Kerl Kommt Und R. Hentaifrau

0 Aufrufe
0%


Ich habe den Schwanz meiner schönen besten Freundin angegriffen. Ich bin fast ertrunken, weil ich so schnell gestürzt bin. Ich fing an, ungefähr 5 oder 6 Zoll zu saugen, bevor ich meinen Kopf hielt und mich den ganzen Weg drückte. An diesem Punkt bemerkte ich die niedlichen Büschel schwarzer Schamhaare an seinem Biest, die seinen Schwanz nur noch beeindruckender aussehen ließen. Meine Zunge wirbelte um seine Männlichkeit herum, während ich lallte und würgte.
Verdammt Bruder, es ist so heiß … AHH stöhnte sie und machte mich noch mehr an. Es bringt mich dazu, härter und schneller zu saugen. Dieser männliche Quarterback wand sich nach meiner Laune.
Ich will das, härter …, sagte er und ich war in einer wirklich groben Perversion. Also griff ich zu ah hinüber und legte seine Knie auf beide Seiten meiner Schultern, sein köstlich aussehender Knochen steckte direkt in mein Gesicht. Er packte meinen Hinterkopf und zwang mich in seinen Penis. Ich spürte, wie die glatte Wurst in meinen Hals ein- und ausging, es war so heiß. Er fickte mein Gesicht immer härter und schneller, stöhnte und sagte ungezogene Dinge.
Fuck, gefällt dir das? Magst du es, meinen großen, fetten Schwanz in deine Kehle zu schieben? Verdammt, nimm es … so verdammt heiß er hätte es verpasst. Ich packte ihren harten Knackarsch und fing an, sie zu schlagen, als ihr Gesicht mich fickte. *KLATSCH* *KLATSCH* *KLATSCH*. Ich kann nicht genug von deinem sexy kleinen Arsch bekommen.
Fuck, es fühlt sich so gut an.. ich- und wie er sagte, hinterließ es eine riesige heiße Ladung auf meinem ganzen Gesicht. Das Gefühl der heißen Säfte, die auf mich kamen, ließ mich auch über seinen ganzen Rücken spritzen. Das war auch der Punkt, an dem er ohnmächtig wurde, wahrscheinlich weil er zu betrunken war. Ich schnappte mir ein paar Papierhandtücher und reinigte den Abfluss an mir und ihm sowie die Couch. Ich habe es geschafft, deine Unterwäsche und deine Jeans anzuziehen, aber ich habe das Hemd nicht ausgezogen. Diese Waschbrettbauchmuskeln und leckeren Brustmuskeln könnten mein Heilmittel sein, wenn ich morgens daran denke, aufzustehen und ins Bett zu gehen und von der wundervollen Erfahrung zu träumen, die ich gerade hatte.
Ich wachte mit einem Ruck auf, als mir klar wurde, dass Aaron sich vielleicht daran erinnerte, was wir letzte Nacht getan hatten. Ich rannte in meiner Pyjamahose (immer noch kein Hemd an) die Treppe hinunter und sah Aaron in der Kutsche sitzen und Zeichentrickfilme anschauen. Ich sah ihm schnell in die Augen, nicht auf seine Brust, und versuchte, auf Zehenspitzen zu gehen.
Guten Morgen Kumpel, verrückte Party letzte Nacht, huh?
Ich kann mich an nichts erinnern, Mann, ich habe zu viel getrunken
Nun, woran erinnern Sie sich zuletzt?
Ich glaube, ich erinnere mich, dass ich einen Film gesehen habe, nachdem alle anderen gegangen waren, aber das war’s. Sagte er und ich seufzte. Ich möchte, dass Aaron und ich Sex haben, an den er sich erinnert, wenn er wirklich will.
Es ist ein paar Monate her und ich bin immer noch in die erstaunliche Nacht eingetaucht, in der ich den heißesten Jungen meines Lebens in die Luft gesprengt habe, aber er kann sich nicht erinnern. Es war Winter und Aaron sah mit den Rottönen auf seinen Wangen so süß aus wie der Sommer. Der Fußball fing wieder an und ich sah mir alle seine Spiele an. Es ist nicht wirklich für den Sport, aber weil sein Arsch in dieser engen Fußballhose so lecker aussieht und als ich ihn nach dem Spiel sah, sah er extrem sexy aus mit Schweißflecken auf seiner Stirn, zerzausten Haaren und Geruch. Moschus drauf.
Eines Abends nach einem Fußballspiel änderte sich etwas. Ich wartete vor der Umkleidekabine auf ihn und er kam in seiner üblichen grauen Jogginghose und seinem Fußballtrikot heraus. Sein Haar war etwas unordentlich und er roch nach Moschus und Schweiß. Ich war überrascht, dass ich diesen extrem sexy Jungen seit 3 ​​Jahren nicht mehr betreten hatte. Er sah ein wenig deprimiert aus, als er herauskam.
Was ist los, du hast gewonnen Ich fragte.
Nichts, Bruder, ich habe gerade einige Dinge im Kopf, die gelöst werden müssen, antwortete er vage. Ich wollte, dass sie sich besser fühlt, also lud ich sie zu mir nach Hause ein, um einen kleinen Unfall zu haben, und wir könnten darüber reden, sie sagte, es wäre besser, wenn wir zu ihr rüberkämen, weil ihre Familie nicht da sei und wir uns privat unterhalten könnten, Ich stimmte glücklich zu.
Wir gingen zu ihm nach Hause und setzten uns auf das Sofa. Das ist, wenn die Dinge ein bisschen geil werden, würde ich sagen. Er saß ungewöhnlich nah bei mir, aber es machte mir nichts aus, dass ich mit diesem Adonis meinen Oberschenkel berührte.
Hattest du jemals das Gefühl, jemand sein zu wollen, der du nicht bist? Er hat gefragt. Ich tue immer so, als würde ich dich nicht wollen, richtig? Aber das konnte ich nicht sagen.
Nein, nicht wirklich, was hast du vor? fragte ich.
Es gibt etwas an mir, von dem ich denke, dass es sich ändern muss, du wirst es irgendwann herausfinden. sagte sie fast verführerisch.
Wie auch immer, ich bin für dich da, Bruder.
Ja, immer …, sagte er, als er seine Hand auf mein Bein legte und anfing, es zu reiben. Ich versuchte, davon keine Erektion zu bekommen, aber es fühlte sich an, als würde es auf mich zukommen. Er saß sehr nah bei mir, seine Hand auf meinem Oberschenkel, nah an meiner Leistengegend. Diese Chance musste ich ergreifen.
Ja, das weißt du, sagte ich verführerisch, als ich meine Hand auf seine Wange legte und sie zu mir drehte. Er beugte sich wie in Zeitlupe, und ich wusste, dass es passieren würde. Ich machte eine Bewegung für den Kuss und es war ein sofortiges Feuerwerk. Seine weichen Lippen drückten sich zuerst sanft gegen meine, aber sie wurden mit jeder Sekunde tiefer. Als sich unser Kuss vertiefte, begann er mich zurückzuschieben und legte sich auf mich. Seine Zunge begann in meinen Mund zu gelangen und sie spielten miteinander. Das war besser als unsere erste Nacht, hinter diesem Kuss war Leidenschaft, da war Liebe. Ihre Hüften fingen an, meine Leiste zu knarren, und es bereitete mir Freude. Ich stöhnte gegen seine Lippen, als ich spürte, wie sich sein Bauch gegen meinen bewegte. Er zog sein Shirt aus, enthüllte seinen gottähnlichen Körper und fing an, mich mehr zu küssen. Ich schlang meine Arme um ihn und zog ihn an mich heran, seine Nippel waren hart, als er mich anstupste, und sein Körper war warm und angenehm. Ich wollte seinen Körper an meinem.
Ich wollte das schon so lange, sagte er und zog mich zu sich für einen harten Kuss, der von ihm dominiert wurde.
Fortgesetzt werden

Hinzufügt von:
Datum: September 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert