Spiele Die Wir Spielen

0 Aufrufe
0%


Wenn Sie dies lesen, besteht eine große Chance, dass Sie erotische Geschichten schreiben oder als Hobby oder Karriere schreiben möchten. Zunächst einmal ist es gut für dich. Ich bin froh, dass Sie sich die Zeit genommen haben, zu kreieren und zu kreieren, was Ihnen Spaß macht. Darüber hinaus geben Sie es anderen Menschen kostenlos zur Freude. Das ist sehr bewundernswert. Zweitens brauche ich Ihnen nicht zu sagen, dass Sie in der Wettbewerbswelt sind. Die Schreibwelt ist entweder zu spärlich, trostlos und einsam oder zu grausam. Entweder du stellst ein Buch bei Amazon ein und bekommst vielleicht eine Rezension und fühlst dich, als wärst du in einer Wüste ohne Wasser gestrandet, oder du schickst irgendwo wie hier eine Nachricht und steigst in der ersten Stunde mit 93% ins Auto. Geschichte ist live, nur bei 87 % und ?die höchste Bewertung in den letzten 30 Tagen? Diagramm ein paar Stunden später, weil andere Autoren ihre Geschichten an der Spitze halten wollten, und sie denken, dass es eine bessere Strategie ist, die Geschichten aller sehr reif zu begraben, als sich den Laptop ihrer Freunde auszuleihen und ihren Geschichten eine anonyme Stimme zu geben (oder noch besser, bessere Geschichten zu). beginnen mit) zu schreiben).
Dieser Ort ist so überfüllt und so grausam. Du kannst deine Geschichten nicht einmal für sich selbst sprechen und atmen lassen, um zu überleben. Man kann nicht einfach Erotik schreiben. Sie müssen ein Erotikautor sein und sich auf dieser Website selbst einen Namen machen.
Theoretisch ist das vielleicht verwirrend, aber ?Melanieatplay? oder ?Squatting_Eagle?, hebe dann meine andere Hand und sage ?mypenname3000? oder ?White_Walls? Du weißt, wo ich herkomme. Sie können diese Autoren leicht vergleichen und gegenüberstellen, und wenn Sie mit einem dieser Namen vertraut sind, werden Sie sie mit etwas in Verbindung bringen, oft nicht mit ihrem Stil oder ihrer erfolgreichsten Geschichte. Wenn Sie wirklich davon besessen sind, Erotik zu lesen, können Sie auf eine kurze Liste mit Qualifikationen dazu antworten. In Ordnung, lass uns das Fenster durch einen Spiegel ersetzen – lass uns dich heute anschauen. Sie, der angehende Erotikautor oder ein bekannter Name in der Community dieser Seite. Es ist wichtig zu wissen, was Sie schreiben – es hilft Ihnen, Ihre Prioritäten als Autor zu verstehen und besser zu werden, wenn Sie mehr über Ihre Stärken und Schwächen erfahren. Schnappen Sie sich ein Notizbuch und machen Sie sich bereit, Notizen über sich selbst zu machen – die interessanteste Figur, die Sie je gefunden haben.
Lang oder kurz?
So krank ich auch bin, dass jede Geschichte den Penis des Protagonisten in den ersten drei oder mehr Absätzen ausführlich beschreibt, muss ich zugeben, dass die Größe eine Rolle spielt. Der Umfang der eigenen Geschichte sagt viel über den Autor aus.
Ich sage das mit Vorsicht und Zögern – längere Geschichten sehen insgesamt besser aus. Mir fällt kein einziger bekannter Autor auf dieser Seite ein, auf den ich gestoßen bin, mit allen Geschichten in 3000 Wörtern oder weniger. Das bedeutet natürlich nicht, dass Sie nicht der Erste sein können, aber kleinere Geschichten erfordern präzises Schreiben. Ich bin selbst nicht gut im präzisen Schreiben, also schreibe ich sehr lange Geschichten. Manchmal kann die Sexszene selbst Tausende von Worten in einer Geschichte über Sex nur teilweise ausdrücken. Schreibst du lange oder kurze Geschichten? Warum sind sie lang oder kurz?
Wenn sie kurz sind, weil Sie sich nicht dazu verpflichten können, etwas zu lange zu schreiben, ist das fair genug, aber erwarten Sie nicht, die Charts anzuführen. Wenn du kürzere Geschichten schreibst, weil du gut schreibst und du nicht mehr sagen musst, Bravo. Ich hoffe, Ihr Schreiben ist gut. Dies ist eine gute Strategie, wenn Sie lange Geschichten schreiben, weil Sie viel zu sagen haben oder gerne ausschmücken. Die Leute lesen im Allgemeinen gerne längere Sachen, weil das Beenden ein größerer Erfolg ist. Dazu gehören Filme, Videospiele, Bücher usw. gilt für Längere Geschichten ?Wow, ich habe sie alle gelesen??? attraktiv. Unnötige Fülle wird die Leser jedoch langweilen. Nochmal, sind deine Sexgeschichten kurz oder lang?
Fest oder selbstständig?
Lang? nicht gut genug für dich? Es ist Ihnen egal, ob Sie eine 10.000-Wörter-Geschichte über die serbische Schlampe Sydney geschrieben haben, Sie möchten Sydney Serbische Schlampe Teil 2 machen. Sie bevorzugen also kontinuierliche Arbeit gegenüber unabhängigen Stücken.
Wenn Sie Follower wollen, ist konstante Arbeit der beste Weg, dies zu tun. Es gibt keinen besseren Weg, Leser auf Ihre Autorenseite zu locken und sie stündlich auf die Schaltfläche Aktualisieren klicken zu lassen, als eine unvollendete Serie zu erstellen, die die Leute lösen möchten. Es ist das Gleiche, was Menschen dazu bringt, große Geschichten zu lieben – Menschen sehen gerne den Abschluss, die Ereignisse bis zum Ende. Wenn Sie einen überzeugenden Artikel geschrieben und dann den Herausfordernden Teil Zwei veröffentlicht haben, werden viele Leser zu ihm strömen, auch wenn er nicht so gut ist wie der erste. Dasselbe gilt nicht für einen Autor, der The Challenging Piece schreibt und dann zwei Monate später das Unrelated Slightly Less Challenging Piece schreibt. Auch wenn es ein Stück ist? meh? Herausfordernder Teil Als Teil Zwei werden die Leute immer die Serie bevorzugen.
Es gibt jedoch einen Trick beim ständigen Schreiben – Aufmerksamkeit und Hingabe. Jeder denkt gerne, dass es eine unbegrenzte Menge von beidem gibt, aber das ist nicht der Fall. Ich definitiv nicht. Ich liebe es, kurze Artikel zu schreiben. Sie sind großartig, um meine Schreibpalette aufzuräumen, und ich fühle mich nicht in der Falle, den dritten Monat in Folge über dieselben Charaktere schreiben zu müssen.
Außerdem kann ein guter eigenständiger Beitrag deine Schreibfähigkeiten festigen, während fortlaufende Beiträge dir mehr Publikum einbringen. Glaubst du mir nicht? Sehen Sie sich die Top Stories an. und ?Die meistgelesenen Geschichten? dieser Seite. Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels waren 9 der 10 am besten bewerteten Geschichten auf dieser Website eigenständige Stücke, und 6 der 10 am besten bewerteten Geschichten in der Geschichte der Website sind Episoden oder zumindest Werke an einem bestimmten Punkt. im Gange. Es lohnt sich zu fragen, ob Ihre Arbeit eigenständige oder kontinuierliche Stücke sein soll, aber auch, ob Sie die Formel aufrütteln möchten.
Eine Welt oder Traum-Roulette?
Okay, ich habe mir einen Begriff dafür ausgedacht, du hast mich. Der letzte Schritt in der Längendiskussion ist Ihre Fortsetzung, wobei der erste Schritt die Länge einer einzelnen Geschichte ist, dann die Länge einer Serie. Nennen Sie sich Quentin Tarantino oder J.R.R. Träumen Sie von? Tolkien? QED, spielen alle Ihre Geschichten in demselben Universum, das Sie erschaffen haben? Sind Ihre Geschichten wahre Teile einer großartigen Geschichte, die Sie im Laufe der Zeit erzählt haben?
Ich habe ihn mehr geschlagen, als er verdient hatte, aber mypenname3000 ist ein bemerkenswertes Beispiel für einen Schriftsteller, der Welten erschafft, nicht nur Geschichten. Wie bei regulären Serien ist One World eine großartige Möglichkeit, ein engagiertes und leidenschaftliches Publikum zu fördern und engagierte Leser zu belohnen, indem sie Charaktere, Orte und Ereignisse aus früheren Arbeiten anerkennen.
Auf der anderen Seite saugt die Schaffung von One World in einem Aspekt – Einschränkungen. Wenn Sie in einer Geschichte eine Regel aufstellen, zum Beispiel, dass Mind Control existiert und jeder es weiß, bedeutet das, dass Sie in all Ihren späteren Geschichten eine Art Rolle spielen oder zumindest übernehmen müssen. berücksichtigen. Wenn Sie ein Schriftsteller sind, der schreibt, was immer ihm in den Sinn kommt, ist das Spielen von Imagination Roulette eine lohnendere Art und Weise. Das bedeutet im Grunde, dass deine Geschichten keine Verbindung zur Welt haben, und was auch immer deine nächste Geschichte ist, sie ist nicht auf die Welt beschränkt, die du erschaffst, sondern eher darauf, was deinem perversen, perversen kleinen Verstand als nächstes in den Sinn kommt.
Ich empfehle den Lesern wärmstens, auf dieser Seite nach einem unterschätzten Autor zu suchen, PanTheWriter. Pandora hat ihre Bücher seitdem weiter verkauft, aber ihre Geschichten auf dieser Seite sind ein großartiges Beispiel dafür, wie man jenseitige Geschichten erschafft, die keine offensichtliche Verbindung zueinander haben (normalerweise Gedankenkontrolle). Dies wäre ein gutes Beispiel für einen Autor, der Imagination Roulette spielt.
Sex oder Geschichte?
Dies könnte eine offensichtliche sein. Gut 90% von Ihnen haben sofort ?Sex? und das nenne ich fair genug. Die meisten Autoren hier möchten, dass ihre Leser mit ihren Geschichten hart oder nass werden, und einige sind sogar entschlossen zu zeigen, dass sie der König / die Königin des Sexting im Geschichtenformat sind. Abgesehen von egogetriebenen Motivationen beschäftigen sich die meisten Erotikautoren mehr mit den erotischen Teilen ihrer Geschichten. Gute Nachrichten für diese Autoren – 90 % der Zuschauer sind auch wegen Sex hier und überfliegen oft Geschichtenkapitel für Sex. Sie sind in Ihrer Zielgruppe nicht völlig unzureichend.
Aber an dieser Front muss man sowohl das Gute als auch das Schlechte haben – wenn man versucht, Sex zu haben, bedeutet das, dass man mit jedem der 90 % der Leute, die Sex schreiben wollen, ringen und kämpfen muss. Sex mag sehr gefragt sein, aber sein Angebot ist es auch, und Sie werden in einem harten Kampf um Relevanz stehen. Du kämpfst nicht nur um die Aufmerksamkeit aller, die über Sex schreiben, sondern versuchst auch, die Aufmerksamkeit älterer Autoren wie Rhiannon57 zu bekommen, die ihre Arbeit vor langer Zeit hier gepostet und dann verlassen haben.
Wenn Sie wie ich sind (und ich hoffe, Sie sind es nicht), haben Sie angefangen, Geschichten auf dieser Seite zu schreiben, weil Sie Geschichten schreiben wollten und dachten, Sie könnten Geschichten mit Sex darin schreiben. Das geht damit einher, dass man sowohl Gutes als auch Gutes hat – der Nachteil ist, dass man bestenfalls Nischenattraktivität bekommt, wenn man hauptsächlich eine Geschichte macht und Sex darin ist. Nur wenige Leute kommen hierher mit der Absicht, ein Buch länger als ein paar Minuten zu lesen, um Sex zu haben. Freundlichkeit ist jedoch ein unbeschreibliches Geschenk – die Leser, die Sie erhalten, werden die hingebungsvollsten und freundlichsten Zuschauer sein, die Sie jemals sehen werden, und ich habe das Privileg, aus erster Hand zu sprechen. Trotz des manchmal fragwürdigen Klimas an diesem Ort kann ich sagen, dass ich die Gemeinschaft meiner Geschichten geradezu liebe, und das ist weit weniger als mit Leidenschaft und Hingabe in mir und Lesern, die eine Geschichte mehr wollen als mein Schreiben.
Wenn Sie die Geduld haben und weniger Ansichten haben, aber eine konsistentere und höflichere Leserschaft, dann könnte das Schreiben von Geschichten für Sie sein. Das hängt natürlich auch davon ab, was du schreiben möchtest. Wenn Sie es lieben, die heißesten Szenen zu schreiben und es kaum erwarten können, dorthin zu gelangen, ist das Schreiben von Erfolgsgeschichten oder Geschichten über Sex vielleicht schneller für Sie. Ich kann keinen dieser Teile in Ihrem Namen beantworten, noch kann ich diesen Anruf in Ihrem Namen tätigen. Meine Aufgabe hier ist nur, Sie dazu zu bringen, darüber nachzudenken, was Sie sind, und Sie um eine Antwort zu bitten.
Showcase: Geschichte, Neugier oder Charakter
Genau wie die Länge hat dieser Abschnitt mehrere Schichten. Dies ist eine weitere Ebene der Frage, ob Sie Sex oder eine Geschichte schreiben, und es konzentriert sich darauf, worum es in Ihrer Geschichte geht. Ist Ihre erotische Geschichte über die Geschichte, das verrückte Abenteuer Ihres Helden? Verdammt noch mal, auch wenn es um Sex geht, um all die Sexabenteuer, die sie erlebt haben?
Oder vielleicht hat es mit der Art des Sex zu tun, den sie haben. Wollen Sie als Mind-Control-Autor bekannt werden? oder ?der Typ, der immer Geschichten über diese Tiere schreibt? oder ?das Mädchen, das sie zu einem lässigen Stil macht? Geschichten?? Dann solltest du dich vielleicht auf interessante Geschichten spezialisieren.
Vielleicht hast du einen Charakter, den du wirklich zeigen möchtest. Ob es daran liegt, dass sie eine faszinierende Geschichte erfinden oder weil du sie mit Sperma beschmiert sehen willst, ich weiß es nicht. Viel wichtiger ist, dass du es tust. Möglichkeiten, wenn diese Vorschläge gemacht werden, bildet sich eine Antwort in Ihrem Kopf. Und es muss keine einseitige Antwort sein. Kannst Du antworten? Na, ein bisschen von allen dreien? Und das ist gut so, denn sieh dir das an, jetzt weißt du ein bisschen mehr darüber, was für ein Erotikautor du bist.
In Bezug auf die Geschichten, die ich auf dieser Seite geschrieben habe, kann ich ohne Weiteres sagen, dass ich ein Experte im Präsentieren von Geschichten bin. Ich konzentriere mich jedoch auch ein wenig auf die Charaktere, daher könnte die Antwort darauf sehr fließend sein. Entscheiden Sie selbst – was ist Ihnen/Ihrem Publikum in Ihren Geschichten am wichtigsten?
Panderer oder Nische?
Ja, das ist richtig, Ihre Zielgruppe ist auch wichtig. Vor allem, wenn Sie bereits eines installiert haben, das alte ?Schreibe ich nur für mich? ein bisschen albern. Wenn Sie wirklich nur für sich selbst schreiben würden, würden Sie sie nicht online stellen. Manche Leute tun dies nur, weil sie Aufmerksamkeit und Aufmerksamkeit für sich selbst mögen, was meiner Meinung nach eine gute Sache ist. Ob Sie Aufmerksamkeit erregen oder möglichst viele Menschen erreichen wollen, Sie müssen sich überlegen, wie bieder Sie sind.
Dies hängt mit dem vorherigen Thema zusammen – indem Sie eine Wendung zeigen, werden Sie hauptsächlich Menschen anziehen, die diese Wendung mögen. Wenn du dich auf die Geschichte konzentrierst, sprichst du hauptsächlich Leute an, die eine große Geschichte oder viel Sex mögen, je nachdem, was du schreibst. wäre eine Nischengeschichte.
Sie können auch den allgemeinen Ton oder die Situation Ihrer Geschichte (wo und was passiert) verwenden, um daraus eine Nische zu machen. Meine neueste Geschichte Panopticon ist sehr nischenhaft. Ein seltsamer Erzähler macht eine Sexgeschichte, die auf dem Konzept der Überwachungssituation basiert. Nicht gerade der Porno, nach dem die meisten Menschen greifen. Mein Nischenpublikum waren Leute, die nach etwas Neuem suchten, was ein sehr gültiger Ansatz ist. Ansätze zu einem Stil, die sich bewährt haben, sind gleichermaßen gültig. Es gibt nichts, was ich auf dieser Seite mehr gesehen habe als Bruder/Schwester- und Mutter/Sohn-Geschichten. Erfolglos, immer ?Letzte 30 Tage? Folge. Wenn Sie ein größeres Publikum ansprechen möchten, da ich es persönlich ekelhaft finde, ist dies Ihre beste Wahl. Abgesehen davon gilt mein früherer Ratschlag immer noch – Sie werden mit all den anderen Autoren, die versuchen, in den beliebtesten Genres zu schreiben, um die Spitzenränge kämpfen. Das Schöne an der Nische ist genau das, wonach es sich anhört – es ist eine Nische, wenn Sie also gut schreiben, brauchen Sie nicht viel Glück.
Schreibstil
Aber andererseits, was ist überhaupt gutes Schreiben? Dass sich all diese Faktoren gegenseitig beeinflussen, ist sicher vielen von Ihnen an dieser Stelle aufgefallen. Die Länge der Geschichte wirkt sich nicht nur darauf aus, ob Sie sie als fortlaufendes Stück oder eigenständig machen, sondern auch auf Ihre Attraktivität und darauf, ob Ihre Geschichte Mainstream oder auf ihre eigene Art und Weise eine Nische sein wird. All diese Faktoren sind keine Checkliste – sie sind ein Spinnennetzkriterium.
Seien wir ehrlich, jede Antwort, die Sie auf diese Liste von Kriterien geben, die ich willkürlich erstellt habe, wird bestätigen, welche Art von Geschichten Sie schreiben und welche Art von Autor Sie im Gegenzug sind. Daraus beginnst du auf eine bestimmte Weise zu schreiben, und daraus wird eine Stimme geboren. Der Ton kann je nach Geschichte variieren, und fast jeder Autor zeigt Beweise dafür. Wenn Sie sich entscheiden, langweilig zu sein und eine Geschichte auf ihre wesentlichen Bestandteile zu reduzieren, so klein die Unterschiede auch sein mögen, ist Ihre Stimme nicht die Stimme einer einzelnen Geschichte, sondern eine Kombination Ihrer Geschichten und all ihrer Stimmen. Weisse Wände? Queen Yavara und Well, That Backfired haben letztendlich unterschiedliche Stimmen, obwohl sie sowohl einen trockenen als auch einen sarkastischen Ton verwenden, um Sex mit ihrer eigenen Art von Humor zu präsentieren. Mein Pseudonym 3000 geht sogar so weit, das Nischenpublikum aller Zeiten anzusprechen, indem es die Massen mit einer Geschichte über College-Inzest anfeuert, der Präsidentschaft einen Futanari widmet und ein paar nuancierte politische Witze spielt. Die Fantasy- und Panopticon-Geschichten meiner Amy sind völlig unterschiedlich und beide wurden aus meinem Wunsch heraus geboren, neue Dinge auszuprobieren.
Ihr Stil ist keine statische Kraft, um Ihre Stimme widerzuspiegeln. Ihr Stil ist ein sich ständig weiterentwickelnder Organismus, der Ihre Stimme trägt. Jedes dieser Kriterien, die ich aufgelistet habe, passt zu Ihrem Stil, und jedes wird von Geschichte zu Geschichte leicht variieren. Vielleicht sogar Kapitel für Kapitel. Letztendlich ist dies eine Offenbarung, die Sie entweder bereits in Aktion sehen oder (hoffentlich) bald entdecken werden.
Warum schreibst du
Es ist sehr wichtig, dass Sie über diese Dinge nachdenken. Sie werden nicht nur in der Lage sein, gemäß Ihren Leidenschaften zu schreiben und zu verstehen, wer Ihre demografische Gruppe ist, es hilft Autoren auch, zu beantworten, warum sie schreiben. Dies ist eine sehr vage Frage und vage für eine Frage. Warum schreibst du? Für den Ruhm? Erkennung? Anwendung? Sie wollen Menschen ejakulieren? Willst du Leute dazu bringen, unter dem Deckmantel einer schnellen Wix-Session Geschichten zu lesen? Wenn Sie darüber nachdenken, zu schreiben, sollten Sie verstehen, warum es Sie motiviert und glücklich macht. Wenn du jetzt schreibst, wird das Verstehen des Warum helfen, deinen Kopf frei zu bekommen und dich daran erinnern, warum du morgens aufwachst und Menschen Geschichten erzählst.
In diesem Sinne habe ich in diesem Beitrag eine kleine Hausaufgabe. Wenn Sie gerade hier schreiben und Ihnen keine weiteren Kommentare einfallen, sagen Sie mir, warum Sie schreiben. Erzählen Sie mir von Ihren Beweggründen, Ihren Zielen, den Geschichten in Ihrem Kopf. Ich liebe es, etwas über Menschen zu lernen, das ist ein wichtiger Grund, warum ich schreibe. Ich habe das Gefühl, dass mich das Schreiben den Menschen und ihren Gefühlen näher bringt, auch wenn es oft Menschen sind, die ich mir gerade ausgedacht habe. Und Sex ist sehr ähnlich, ein intimer Akt, der Menschen näher zusammenbringt und Liebe, Hass und Leben inspiriert.
Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, um sich selbst und anderen Rezensenten mitzuteilen, warum Sie schreiben, bedeutet dies, dass Sie oben im Kommentar auf Ihren Namen klicken, und wir können sehen, wie sich diese Leidenschaft in Ihren Geschichten widerspiegelt. Persönlich würde ich mich freuen, wenn die leidenschaftlichen Autoren auf dieser Website mir sagen würden, warum sie gerne schreiben, und sobald ich ihre persönlichen Schreibeinblicke lese, kann ich anfangen, ihre Arbeit zu lesen.
Ich mag es wirklich, wenn Menschen eine Leidenschaft für ihr Handwerk haben und erotische Kunst ist da keine Ausnahme, und wenn ich mich nur umschaue, sehe ich viele leidenschaftliche Menschen davonlaufen. Ich hoffe, dass dieser Artikel nur positiv zur Leidenschaft und allgemeinen Community dieser Website beiträgt. Natürlich steht es Ihnen frei, meinen Ideen so viel zu widersprechen, wie Sie möchten – wie bei jedem Versuch, den ich unternommen habe, besteht der Hauptzweck dieses Artikels darin, Sie zum Nachdenken anzuregen und ein Gespräch zu beginnen. Jetzt, da Sie zumindest ein wenig mehr über sich selbst als Erotikautor wissen, springen Sie weiter und schreiben Sie weiter. Ich weiß, ich und viele andere werden uns auf Ihre zukünftigen Geschichten freuen.

Hinzufügt von:
Datum: November 14, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert