Geil Lparemma Hintern Rpar Mit Big Tits Like Hard Sex Action Clip12

0 Aufrufe
0%


Früher bin ich im Sommer mit meinem Vater auf Geschäftsreisen gegangen, weil er viele lustige Orte besucht hat.
Eine der besten Zeiten, die ich in Hawaii hatte. Ich verbrachte Stunden am Strand, trank jede jungfräuliche Pina Colada, die ich in die Finger bekommen konnte, und arbeitete an meiner Bräune.
Wir waren in diesem langen Hotel in der obersten Etage, aber der Nachteil war, dass der Balkon nicht auf das Wasser blickte. Vor unserer Tür war ein großer Berg, und rechts versperrte der andere Flügel des Hotels die Sicht. Aufgenommen, aber es war Hawaii
Wir waren seit ein paar Tagen dort und mein Vater frühstückte unten mit ein paar Kollegen vor einer Besprechung am frühen Morgen. Es war 5:45 Uhr morgens und nachdem er gegangen war, konnte ich wieder nicht schlafen. Ich habe ein bisschen auf meinem Handy gespielt und mir nur die Zeit damit vertrieben, auf reddit zu surfen. Ich hatte das Bedürfnis, mich rauszuschmeißen und fing an, mich zu reiben, während ich Geschichten und so las.
Es war ein wunderschöner Morgen und ich fühlte mich nach einer Geschichte über jemanden, der herunterkam, während der Nachbar vom Fenster aus zusah, wirklich gewagt.
In einer völlig leichtsinnigen Stimmung beschloss ich, ein bisschen verrückt zu werden. Ich stand auf und zog mich komplett aus. Ich schaute zu unserer Hintertür und sah niemanden, der unseren Balkon sehen konnte. In Wirklichkeit gab es nur 6 Balkone, die unseren sehen konnten, also war die Chance, WIRKLICH gesehen zu werden, gering genug, dass was wäre wenn? Ich dachte, ich gehe wegen der Aufregung.
Ich schlich mich auf den Balkon hinaus und rückte den Stuhl in Richtung des Berges, um meine Füße auf den Schienen abzustellen. Ich setzte mich auf und mein Herz schlug so schnell in meiner Brust, dass ich kaum atmen konnte.
Ich habe getan Ich war völlig nackt im Freien und spielte mit mir. Die Sonne hatte mich noch nicht ganz erreicht, aber es war unglaublich aufregend, die Wärme der Luft und die kühle Brise in meiner Vagina auf meiner Haut zu spüren.
Ich schloss meine Augen und neigte meinen Kopf nach hinten, um die Erregung und das Vergnügen, das ich fühlte, in mich aufzunehmen. Ich muss ungefähr 5 Minuten dort gewesen sein, als ich meine Augen öffnete und bemerkte, dass der Mann direkt über unserem Nachbarn auf dem oberen Balkon mich ansah.
Ich erstarrte komplett und dachte, ich würde einen Herzinfarkt bekommen. Ich wusste nicht, was ich tun sollte. Mein Instinkt war, den Raum schnell zu betreten und zu sterben. Die tiefere Stimme in mir jubelte und erinnerte mich daran, dass es genau das war, was ich wollte.
Meine kleinen Brüste hoben sich und ich konnte meinen Herzschlag in meinen Ohren hören, als ich Augenkontakt mit diesem Mann aufnahm, der aussah, als wäre er in den Achtzigern. Langsam begann ich mich wieder zu reiben und ein riesiges Grinsen breitete sich auf seinem Gesicht aus. Ich fing sofort an, mich mit meinem peinlichen Schmollmund wieder zu ihm umzudrehen.
Ich konnte nicht unter seine Brust sehen, aber eine Hand verschwand und begann sich hin und her zu bewegen.
Die Erregung erfasste meinen ganzen Körper und ich konnte plötzlich alles spüren Ich konnte spüren, dass ich alles für diese Erfahrung gegeben hatte. Jetzt fing ich an, mit Absicht zu schrubben, und ich wusste, dass es sich auf meinem Gesicht widerspiegelte.
Ich drehte meinen Stuhl zur Seite und stellte meine Füße auf das Seitengitter, damit er es vollständig sehen konnte. Seine Augen klebten an meinem Hintern und meine Hand war verschwommen. Ich hing leidenschaftlich an diesem Mann, der alt genug war, um mein Großvater, vielleicht sogar mein Urgroßvater, zu sein, und alles, was ich für ihn empfand, war pure Lust und Erregung.
Von meinem Platz aus konnte ich sehen, wie sich Schweiß auf seiner Glatze bildete und seine Wangen rot wurden. Es waren vielleicht 20 Meter zwischen uns, aber es war, als könnte ich ihn fast auf mir spüren. Vielleicht 10 Minuten später und ohne nachzudenken, stand ich auf und hielt meinen Finger in die Luft und sagte: Warte? und als ich mich umdrehte, um nach drinnen zu gehen, um meine Bürste zu holen, sah ich, wie seine Augen direkt an meinem Arsch hochsprangen, und er fing wirklich an, seine Bewegungen zu beschleunigen.
Ich griff nach meiner Bürste und anstatt meine offene Position beizubehalten, schob ich meinen Stuhl aus dem Weg und drehte ihm den Rücken zu, um ihm den Blick zu geben, von dem ich wusste, dass er ihn wirklich wollte. Ich lehne mich nach vorne, spreize meine Beine, wölbe meinen Rücken und lege meine linke Schulter auf den Boden. Ich liege zwischen meinen Beinen und schiebe meine Bürste sanft in meine durchnässte nasse Katze, während der gebrechliche alte Mann in einem vollständigen Koma liegt.
Ich fing an, hineinzupumpen, während ich auf meinen Ventilator schaute. Ich glaube nicht, dass ich jemals zuvor diese Art von Freude bei jemandem gesehen habe, und ich konnte fast fühlen, dass es gleich ejakulieren würde, als ich einen guten Rhythmus fand, der jeden Juckreiz, den ich hatte, kratzte. Dies schickte mich an den Rand der Klippe und ich hatte das Gefühl, jegliche Kontrolle zu verlieren.
Versehentlich sehr lautes Grunzen/Stöhnen, gefolgt von einem ?Oh, fick mich? und fing an, auf den Griff meiner Bürste zu schlagen. Da ich wusste, dass meine völlig nackte Katze von der Bürste geöffnet worden war und Sie sehen konnten, wie sich mein Rücken heftig auf und ab verkrampfte, sah ich, wie sich ihr Gesicht verzog und verhärtete. Wir waren zusammen und ich liebte jeden Teil davon. Ich saß da ​​mit meinem Hintern in der Luft, versuchte zu Atem zu kommen und starrte auf etwas, das höchstwahrscheinlich ein alter, mit Sperma bedeckter Balkon war.
Es muss 5 oder 10 Minuten gedauert haben, bis ich mich wieder bewegen konnte, und mein neuer Partner war immer da.
Diese Erfahrung werde ich nie vergessen. Es begeistert mich bis heute, und vielleicht finde ich eines Tages wieder den Mut, so etwas Verrücktes zu machen. Wer weiß.
Danke, dass du das mit mir noch einmal durchlebst. Einen schönen Tag noch

Hinzufügt von:
Datum: September 25, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert