Milf Liebt Es Den Schwanz Ihres Mannes Zu Lutschen

0 Aufrufe
0%


Copyright 2019 von tcs1963
Alle Rechte vorbehalten
Bearbeitet von meinem Freund, Takedown …
NACH DEM MORGEN…
aus meiner Sicht
von tcs1963
Ich öffne unsere Schlafzimmertür, schaue hinein, sehe, dass sie noch schläft. Von Anfang an habe ich es geliebt, dir beim Schlafen zuzusehen. Sehr verletzlich, aber stark und schön.
Du liegst mit dem Gesicht nach unten auf dem Bauch. Unsere Decke wickelte sich um diese schönen Beine. Der Wickel verdeckt kaum deine Nacktheit. Der Glanz meines Handabdrucks leuchtet immer noch hellrosa auf deinen Wangen.
Du trägst mein altes und ausgeblichenes Konzert-T-Shirt von April Wine als Nachthemd. Es drückt auf Ihre Taille und enthüllt die seidige Haut Ihres Rückens und des Kreuzes.
Wegen meiner Bewunderung für deinen wunderschönen Körper trägst du nie mehr Höschen. Du magst es, mich mit diesen wunderschönen Kugeln zu locken. Die Falte in der Mitte fordert mich auf, ihre Wangen zu küssen.
Als Sie zugestimmt haben, mein Eigentum, Geist, Körper und Seele zu sein, haben Sie mir anvertraut, Sie zu benutzen, wie ich es für richtig hielt. Das schöne Geschenk des Vertrauens, das Sie mir gemacht haben, wurde geschätzt.
Ich lächle in mich hinein, als ich mich unserem Bett nähere und mich mit dem Rücken gegen das Fußbrett lehne. Dann strecke ich mich nach vorne, meine Hand berührt die seidige Haut deines Oberschenkels. Ich bewege mich langsam und bewusst auf deinen nackten Arsch zu.
Ich liebe es, nach einem harten Schlag deinen süßen Arsch zu massieren, während die Lotion auf deiner pinkfarbenen Haut schimmert. Zuerst kam ich zurück, um deine Muskeln anspannen zu spüren, um dich wieder mit Angst zu bestrafen. Dann gewöhnst du dich langsam an meine sanften Manipulationen.
Dein Stöhnen weckt mich auf, als ich meine Finger in deine Ritze schiebe. Ich necke deinen Hintereingang und lausche den süßen Geräuschen, die du machst. Mein Finger massiert sanft die Lotion um deinen Schließmuskel herum.
Durch leichtes Berühren des äußeren Rings beginnt Ihre Kühlung. Ich zog meine Hand zurück, goss Lotion auf meine Hände und rieb sie aneinander, um sie zu wärmen. Ich befeuchte es noch mehr, indem ich meinen Finger in meinen Mund schiebe.
Ich vergewissere mich, dass meine Spucke und meine Lotion schön feucht sind, und bewege meine Hand zurück, um das ununterbrochene Necken fortzusetzen. Ich kann sehen, wie sie ihre Hüften vom Bett hebt, um mich unwillkürlich einzuladen.
Zwischen seinen breiten Arschbacken geht mein Zeigefinger zu Werke. Als ich den süßen kleinen Schließmuskel finde, berührt mein Finger die Mitte. Ich füge weitere Drucke hinzu; die Spitze meines Fingers öffnet dich ein wenig. Du drehst dich zu mir um, dein Mund öffnet sich zu einem lautlosen Schrei, aber stattdessen atmest du tief ein.
Der Druck, den ich verwende, ist nicht übermäßig aggressiv, aber sehr ausdauernd. Als ich ein wenig tiefer gehe, höre ich deinen Atem ringen und du öffnest dich mir.
Du wachst auf, als mein Finger dich nach dem zweiten Knöchel erreicht. Dreh dich um, du siehst mich verwirrt an, lächelst aber immer noch. Meine überraschenden Interventionen haben immer diese Wirkung auf dich gehabt.
Ich bewege meinen Finger in und aus deinem sanft zusammenziehenden Arschloch, während du deinen Bauch entblößst. Du drückst meinen Finger mit den Schließmuskeln.
Du machst dich über mich lustig, indem du nach meinem Finger greifst und mich wissen lässt, dass dies möglicherweise meinen Schwanz massiert. Du fängst bei unseren Spielen an zu kichern und ich lache mit dir, süßes kleines Mädchen.
Ich bereite mich darauf vor, dich noch mehr anzumachen, indem ich meinen Zeigefinger ausstrecke und meinen Mittelfinger drücke. Ich schmiere meine beiden dicken Finger ein und schiebe sie noch kräftiger zurück in sein Arschloch.
Dein Stöhnen wird lauter, während du versuchst, dich an die Größe meiner Finger anzupassen. Mit der anderen Hand streichle ich deinen Arsch und sage dir, dass du dich für mich entspannen sollst. Dann werden Sie wissen, was ich ernst meine.
Wackele mit deinem geilen kleinen Arsch und gib dich damit ab, dass ich meinen Weg finde. Ich kann spüren, wie er gegen meine Finger drückt und versucht, deine Hintertür für mich zu öffnen.
Dein Arsch öffnet sich jetzt langsam für mich und grüßt meine Finger bei fast jedem Stoß.
Es ist wunderschön, Baby, du öffnest dich nett zu deinem Dad, sage ich zu dir. Du musst dich entspannen.
Du nickst mit deinem Kopf Ja zu mir und gibst dich den Emotionen hin. Als meine Finger deinen Anus berühren, spürst du, wie ich unter dich greife und zuerst sanft deine Klitoris massiere.
Als ich zum ersten Mal mit deiner Klitoris in Berührung komme, bist du nervös. Ich fühle mich, als würde dein Arsch meine Finger zerquetschen. Dann nehme ich dein kleines Anhängsel zwischen meine Finger und kneife es, was dich zum Quietschen und dann zum Hinken bringt.
Dein Körper ist mir ausgeliefert; meine fettigen Finger erregen deine Geschlechtsteile. Die Freude und der Schmerz in Ihren unteren Extremitäten ermutigen Sie, ständig zu spielen.
Ich fühle mich nass. Dein Körper zittert, was darauf hindeutet, dass dein Orgasmus unmittelbar bevorsteht. Deine Atmung wird schneller, während ich meine Schritte beschleunige, und ich kann deine Kämpfe hören, während du versuchst, nicht zu ejakulieren.
Als sie mir ihr Gesicht zuwandte, hörte ich sie mit quietschender Stimme sagen: Bitte Daddy, kann ich für dich kommen? Ihre Stimme ist schwach, aber eindringlich.
Nachdem ich deine empfindlichen Frauenteile noch ein paar Sekunden lang gefingert hatte, flüsterte ich: Yeah, Kitty. Pop it for your Dad.
In nur wenigen Sekunden kann ich spüren, wie die Flüssigkeiten aus ihrer süßen Fotze strömen, was dich zittern lässt, als hättest du einen Anfall. Unser Bett ist jetzt nass.
Während ich dich aufmerksam beobachte, kann ich nur lächeln. Ich zog meine Hände weg und ließ dich für ein paar Momente entspannen, hob meine Hand und tätschelte ihren gut benutzten Hintern.
In postorgasmischem Glanz liegend, beugte er sich hinunter und küsste dich innig. Zeit für eine warme Dusche, kleines Mädchen. Ich flüsterte.
Du lächelst und stehst von unserem Bett auf. Wir gehen beide ins Badezimmer, um uns zu waschen und uns für den Tag fertig zu machen.
Ende…

Hinzufügt von:
Datum: November 7, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert