Italienische Mädchen Lieben Analspiele Valentina Nappi Teamskeet

0 Aufrufe
0%


Tut mir leid, dass ich gestern nicht schreiben konnte, aber hier ist das nächste Kapitel.
Ist Folge 4 draußen?
Ich wurde durch die Bewegung meiner Schwester geweckt, die auf mich kletterte. Ich packte sie und rollte mich über sie, sodass ich auf ihr war und gab ihr einen leidenschaftlichen Kuss.
er sagte Hey großer Junge
Ich antwortete Hey sexy
Ich habe vor, heute etwas zu tun, das dich ein wenig neidisch machen wird, sagte ich.
Was hast du vor?, sagte er überrascht zu meinem Gesichtsausdruck.
Ich sagte: Du wirst es wissen, wenn du es siehst
Okay, sagte sie, als sie aufstand, um für den Tag zu duschen
Es war Teil meines Plans, an den ich gestern gedacht habe. Ich habe einige Details hinzugefügt, damit die Leute mich und meine Schwestern nicht verdächtigen. Sara kam in mein Zimmer und ich streichelte das Bett neben mir und sagte ihr, sie solle sich neben mich setzen.
Sind Sie eng mit den Mädchen im Cheerleader-Team verbunden?, fragte ich.
Ich bin gerade zu Dave gestoßen, ich kenne keinen von ihnen, sagte sie misstrauisch.
Weißt du, ob er Single ist? Ich fragte.
Warum, sagte er, immer noch nicht wissend, was ich vorhatte
Ich sagte: Oh, oh Johnny, das Kind in der Klasse wollte es wissen
Ähm Alexis ziemlich sicher, sagte sie
Danke, sagte ich, küsste ihn und rannte los, um mich für die Schule fertig zu machen
Ich glaube, er hat die Lüge gekauft, die ich mir ausgedacht habe. Ich kannte nicht mal einen Johnny. Als die erste Halbzeit begann, zog mich der Trainer beiseite.
Du wirst heute nicht mit dem Spiel anfangen, sagte Dave.
Ich antwortete werde ich jemals spielen
Ich plane, Sie zu Beginn des vierten Quartals zu platzieren, sagte er.
Ich sagte Danke, Sir
Ich kann Sie nicht sofort zum Laufen bringen, aber Sie beginnen mit dem nächsten Spiel, sagte er.
Ich bin sehr gespannt auf das Spiel in den Tag gegangen, nicht weil ich spielen werde, sondern weil ich weiß, dass ich meinen Plan umsetzen kann, solange wir am Ende des 3. Viertels verlieren. Ich konnte mich kaum beherrschen. Der Tag ist vorbei und die Schule ist vorbei. Ich zog mich für das Spiel an und ging in die Umkleidekabine. Während ich die Vorbereitungen beendete, kam der Trainer und hielt die Reden. Alles für einen und was nicht. Das Spiel begann und die gegnerische Mannschaft stürmte sechs Punkte vom Anpfiff zurück. Dann liefen wir den Ball und wir hatten den Ball, wo wir viel Zeit damit verbrachten, jeden 3. und kurzen Versuch einen ersten Schuss zu schießen. Ehe ich mich versah, war das erste Viertel vorbei und es stand 7:0. Er bekam den Ball zurück und traf im dritten Pass. Wir haben ein gutes Comeback hingelegt und eine Chance bekommen. Am Ende des zweiten Spiels stand es 14:3.
Ich rannte zu Sara, bevor ich zurück in die Umkleidekabine ging.
Welche, Alexis?, fragte ich.
Er machte eine Geste und rannte zurück in die Umkleidekabine.
Geh noch einmal, halte ihnen Reden, wir rannten zurück auf das Feld und sie traten uns. Wir liefen zurück auf 50 und erzielten dadurch ein Tor. Das Ergebnis war 14-10. Es gab einen vierten und sie kamen heraus. Wir sammelten uns an der 10-Yard-Linie, wo das dritte Viertel endete. Sie legten den Ball auf das Feld und erzielten das Tor. Da haben wir vom Anpfiff ein schlechtes Comeback bekommen. Der Lehrer kam zu mir.
Es liegt alles an dir, mein Sohn, du musst uns zurück zu diesem Spiel bringen. sagte
Ich antwortete: Überlass es mir
Ich rannte zum Feld. Ich habe das Spiel auf die Withering-Route geändert. Ich habe den Ball gepasst. die Abwehr war so berechenbar, dass er immer von links attackierte. Also rannte ich aus meiner Tasche und bombardierte ihn auf das Feld und übergab ihn dem Wide Brace, der für einen Touchdown-Pass von über 80 Yards weit offen war. Die Menge verstummte vor Staunen über das, was gerade passiert war. Sie waren schlampig mit Ballbesitz, während sie viel Zeit hatten und sich 2 Minuten vor Schluss mit einem Gefängnis begnügen mussten. Ich stürmte zurück auf das Feld, die Abwehr versuchte, beide Seiten mit Blitzen zu treffen. Also rannte ich durch die Mitte und bekam einen 20-Yard-Gewinn. Die Menge wurde immer lauter. Ich hob den Ball, aber die Verteidigung fiel zurück, also blieb ich ruhig. und wartete darauf, dass mein enges Ende abgeschnitten wurde. Als er das tat, war der Ball bereits in seinen Händen. Für eine tolle Premiere. Er war Erster und Zehnter an der 30-Yard-Linie, 50 Sekunden auf der Uhr. Ich fiel zurück und die Verteidigung stürmte nach rechts, also wich ich nach links aus, um 5 Yards zu gewinnen. 2. runter und 5 40 Sekunden und zählend verließ ich den verbleibenden festen Rücken und wurde in den Rücken getroffen. #rd und 7 15 Sekunden und der Wrap fiel zurück und für sechs schoss ich meinen Wide Reviver in die Endzone.
Als wir unseren Sieg feierten, rannte ich zu den Cheerleadern und schnappte mir Alexis und gab ihr den leidenschaftlichsten Kuss aller Zeiten. Fast alle applaudierten uns.
Wofür war das?, sagte er.
Ich konnte sehen, dass der Kuss immer noch andauerte.
Ich mag dich, sagte ich ihm
Ich habe es getan, um dich zu beeindrucken, fügte ich hinzu.
Oh wirklich wie süß, antwortete sie
Wie wäre es, ihn loszuwerden, sagte ich zu ihm
Also wo?, fragte er.
Wie wäre es mit etwas zu essen? Ich fragte.
Gutes schlechtes Fahren, sagte er.
Ich ging in die Umkleidekabine, wechselte meine Uniform und rannte zu seinem Auto. Als ich näher kam, rannte er auf mich zu und sprang in meine Arme, und ich brach im Gras zusammen. Als wir landeten, fing er an, mich zu küssen.
Mir brach das Herz, als deine Schwester mir erzählte, dass du nach mir gefragt hast und dass sie mich mit einer ihrer Freundinnen verkuppeln würde, weil ich dich in der kindlichen Entwicklung bewundere. Er sagte es, während er auf mir lag.
Ich habe dich bewundert. Ich hatte gehofft, dich als meinen Partner zu haben, aber sie haben mich neben meine andere Schwester Kelly gestellt. Ich sagte
Um ehrlich zu sein, wusste ich nicht einmal, dass du in dieser Klasse bist. Ich war immer noch geschockt über meine Schwestern, als mir klar wurde, dass die Chef-Cheerleaderin in meiner kindlichen Entwicklung steckte.
Ich sagte Lass uns gehen
Ich fing an, Fehler zu machen, nachdem ich auf meinem Schritt gesessen hatte. Wir stiegen in sein Auto. Ich sagte ihm, er solle in den Park gehen.
Also, wo möchtest du essen?, fragte er.
Ich antwortete wo immer Sie wollen, also ging ich in dieses Hibachi-Restaurant.
Er sagte Lass uns gehen, das ist das Beste
Ich sagte: Okay, ich vertraue dir. Ich bin nie gekommen.
Wir stiegen aus dem Auto, er rannte auf mich zu und gab mir einen Kuss und hielt meine Hand, als wir uns auf den Weg zum Restaurant machten. Wir stiegen bei der Kellnerin ein, sie setzte uns bei einer Familie, was überhaupt nicht schlimm war. Zum Glück waren Vater und Mutter bei uns und es waren keine 2 Kinder da. Als wir bestellten, spürte ich, wie Alexis Hand anfing, meinen Schwanz unter dem Tisch zu reiben. Er bückte sich und fing an, mich zu küssen. Ich versuchte, mich zurückzuhalten, da ich vor der Familie etwas schüchtern war, aber es machte ihnen nichts aus. Er rieb mich immer mehr. Unser Koch kam zu uns und begann unser Essen zuzubereiten. Als wir unser Essen beendet hatten. Ich habe bezahlt und ein großzügiges Trinkgeld hinterlassen. Wir stiegen ins Auto und gerade als er zu unserem Haus kommen wollte, fuhr er los und fuhr weiter an meinem Haus vorbei.
Ich sagte wohin gehen wir
Du wirst sehen, sagte er teuflisch
Wir gingen in den Park in der Nähe meines Hauses.
Ich kenne diesen Ort, sagte ich sarkastisch
Er gluckste. Er hielt auf dem Parkplatz an und hielt das Auto an. Er warf sein linkes Bein über mich, als ich mich hinsetzte. Er knöpfte meine Hose auf und zog seine runter, er fing an, auf meinem Schwanz zu reiten, ich fing an, hart zu werden. Ich hob es auf und fing an, diese kleine Muschi mit meinem harten Schwanz zu necken. Er stöhnte sehr laut. Als ich fühlte, wie sie tief in ihre enge kleine Muschi eindrang, ließ ich sie einfach auf meinen Schwanz fallen. Ich begann zu spüren, dass sie gleich ejakulieren würde, aber ich bin noch nicht fertig. Nur zehn Minuten später drückte ich immer härter und härter auf die Station und kam tief in ihre schöne Fotze. Als wir fertig waren, sprang er und wir stiegen aus dem Auto und legten uns auf die Motorhaube seines Autos. die Sterne beobachten. Wir kamen ungefähr eine Stunde später zurück und er setzte mich zu Hause ab. Als wir aufstanden, gab er mir einen langen, harten Kuss. Dann gab er mir seine Telefonnummer. Ich ging raus und er ging. Ich ging hinein und ging duschen, schwitzte sehr nach dem Spiel und unserer kleinen Feier.
Kelly versuchte so zu tun, als würde sie schlafen, also sprang ich in ihr Bett. Ich konnte sehen, dass sie weinte.
Ich musste, flüsterte ich ihm ins Ohr
er fragte warum
Denn wenn ich die Talentshow gemacht hätte und niemand mich mit einem anderen Mädchen gesehen hätte, hätten sie gezweifelt, wie nahe wir uns standen. ich sagte ihm
Okay, da es nichts bedeutet, sagte er
Es war egal, dass er nur eine falsche Freundin war. Ich sagte
Ich habe deinen Hals geküsst. Er drehte sich um und küsste mich. Ich zog die Decke über meinen Kopf und kroch zwischen ihre Lags und fing an, ihre Muschi und ihren Kitzler zu lecken. Ich fügte meine Finger der Mischung hinzu. Er rieb sich zuerst die Lippen und stieg in die Katze ein. Ich leckte weiter ihre Klitoris. Ich nahm meine Finger heraus und fing an, sein enges Arschloch zu stoßen. Er begann lauter zu stöhnen, dann war es wieder Kümmel. Ich stand wieder auf und legte mich neben ihn. Wir halten es, bis wir einschlafen.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 1, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert