieren, und ich konnte sagen, dass er es auch war.
ICH VERWANDELE ?LILY ICH M OH Fuck it JA, ich höre nicht auf?
?BELLA DENKE ICH AUCH GEMEINSAM DREHEN JASSSSSS ICH? ICH FALLE?
?ICH AUCH ICH BIN GERADE ICH BIN GERADE? Bella schrie, als sie hereinkam, und ich schrie, als wir beide aus den Wellen der Lust auftauchten. Gott sei Dank waren wir allein zu Hause oder meine Familie hätte uns gehört.
Nachdem meine Gefühle abgeklungen waren, rollte Bella sich über mich und legte sich neben mich.
Ich sah in ihre wunderschönen grünen Augen. Ich liebe dich so sehr, Bella. Das war wirklich toll?
?Ich freu mich, dass es dir gefällt. Ich bin jetzt müde. Lass uns etwas schlafen.
Ist sie nicht nackt? Ich habe sie gebeten.
?Warum fragst du das? Du weißt, dass es besser und lustiger ist, nackt zu schlafen.
Er hatte eine Idee. Ich stand auf, vergewisserte mich, dass die Tür verschlossen war, ging zurück ins Bett und löffelte mit Bella. Mit der Liebe meines Lebens in meinen Armen fühlte ich mich sicher und schlief langsam ein.
Lassen Sie mich wissen, ob es Ihnen gefällt, indem Sie eine Rezension hinterlassen, und wir sind auch offen für Kritik, um mein Schreiben zu verbessern. Sag Bescheid, wenn du Teil 3 willst

Hinzufügt von:
Datum: September 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert