Leck Mich Fick Mich Mädchen Zweimal Abspritzen.

0 Aufrufe
0%


VON ANFANG AN (Töchter)
Die Mädchen entkamen den beiden Männern und rannten zu ihrer Mutter. Sie umarmten sich und sahen den Casino-Chef erschrocken an.
Also, was werden Sie gegen dieses Problem tun? Er fragt Kristall.
Tu ihnen nicht weh, sie sind noch jung und wollten damit keinen Schaden anrichten. Sie bat ihn.
?Sie sind mit Ihren Zinszahlungen weit im Rückstand, vielleicht brauchen Sie Hilfe, um die erforderlichen Zahlungen zu leisten? sagte sie zu ihm.
Nein, ich werde es nicht zulassen. Ich gehe aus. Wenn Sie meine Mädchen verletzen, werde ich zur Polizei gehen. Erzählt.
Vielleicht braucht er ein wenig Überzeugungsarbeit? Boss sagte zu zwei Niggas
Diesmal habe ich es geschafft, das letzte Mal warst du es, hast du diese Mädchen mitgenommen? Sagte der größte Schwarze zu dem anderen, als er nach Krystal griff. Er schlug sie ein paar Mal und zog ihr den Morgenmantel aus.
Er packte Krystal, während der andere Mann die beiden Mädchen packte. Die beiden Mädchen fangen an zu schreien und zu weinen, und der Casino-Boss sagt ihnen: Halten Sie besser die Klappe oder Ihre Mutter wird schwer verletzt.
Der große Bürgerwehrmann packte Krystal an den Haaren und zog sie auf das Bett. Er kämpfte mit aller Kraft gegen sie, bis sie genug war, und er hob sie an den Haaren hoch und schlug ihr mit der flachen Hand auf den Bauch.
Er sah die Sterne, als sich der Schmerz in seinem Körper ausbreitete. Er warf sie auf das Bett und rollte sich in einer fötalen Position zusammen. Er konnte nicht denken, es war, als befände er sich im Nebel. Sein Bauch schmerzte sehr, ebenso sein Gesicht und sein Kopf.
Ich werde beide Löcher so hart ficken, dass du eine Woche lang nicht laufen kannst. Er prahlte, als er begann, seine Hose auszuziehen.
Katie und Kathy hatten genug gesehen und schrien den Casino-Chef an. Bitte halte ihn auf, wir werden tun, was immer du willst, solange du unserer Mutter nicht mehr wehtust. Sie weinten zusammen.
Krystal konnte kaum sprechen, da sie so starke Schmerzen hatte. Machen Sie keine Mädchen, lassen Sie sich nicht von ihnen krallen, Sie werden sie nie wieder los. Er zitterte, aber keines der Mädchen schien ihn zu hören.
Das wollte ich von allen hören, die kooperieren, ok, zieh deine Hose hoch, vielleicht kannst du sie später ficken. Sagte der Casino-Chef.
?Bringt ihn hierher? Er sagte es dem großen Schwarzen.
Er hob Krystal hoch wie eine Puppe und brachte sie zu ihren Töchtern und gab ihr einen schönen Klaps in den Hintern, als sie sie hochhob, was sie fast zu Boden warf.
Nun, ich habe unten einen ganz besonderen Kunden und er hat seine zwei Söhne bei sich. Der Chef erklärte.
Ist einer von euch ein Mädchen? Jungfrauen? Er fragte sie. Sie schüttelten beide den Kopf.
Benutzt ihr beide irgendeine Form der Empfängnisverhütung? Er fragte noch einmal. Beide nickten ja.
Ich könnte viel mehr bekommen, wenn du Jungfrau wärst, aber ah, das wird immer noch funktionieren. sagte. Er sah Krystal an, Du musst nicht alle drei fertig machen, du hast eine Stunde Zeit und ich möchte, dass du bis dahin an der Bar bist. Verstehst du?? Er sprach mit sanfter, aber fester Stimme.
Krystal nickte, dass sie verstand.
Okay Ladies, mach dich fertig und schau dich von deiner besten Seite an, komm schon Jungs. Sagte er beim Gehen.
Eine Stunde später standen Krystal und die Mädchen an der Bar, voll bekleidet und sahen charmant aus.
Nun, hier ist der Plan, du und die Mädchen, holt euch etwas Wein und mischt euch unter die drei Jungs da drüben. Lösen Sie sie und bringen Sie sie in Ihr Schlafzimmer im Obergeschoss. Ich entfernte das Sofa und stellte zwei weitere Betten auf. Ihr drei räumt ihre Gehirne auf. Sie verstehen.? Er bestellte drei davon. Alle nickten ja.
Jedes Mädchen bläst und fickt jeden Kerl mindestens einmal. Krystals zwei Töchter bumsen ihre zwei Söhne noch ein paar Mal. Krystal liegt im Bett, während ihr Vater seinen Schwanz lutscht. Als die Jungs sich anzogen und gingen, lagen die Mädchen auf den Betten, erschöpft von ihren Fotzen. Kurze Zeit später kam der Casino-Chef mit einem breiten Grinsen im Gesicht herein. Er gab jedem Mädchen 200 Dollar.
?Er war so zufrieden mit dem Verlauf des Abends und Ihren Leistungen, dass er mir ein dickes Trinkgeld hinterlassen hat.?
Er sagte es den Mädchen. ? Er sagte, er würde sich in ein paar Wochen bei mir melden und vorher anrufen, um eine weitere Sitzung mit Ihnen und den Mädchen zu vereinbaren.
Während ich weg war, arbeitete Krystal wie üblich an drei Partys pro Woche, und in den nächsten Monaten arbeiteten die Mädchen mit ihr an mehreren Partys pro Woche. Eine Nacht drei im Badezimmer, um sich für die Nachtarbeit fertig zu machen. Der Casino-Chef kam ins Schlafzimmer.
Hey, komm rein? Er schreit sie an. Die Mädchen betraten in ihren Morgenmänteln das Schlafzimmer, um zu sehen, was er wollte.
Weißt du, was heute Abend ist? Er fragte sie. Sie schüttelten alle den Kopf, nein.
?Employer Appreciation Night.? Er hat ihnen gesagt. Es klopfte an der Tür und zwei schwarze Henker traten ein, jeder trug eine Flasche Champagner auf Eis. Er ließ den Korken einer Flasche knallen und füllte sechs Gläser. Er gab sie drei Mädchen, zwei schwarzen Männern und sich selbst.
Mit der zweiten Flasche Champagner begannen Krystal und die Mädchen die Auswirkungen zu spüren. Sie waren sehr erleichtert mit etwas verschwommenem Sehen. Jungs nippten nur an ihren Gläsern und behielten Mädchen? das Glas ist voll.
Der Casino-Boss nickte seinen beiden Praktizierenden zu, dann Krystal und dann dem Bett. Sie erwischten beide den Zug und standen auf, halfen Krystal ins Bett und zogen ihren Morgenmantel aus.
Die Größte kam zwischen Krystals Beine und fing an, an ihrer Fotze zu spielen. Sie war bereits nass und ihre fetten Finger rieben ihre Klitoris, fließendes Wasser. Der andere Mann holte seinen Schwanz heraus und steckte ihn langsam in Krystals Mund. Er ging hin und her und bekam es jedes Mal tiefer in seine Kehle. Von seinem Hals aus konnte man die Wölbung seiner Kehle sehen. Er würde sich zurückziehen, wenn er hörte, wie sie anfing zu würgen.
Nachdem er ihre Fotze durchnässt hatte, öffnete der große Kerl seine Lippen und drang mit diesem monströsen Schwanz in ihre Fotze ein. Sie zappelte und wand sich, weil es schmerzte, hereinzukommen, und spreizte es fast so weit wie bei der Geburt der Mädchen. Er konnte vor Schmerz nicht schreien, als ein großer schwarzer Hahn tief in seiner Kehle steckte.
Der Casino-Boss nahm neben Katie und Kathy Platz und zog ihre Roben aus. Beide Mädchen gingen auf die Knie und zogen ihre Hosen und Unterwäsche aus und fingen an, an seinem Schwanz zu saugen. Katie bearbeitete ihren Kopf und ihre empfindliche Unterseite, während Kathy ihren Penis und ihre Eier leckte. Der Boss wusste, dass es nicht lange dauern würde, wenn zwei heiße harte Körper seinen Schwanz an ihm bearbeiteten. Er zog Katie zu sich und stach ihm in seinen harten 18cm Schwanz. Seine Dicke füllte ihre junge Fotze aus. Kathy leckte die Fotze und das Sternenloch ihrer Schwester, während sie an ihren Eiern lutschte.
Der Chef gab ein großes Grunzen von sich und spritzte eine Ladung heißes Sperma auf Katies junge Muschi. Katie hob ihren Schwanz und Kathy saugte ihn sauber und leckte Sperma aus Katies Fotze. Dann saugten die Mädchen seinen Schwanz wieder zum Leben und Katie leckte ihn, während sie ihn ritt.
Irgendetwas war mit den drei Mädchen passiert, und sie sahen alle aus, als wären sie verrückt geworden und würden jetzt die Tatsache akzeptieren, dass sie das verdammte Spielzeug des Casinos waren. Sie waren pleite und würden alles tun, was der Casino-Chef von ihnen verlangte. Wie bei den meisten Frauen, die das Casino übernommen hat, scheinen sie ihren Willen verloren zu haben, für ihre Freiheit zu kämpfen.
Sie tauschen die Positionen im Bett, Krystal bekommt die Schwänze der großen Jungs und der andere hinter ihr, reibt etwas Gleitmittel in ihr Analloch und ihren riesigen Schwanz. Er schob langsam seinen Schwanz in ihr Analloch und dachte nicht, dass es sich weit genug öffnen würde, um ihn aufzunehmen. Er begann sowohl vor Schmerz als auch vor Vergnügen zu stöhnen. Endlich war er ganz in ihrem Arsch und sie fing an, ihn hart zu ficken, als er ihr mehrmals in den Arsch schlug. Sie fickten ihn beide hart und machten ein paar Ohrfeigen.
Fick meinen Arsch du Bastard, fick mich hart. verprügel meinen Arsch. Ich war ein böses Mädchen. Du großer Hurensohn, fick weiter meine Fotze, du hast mich eimerweise geleert? Er heulte sie an.
Er konnte ihre beiden Schwänze spüren, als er seine beiden Löcher schlug. Das Gefühl, beide Penisse an der Hautwand zu reiben, die seine Fotze von seinem Arsch trennte, fügte einem massiven Orgasmus den richtigen Treibstoff hinzu.
Sie schrie jetzt laut, als sie in beide Löcher gefickt wurde und einen massiven Orgasmus bekam. Wenn er dieses große schwarze Schwanzloch nicht gefüllt hätte, wäre sein Sperma aus seiner Fotze geflossen. Beide Männer murrten und sprachen unhöflich mit ihm, als er sich dem Cuming näherte. Beide knallen ihre Nüsse fast gleichzeitig und füllen ihre Löcher mit dampfend heißem Sperma. Als sie beide ihre Schwänze aus ihm herausholten, floss sein Sperma aus seinen beiden Löchern wie Lava aus einem Vulkan. Er leckte und lutschte beide ihre Schwänze sauber?
Hallo hier? Der Boss rief, während er auf Katie und Kathy zeigte.
Zwei Henker kamen und packten die beiden Mädchen und brachten sie ins Bett. Wo sie sitzen und Katie und Kathy dazu bringen, ihre Schwänze wieder hart zu lutschen. Als ihre Werkzeuge hart wurden, standen sie auf, drehten die Mädchen auf das Bett und ritten sie wie Hunde. Beide Mädchen hielten den Atem an, als sie fühlten, wie diese monströsen Hähne in ihre zarten Teenager-Fotzen eindrangen. Aber als sie spürten, wie der große Hahn hereinkam, gerieten sie schnell in einen Push-Back-Rhythmus.
Krystal stand auf und ging zum Casino-Chef. Er ging auf die Knie und fing an, seinen Schwanz zu lecken und zu lutschen. Es dauerte nicht lange unter den Bewegungen seiner geschickten Zunge, und sein Instrument verhärtete sich wie eine Stahlsäule. Sie stand auf und ritt ihn, spürte, wie sein Schwanz in ihre zarte, missbrauchte Fotze eindrang. Während Krystal ihren Schwanz als Cowgirl reitet, kann sie zusehen, wie ihre beiden Töchter von monströsen schwarzen Hähnen vergewaltigt werden. Schwarze Jungs fickten jedes ihrer Mädchen zweimal und einmal in den Arsch und ließen sie dann ihre Schwänze reinigen.
Als die Männer gingen, waren alle drei ihrer Löcher empfindlich und wund, weil sie immer und immer wieder gefickt wurden. Der Raum roch nach Sex und die Mädchen lagen einfach im Bett und Sperma floss aus ihnen heraus.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 16, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert