Mann Fickt Auf Einer Bbw-Hacke Bevor Er Um 10 Die Arbeit Verlässt

0 Aufrufe
0%


Sieht aus, als wäre ich überredet worden, hier eine Geschichte zu schreiben. Für die, die mich nicht kennen, mein Name? brock Cameron hat eine Weile versucht, mich dazu zu bringen, eine Geschichte aus meiner eigenen Perspektive zu erzählen, und ich denke, ich sollte es Ihnen für ein paar Fans erzählen, die seine Arbeit genießen. (Ich muss sagen, es erregt mich ein wenig, wenn ich daran denke, dass Sie alle über unser Leben lesen. Ist das komisch?)
Ich glaube, ich fange nochmal an:
Ich war 18 und dachte einmal ernsthaft, dass es an der Zeit wäre, mich mit jemandem zu verabreden. Sicher, ich hatte hier und da ein paar Affären in der High School, aber es war mein letztes Jahr und ich wollte – ich brauchte – etwas Richtiges. Wie Sie vielleicht inzwischen wissen, habe ich Cameron auf einer Dating-Site kennengelernt. Ich dachte, die meisten Leute dort würden es ernst meinen, aber irgendwie schaffte ich es, nur aus Spaß, eine sehr ernsthafte Beziehung mit dem einzigen Typen dort zu haben.
Wir trafen uns zufällig in einem Café in einem örtlichen Einkaufszentrum. Ich erinnere mich, dass ich aufschaute, als ein kalter Wind durch die offene Tür wehte, als ein großer Mann in meinem Alter hereinkam. Er trug eine Jacke und eine leicht enge Jeans, aber das war nichts im Vergleich zu den fassungslosen Augen, obwohl er so heiß war. Ich, als er mich direkt ansieht, als sich die Tür hinter ihm schließt.
Er wusste nicht, dass ich hier war, und ich wusste nicht einmal, dass er in dieser Gegend war. Ich ging hin, um Hallo zu sagen, und war wirklich besorgt darüber, was für eine Person er sein könnte. Wenn ich gewusst hätte, wie großartig sie ist, wäre ich anscheinend in dem Moment gestorben, in dem sich meine Augen mit ihren trafen.
Wir wurden bald darauf ernst. Einfache Tage des Abhängens wurden zu Verabredungen mit Kaminen, Decken und S?mores. Okay, gut und Sex. Zu viel Sex. Okay, es ist wirklich nicht so viel Sex. Wir haben wirklich nicht so viel rumgehangen. Sehen Sie, das war das Coole. Die meisten Beziehungen sind so stark auf Sex aufgebaut und wir waren sicher, dass es ERSTAUNLICH war, aber wir waren vollkommen glücklich, nur Minigolf zu spielen und uns stundenlang über das Leben zu unterhalten. Aber du bist wegen des Sex hier, los geht’s.
Viele von euch haben sich gefragt, was in der nächsten Nacht passiert ist. Du weißt schon, nachdem du ihn zum Essen eingeladen hast. Er hat mich in der ersten Nacht gefickt (und er hat einen absolut tollen Job bei lmao gemacht). Zweitens entschied ich, dass ich an der Reihe war, die Kontrolle zu übernehmen.
Nach dem Abendessen umarmten wir das Sofa, um einen Film anzusehen, ein anderes Feuer brannte langsam, um uns zu wärmen. Er war hinter mir, einen Arm unter meinem Nacken, der andere zog mich zu sich. Ich rieb sein Bein sanft mit meiner freien Hand.
Der Film ist vorbei und ich bin ein bisschen aufgeregt. Ok, ich war furchtbar geil. Wir fingen an, miteinander herumzuspielen, und schließlich rangen wir auf dem Boden. Ich würde ihn drücken und dann würde er sich befreien und uns umwerfen. Dann würde ich ihre Beine fegen, sie kneifen und einen Kuss stehlen. Wir fingen an, uns aufzuwärmen, und Kleidung kam auf uns zu, und bald trugen wir nur noch unsere Boxershorts.
Ich drückte Cameron auf den Boden, setzte mich auf und presste meine Hüften gegen seine Leiste. Er hatte Mühe, nicht hart zu werden, aber ich kenne den Mann gut. Ein Kitzeln von diesen niedrigen Bällen und dieser Junge war bereit. Ich fing an zu grinsen und beugte mich hinunter und flüsterte ihm ins Ohr: Heute Abend habe ich die Kontrolle.
Ich fuhr jedoch mit meinem Finger über seinen nackten Bauch, als er sich wand und seine Boxershorts aufknöpfte, um das erbärmliche Biest in ihm freizulassen. Ich leckte ein oder zwei Mal, seine Augen fixierten ihre, dann fing ich an, jeden Hoden abzupissen. Er kicherte, als ich seine Hände drückte.
Obwohl er so stark war wie er war, schaffte er es, eine Hand zu befreien und begann, meinen Kopf an seiner Stange auf und ab zu führen. Ich lallte und saugte, als ich seine Eier mit meiner jetzt freien Hand kitzelte. Er gab schließlich den Kampf um die Kontrolle auf und überließ es mir.
Ich hielt an, als er näher kam. Ich schob ihren Körper und nahm meinen halbharten Schwanz heraus. ?Ein bisschen flach? sagte ich zwinkernd. Sprengen Sie es hier für mich in die Luft?
Damit aaaahhhh? das Geräusch und ich schob mein Härtungswerkzeug hinein. Er begann zu saugen und klopfte mit der Spitze seiner Zunge, um jeden köstlichen Vorsaft abzuwischen, den er finden konnte. Ich warf meinen Kopf zurück und stöhnte leise. Es fühlte sich so toll an.
Höflich und sabbernd drücke ich ihre Beine hoch und zeige ihr enges rosa Loch. Er wurde gerade von mir gefickt und das wirklich nur wenige Male. Ich spuckte zweimal darauf und massierte das Öl mit meinem Finger ein. Dann, langsam schieben, mein Schwanz. Mit einem kleinen Knall, der nicht so laut war wie beim ersten Mal, wurde ich in den Abgrund gezogen. Er stöhnte und ich kicherte nur. Sie war jetzt meine Hündin.
Ich weiß, wie es anfangs wehgetan hat, also habe ich freundlich gehandelt. Aber hey, sobald Sie sich aufgewärmt haben, ist es besser, weiterzumachen. Ich fing an, sie hart zu ficken. Nach 5 Minuten habe ich ihn vom Teppich gestoßen und lag komplett auf dem Holzboden. Wie ich schon sagte, ich habe HART gefickt, also fingen wir an, auf dem Boden zu rutschen. Hey, Ficken und Wischen gleichzeitig, oder? Es war toll. Ich liebe das Gefühl, wenn meine Eier auf den engen, sprudelnden Hintern dieses Jungen schlagen. (Für einen weißen Jungen? Verdammt, er hat einen sexy Arsch Nur damit du es weißt.)
Wie auch immer, wir haben es vermasselt und ich war hingerissen und habe eine riesige Ladung Sperma auf ihn geworfen. Auf ein Kondom haben wir verzichtet, da es absolut sauber ist und ich mehrfach getestet wurde. Es war unglaublich, aber mein Schwanz war so empfindlich, dass ich da liegen und ihn wichsen musste, bis er tief genug war, um herauszuspringen. Nach einer Weile begann es in meinem Mund zu ejakulieren. Es hat sehr gut geschmeckt.
Danach haben wir beide das Ficken satt, also verbringen wir den Tag zusammen. Aber keine Sorge. Meine Lieblingsgeschichte in ein paar Tagen.
Wir trafen uns in seiner Wohnung, um zu arbeiten. In Wirklichkeit lagen wir im Bett und spielten Super Mario. Als eine Pornowerbung herauskam, ging er zu seinem Computer, um etwas für die Schule zu suchen. Es war ein reiner Porno und am Ende wurden wir beide etwas geil, da wir beide ein bisschen auf Mädchen stehen.
Als Männer haben wir angefangen, ein oder zwei Seiten zu erkunden, und es fühlt sich nicht gut an, es in engen Hosen zu lassen, wenn man hart ist. Die Shorts sind also angekommen. Ich meine, wir haben den anderen schon mal nackt gesehen. Haha, wen soll ich verarschen, wir haben uns nicht nur gesehen, wir haben uns gegenseitig gefickt. Wir fingen an, einunddreißig zu drehen.
Ich weiß, es ist ein bisschen seltsam, denke ich. Aber hey, sie waren beide Jungs und wie ich schon sagte, wir ficken nicht nur rund um die Uhr, also war es cool, wie Freunde zu wichsen. Und es macht auch viel Spaß, den eigenen Körper zu erkunden. Obwohl wir am Ende beschlossen, dass sie lieber meinen Schwanz anfassen würde und ich wirklich ihren wollte.
Wir lagen auf seinem Bett, rieben unsere Schwänze und lachten über Pornovideos. Ihr Favorit war ein Video von zwei Lehrern, die eine wirklich heiße blonde Cheerleaderin ficken. Meine ist die zweite Nacht, in der wir Sex hatten, aber das zählt nicht. Es ist versteckt. Wie auch immer? 😉
Sein Instrument war ganz anders als meins. Es war glatt, aber man konnte das Pulsieren seiner Adern spüren, wenn er wirklich aufgeregt war. Und der Kopf war groß und rosa. Ich rieb mit dem Finger darüber und pumpte dann weiter auf und ab. Er machte sich über meine Eier lustig und bückte sich zu einem augenzwinkernden Kuss.
Das Bett fing an zu knarren, wir drückten beide unsere Hüften in die Hände des anderen. Er drückte fest und ließ mich zwischen jedem Kuss nach Luft schnappen. Ihre Hüften begannen sich zu drehen und ihre Hoden gingen in den Feuermodus. Ich unterbrach den Kuss, um zuzusehen. Als er weiter kitzelte und drückte, begann ich zu ejakulieren, zuerst sickerte eine klare Flüssigkeit aus seiner Hand, dann strömte ein Fieber von weißem, heißem Saft in meinen Bauch. Er sah auf sein Instrument; Seine Venen ragten jetzt an der Seite hervor, schaukelten hart und öffneten seinen Mund, um mehr Luft einzuatmen.
Sein Körper glühte. Ihre Augen sind sehr schön. Atemlos. Ich traf eine weitere Ladung, da ich wusste, dass es bald passieren würde. Nachdem er 4 Schüsse auf meine Brust abgefeuert hatte, lockerte er seinen Griff, um sich auf seinen bevorstehenden Orgasmus zu konzentrieren. Atemlos. Atemlos. Atemlos.
Ich streichelte sie härter und schneller und konnte nun mit meiner anderen Hand all ihre empfindlichen Stellen kitzeln. Er stöhnte, während er meine Hand hielt.
Plötzlich verspannte er sich und stöhnte leise. ?ooohhhh??
Heraus schlug ein großer Ball aus weißem Sperma und landete irgendwie in seinem Mund. Mein Schwanz erwachte wieder zum Leben. Es war so heiß, dass er sich versehentlich sein eigenes Sperma schnappte. (Ich glaube, ich kann mit deiner Waffe ziemlich gut zielen, oder? Ich meine, ich habe ein paar Mal geschossen.)
Er war ein wenig geschockt und die nächste Kugel traf sein Kinn. Dann noch eins auf dem Bauch. Er sah mich an und glaubte nicht, dass er so hart schoss. Ich grinste nur.
Als das Sperma weiter auslief und jeder Puls schwächer wurde, streckte er die Hand aus und zog mich in einen Kuss. Sein mit Sperma bedecktes Kinn verschmierte meins, als er seine Zunge und den Saft des Mannes in meinen Mund schob. Ich zog das Sperma aus meinem Bauch und ließ es in seinen Mund fallen, während ich es verführerisch von meinem Kinn leckte. Es war sehr heiß.
Ich kletterte auf ihren heißen Körper und drückte ihre halbharten Schwänze zusammen, während ihre Zungen und ihr Sperma in die Münder der anderen strömten. Nach 30 Minuten des Kreischens und Knutschens, und obwohl äh inzwischen größtenteils geschluckt war, war ich wieder hart, genau wie er. Wir haben uns entschieden, den anderen auf Position 69 zu absorbieren. Mein Bein ist über deinem Kopf und seines ist über meinem, die Eier sind tief im Mund des anderen. Ah ja, darin waren wir GUT.
Unnötig zu erwähnen, dass ich an diesem Tag ziemlich in Sperma ertrunken bin. Aber es war sehr heiß. Es ist okay, dass er so stirbt. Ich glaube, wir haben an diesem Tag ungefähr vier Ladungen zurückgelassen. Zuerst schütteln. Zweite Einnahme. Und ja, ungefähr zwei in der Dusche. An diesem Punkt waren wir eingesperrt und bereit zu tropfen, also war es nicht viel.
Das muss der heißeste Tag gewesen sein, den ich mit ihm verbracht habe. Ich fange einen Schuss ihres eigenen Spermas und beobachte, wie sie mit mir tauscht, während wir uns lieben. Meh jetzt bin ich geil. Ich würde mehr schreiben, aber sie zieht sich fürs Abendessen an. Wer weiß, es macht viel Spaß zu schreiben. Vielleicht habe ich nach heute Abend noch eine Geschichte für dich. 😉
Ich weiß, dass du damit abgeschlossen hast, also? Auf geht’s:
Es basiert auf einer wahren Geschichte.
Irgendwelche Ratschläge oder Ideen wären großartig und sehr geschätzt. Ich hoffe, Sie hatten Spaß. Wenn ich fragen darf, halten Sie bitte Kommentare von Link-Anzeigen fern, insbesondere wenn Sie minderjährig sind. Wenn Sie Kommentare zur Geschichte und Ideen für jemand anderen wünschen, wäre das immer noch großartig Vielen Dank
– Brock. (Und Cameron)

Hinzufügt von:
Datum: November 29, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert