Missnileyhot Laktation 2

0 Aufrufe
0%


Donnas Wunsch
Donna kam eines Tages herein und setzte sich auf das Sofa, und ich saß ihr gegenüber auf dem Stuhl, und sie legte ihre Füße auf meinen Schoß. Ich trug ein T-Shirt, blaue Jeans und ein Paar weiße OTC-Socken und ein Paar graue Nike Cortez mit einem burgunderfarbenen Swoosh und ‚Bitte reibe meine Füße, Knöchel und Beine?‘ sagte. Also band ich die Nikes auf, zog meine Schuhe aus und setzte mich auf den Stuhl neben mir. Ich nahm ihren sexy rechten Fuß in meine Hände und fing an, ihre Zehen zu reiben. Er lächelte und sagte: Das fühlt sich so gut an. Es ist schon eine Weile her, dass meine Füße so gerieben wurden. Ich bin glücklich zu dienen. Ihre Füße waren so sexy und die Größe 6 war perfekt und ihre Knöchel waren wie kleine Äpfel. Er lehnte sich voller Entzücken zurück, als ich seinen Fuß zu seinem Gürtel bewegte. Ich bückte mich und biss in ihre Strumpfzehen, und sie kicherte und sagte: ‚Das ist großartig.‘ Ich genoss es auch. Ich schrieb ihr ein paar Minuten lang eine SMS mit den Füßen, dann fing ich an, an ihrem Gürtel zu beißen. Ich liebe das, gib mir mehr, sagte Donna. Also fing ich an, sein Handgelenk zu reiben, und er fing an zu stöhnen.
Donna nahm seine rechte Hand und begann, zwischen ihren Beinen zu reiben. Ich fing an, in ihren Knöchel zu beißen und sagte: Gib mir meinen richtigen Sneaker? sagte. Ich reichte ihm seinen rechten Sneaker und er machte den Reißverschluss seiner Jeans zu und er steckte die Spitze seines Schuhs in seine Muschi und fing an, ihn tief zu schieben. Die Turnschuhe wurden in zwei Hälften geschnitten, und es traf mich hart. Er bearbeitete seine Turnschuhe hart und ich beugte seinen Fuß und ich packte seine Zehen und Ferse und beugte ihn, als ob ich versuchte, ihn zu verdoppeln und ?Mach es härter? sagte. Ich hielt es fest und drückte ihre Zehen gegen ihre Ferse, und sie schrie vor Freude, als sie ihre Turnschuhe anzog. Ich löste den Druck und er seufzte. Ich bin wirklich froh, dass du letzte Woche Jakes rechten Fuß, Knöchel und Bein für ihn gebrochen hast. ?Sie genießt wirklich den langen Beingips und die Krücken.? Ich sagte: Es hat mir Spaß gemacht, es für sie zu tun, und sie sieht in dem Blaustich auch so sexy aus? Er ist ein guter Sohn und ich bin froh, dass er sich in einen Mann verwandelt hat, der sich gerne die Füße, Knöchel und Beine bricht, damit er einen Gips bekommt, sagte Donna. Gott weiß, dass ich meine gerne zerbreche.
Ich fragte Donna: Wie oft haben Sie sich Ihre Füße, Knöchel und Beine verstaucht und/oder gebrochen? Ich habe mir etwa 500 Mal meinen rechten Knöchel verstaucht, meinen linken etwa 300 Mal, und ich habe mir 110 Mal meinen rechten Fuß und/oder Knöchel gebrochen, und 35 Mal meinen linken Fuß und/oder Knöchel und habe mir mein rechtes Bein gebrochen. 17 Mal und mein linkes Bein 8 Mal.? ?Wow? Es ist eine Menge Schmerzen und Würfe. Er sagte: Es hat Spaß gemacht, aber. Ich nahm ihren rechten Fuß und stopfte die Hälfte ihres sexy Strumpffußes in meinen Mund und biss ihn ab und sie schrie vor Ekstase. Ich nahm seinen Fuß ab und er sagte: ‚Ich liebe es.‘ Ich lächelte ihn an und fixierte meine große Erektion in meiner Hose. Ich liebte ihre Socken für eine Weile und fing an, sie zu lecken, und sie konnte nicht genug bekommen. Ich konnte es auch nicht.
Du hast so gute Arbeit geleistet, Jakes Fuß und Bein zu brechen, dass ich möchte, dass du mir beide Füße, Knöchel und Beine bis zu meinen Hüften bricht und sie so sehr verletzt, wie du willst. sagte. Ich war überwältigt von dem, was du gesagt hast. Ich habe seine Füße, Knöchel und Beine schon früher verstaucht und gebrochen, aber es war sehr begrenzt, so dass er nicht länger als etwa drei Monate in einem Gips bleiben würde. Ich fragte: Bist du dir da sicher? Mein ganzes Leben lang habe ich es genossen, meine sexy Füße, Knöchel und Beine zu brechen, insbesondere Knöchel, und ich möchte einen großen Knall haben und für lange Zeit in einem Gips sein.
Nachdem ich damit fertig war, Donnas Socken und Knöchel mit meinem heißen Sperma zu tränken, fragte ich sie noch einmal: Bist du sicher, dass du so weit gehen willst? Ja, ich möchte, dass Sie mir Füße, Knöchel und Beine brechen, wie Sie es für richtig halten, was dazu führt, dass ich ein Jahr oder länger in einem Gipsbein bleibe und auf sie ejakuliere, genau wie Sie es getan haben. sagte. Er machte mich wieder hart und ich fing an, seine rechte Socke zu lecken. Er ging auf die Bühne und fing an, seinen linken Sockenfuß zu lecken.
Nachdem ich das Sperma von ihren sexy Strumpffüßen geleckt hatte, wusch ich ihre Strumpffüße ein paar Minuten lang, zog dann ihre nassen Strümpfe aus, trocknete ihre Füße und zog ein neues Paar Nike OTC-Strümpfe über ihre sexy Füße und Beine. Er hat fast immer eine Sporttasche voller Socken und Turnschuhe dabei, damit er Socken und/oder Turnschuhe wechseln kann, wenn er etwas vermasselt. Ich fing wieder an, ihre Socken zu reiben und fragte sie: ‚Wann willst du das machen?‘ Ich fragte. Er antwortete: Ich werde in zwei Wochen bereit sein, es zu tun. ?Ich möchte mit meinem Freund und meinen Freundinnen in meinen Socken und/oder Turnschuhen spazieren gehen und ein paar Paar Turnschuhe nass, matschig und ein paar Paar abschneiden, bevor ich mir die Füße und Beine breche? Ich sagte, klingt es lustig? Er lächelte und sagte: Das wird es, aber das Beste wird die Socken- und Turnschuhparty sein, die ich schmeiße. Ich möchte, dass mehr als 20 Typen auf meinen bestrumpften Füßen und Knöcheln ficken und/oder wichsen, nachdem die gleiche Anzahl von Mädchen sich vorgebeugt und meine bestrumpften Füße mit süßen Muschisäften getränkt hat. Das machte es für mich schwieriger, ihm zu sagen, was er tun wollte, bevor er sich die Füße, Knöchel und Beine brach.
Es hat im Laufe der Jahre die meisten dieser Socken- und Sneaker-Bereiche durchlebt. Normalerweise beinhaltet normaler Sex Barfußsex, Sex mit Socken, Sex mit Turnschuhen, leicht gebeugten Knöcheln und sogar ein oder zwei gebrochene Knöchel, je nachdem, wie wild der Sex ist, und viele leere Strümpfe und Turnschuhe. Normalerweise gibt es eine Ehrengastfrau, die von allen auf der Party ihre Sockenfüße gerieben und geleckt bekommt, dann reiben sich alle Frauen zu zweit abwechselnd ihre Fotzen mit ihren Sockenfüßen und tränken ihre Socken hoffentlich mit ihrem eigenen Saft. Danach dürfen die Leute ihre Füße lecken, dann wichsen die Männer abwechselnd, entweder in ihren Socken oder in und/oder in ihren Turnschuhen. Die Gäste können dann auf Wunsch seine leeren Socken oder Turnschuhe lecken. Die letzten beiden Gäste, die sich anstellen, um ihre Socken zu lecken, ziehen ihre Turnschuhe auf ihre Sockenfüße und drehen ihre Turnschuhe so fest sie können, um hoffentlich ihre Knöchel zu beugen und sie sogar zu brechen, wenn sie Glück haben.
Nachdem der Ehrengast seine Füße, Knöchel und Beine durch all diesen Spaß gebracht hat, schicken sie normalerweise ein erwachsenes Kind zwischen 19 und 21 Jahren, um ihre Turnschuhe aus ihren Socken zu drehen. Normalerweise ist es ein Mädchen, aber ein Junge kann gewechselt werden, wenn er keine weiblichen Kinder hat. Dies wird getan, um zu beginnen, dass das Kind eine schwere Verstauchung oder sogar einen oder mehrere Knöchel hat, und hoffentlich muss das Kind lernen und weiterhin seine Füße und Knöchel in einem Gipsverband tragen und die wunderbare Erfahrung, die der Gipsverband zu bieten hat, erhalten. Orgientradition für kommende Generationen.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 7, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert