Femdom In Den Mund Gepisst Und Geputzt

0 Aufrufe
0%


Das ist meine erste Geschichte.
Kommentare sind willkommen.
Dies ist keine schnelle Höhepunktgeschichte. Es ist eher wie ein Kurzroman, also steckt viel drin.
Diese Geschichte enthält neben anderen sexuellen Fantasien Details von Inzest. Wenn Sie gegen solche Dinge sind, fahren Sie bitte fort.
Was als nächstes passierte, ist rein imaginär und nie wirklich passiert.
Genießen.
****************
Erster Teil:
Ich habe jung geheiratet. 18 eigentlich. Und ziemlich schnell. Wir kannten uns seit etwas mehr als sechs Monaten, als wir den Bund fürs Leben geschlossen haben. Jetzt weiß ich, es ist keine Liebe, es ist Lust. Diese Frau war so heiß, genau wie ich sie mag.
Jeanie war 5-1?, 98 lbs. Ihr Krähenfederhaar war mit langen, lockeren natürlichen Locken gefüllt, die direkt über den kleinen Grübchen auf ihrem unteren Rücken hingen und ihr wunderschönes herzförmiges Gesicht umrahmten. Es war immer so weich und glänzend. Ich vergrub gern mein Gesicht darin und fuhr mit meinen Fingern hindurch. Seine Augen waren blau, wie die Farbe einer tropischen Lagune. Sie sind so einzigartig, dass ich sie stundenlang anstarren könnte.
Sie ist Turnerin, seit sie alt genug ist, um zu laufen. Er war sportbegeistert und machte auch zu Hause immer wieder andere Moves. Und damit hatte er, zumindest meiner Meinung nach, einen perfekten, harten Körper. Sie hatte auffällige B-Cup-Brüste, die mit winzigen Nippeln bedeckt waren, die fast immer aufrecht aussahen. Auf dem härtesten Bauch zu stehen, den ich je bei einer Frau gesehen habe, ist ein perfekter, fester Bauch mit einem leichten Sixpack-Gefühl. Und es war steinhart. Er hatte einen schönen Gürtel auf dem Rücken. Als er aufstand, schien sein unterer Rücken in einem Gürtel in der Luft ausgestreckt zu sein. Er hatte eine hervorragende Körperhaltung. Und deshalb kam ihr enger kleiner Hintern zum Vorschein und sie überzeugte mich immer, die Hand auszustrecken und sie zu drücken. Er hielt seine Fotze die meiste Zeit rasiert. Aber wenn sie es wachsen ließ, war sie immer getrimmt und ordentlich und ließ nie Haare um ihre Vagina wachsen, nur auf ihrem Bauch. Ihre Hüften waren leicht gerundet, was ihren festen, muskulösen Waden Platz machte, die in ihre muskulösen Unterschenkel übergingen, die in perfektem Verhältnis zum Rest von ihr standen. Und er war schlank, 1,80 Meter groß, wie ein hoch tailliertes Second-Hand-Paar. Er trug gerne High Heels.
Sie können sich also vorstellen, dass ich in jungen Jahren so verliebt in ein so zartes und doch mächtiges Wesen war, dass ich es mit Liebe verwechselte. Also heirateten wir und bald kauften wir ein altes Bauernhaus mit vier Schlafzimmern auf 200 Morgen und begannen unser gemeinsames Leben. Meine Familie hat es für uns finanziert, weil mein Vater ein eigenes sehr erfolgreiches Fuhrunternehmen hatte und es bekannt war, dass ich es übernehmen würde, wenn sie in Rente gehen würden.
Alle liebten das Haus. Eigentlich hatten wir Glück. Es war perfekt. Es wurde über die Jahre gut gepflegt und es zeigte sich. Neben dem Haus befanden sich eine alte Scheune, ein 30-Fuß-Feldsteinsilo und drei Außengebäude. Alle waren in großartigem Zustand, aber die Nebengebäude könnten etwas Farbe gebrauchen, aber wir haben uns nie davon überzeugt, weil die alten grauen Scheunenbretter mit einem Hauch von roter Farbe dem Raum den perfekten rustikalen Charme verliehen. Der Ort war ein Bauernhaus. Es wurde 1847 erbaut und hat alle richtigen Merkmale für diejenigen, die historische Architektur mögen. Zwei große rote Eichen bewachen den Haupteingang des Hauses, und zwischen ihnen befindet sich ein breiter Steinpflaster, der zu einer großen Veranda führt, die sich über die gesamte Breite des Hauses erstreckt. Große französische Türen mit geätzten Fenstern begrüßten alle, die kamen. Wenn Sie das Haus betreten, werden Sie mit komplizierten Holzdekorationen begrüßt, die noch nie zuvor gemalt wurden. Es war alles Hartholz mit Altersflecken und einer Schicht dunkler Beize. Der erste Raum, den Sie betreten, ist das ziemlich große Esszimmer. Wir haben es eingerichtet, um unsere beiden Familien in den Ferien für 20 Personen zu unterhalten, es gibt Platz für Geben oder Nehmen und mehr. Die Böden sind aus dunklem Holz mit einem großen Kamin gegenüber der Eingangstür. Auf der linken Seite ist die Küche. Alle alten Geräte waren dort, aber dies war das einzige Zimmer, das wir modernisiert haben. Wir haben keine Kosten gescheut, da wir den Charme bewahren wollten. Wir haben alle neuen Geräte gekauft, aber alles war alt. Sogar der Ofen wurde nach Maß angefertigt, um wie ein alter Holzofen auszusehen, aber in Wirklichkeit war es ein moderner Gasofen. Rechts vom Esszimmer befindet sich das einzige Badezimmer im Haus. Es ist geräumig und hat das einzige, was im Haus wirklich modern aussieht, die Dusche. Wir liebten es, zusammen zu duschen, also ließen wir eine nach Maß anfertigen und sie war groß genug für mindestens vier Personen, fünf, wenn Sie wollten. Es hat Düsen, die Sie aus allen Richtungen besprühen, wenn Sie möchten, und es ist um einen Whirlpool herum gebaut. Wenn Sie ins Esszimmer zurückkehren, befinden sich direkt vor Ihnen große Bögen auf beiden Seiten des Kamins, die zum Wohnzimmer führen. Es verfügt über große Panoramafenster mit Blick auf die Berge und sanften Hügel in der Ferne. Diese Fenster sind nach Westen ausgerichtet und erzeugen einige ziemlich erstaunliche Sonnenuntergänge. Auf der linken Seite befindet sich eine große, geschwungene Treppe, die nach oben führt. Dort sind die vier Schlafzimmer. Sie sind nichts Besonderes, aber sie sind groß und das Hauptschlafzimmer hat einen Kamin. Unter der Treppe ist die Tür zur Kellertreppe. Auch Bodrum wurde mit Feldsteinen erbaut und vermittelte eine Art Kerker-Feeling. Es ist sehr sauber und immer trocken, aber ich muss zugeben, selbst ich finde es ein bisschen gruselig. Es gibt auch eine Tür, die vom Keller aus geöffnet wird.
Das Haus war alles, was wir wollten, mit zwei Ausnahmen. Wir hatten das Gefühl, dass wir irgendwann ein weiteres Badezimmer brauchen würden, und Jeanie bat um einen Anbau, den sie als Fitnessstudio nutzen könnte. Also haben wir rechts neben dem Wohnzimmer einen Anbau für ihn gemacht und ich habe dort ein zusätzliches Zimmer eingerichtet, damit ich ein Büro hatte, nachdem ich das Geschäft übernommen hatte. Ich habe in meinem Büro ein großes Fenster eingebaut, damit ich Jeanie bei der Arbeit zusehen konnte. Immer vorausdenken.
Zwei Jahre nach unserer Hochzeit fühlten wir uns bereit, sie war mit unserem ersten Kind schwanger.
Ich weiß nicht warum, vielleicht liegt es daran, dass ich keine Schwestern habe. Ich habe keine Ahnung. Aber ich wollte ein Mädchen. Ich wäre glücklich, wenn unser Baby ein Junge wäre, aber ich wollte unbedingt eine Tochter. Wir haben uns entschieden, das Geschlecht unseres Babys früh herauszufinden, und ich war sehr glücklich zu erfahren, dass wir tatsächlich eine Tochter bekommen werden. Ich habe an dem Tag geweint, als er geboren wurde. Er war perfekt. Alles war am richtigen Ort und in der richtigen Menge. Ich war so glücklich. Heute ist immer noch der beste Tag meines Lebens. Wir nannten sie Victoria Rose.
Nun hatten Jeanie und ich, wie jedes Paar, unsere Probleme. Jung, unerfahren. Sich kennenlernen und verstehen, wie das Leben wirklich funktioniert. Damit haben alle Paare zu kämpfen, aber für jüngere Paare ist es viel schlimmer. Wir waren beide unreif. Wir wussten nicht, wie wir unsere Schlachten auswählen sollten, und wir studierten jede Kleinigkeit. Aber wir haben es überstanden. Zumindest dachte ich, wir hätten es getan. Anscheinend war ich der Einzige, der daran gearbeitet hat. Er suchte nach grüneren Weiden. Nach langem Nachdenken entschied ich, dass ich sie nie mehr so ​​ansehen würde wie zuvor. Ich konnte ihm nie vertrauen. Ich meine, obwohl es mich innerlich umbringt? Ich habe die Scheidung eingereicht.
Natürlich wollte er nicht, aber ich behielt meine Entschlossenheit und machte weiter. Ich habe mich für Victorias Erstplatzierung beworben und gewonnen. Kurz nach der Scheidung lernte Jeanie einen anderen Mann kennen und zog in einen anderen Staat, sodass ich allein Victoria großziehen musste. Er war zwei Jahre alt. Er verschwand fünf Jahre lang fast spurlos und versuchte dann, seine Beziehung zu Victoria wiederzubeleben, was einige Zeit dauerte, aber schließlich erfolgreich war. Und wir haben es auch geschafft, Freunde zu werden.
Als er jedoch weg war, wurde mir klar, dass ich vielleicht die Rolle von Mama und Papa spielen müsste. Ich wollte der beste Elternteil sein, der ich sein konnte. Deshalb habe ich alles über weibliche Anatomie gelesen, recherchiert und gelernt, was ich konnte. Pubertät, Menstruation, Empfängnisverhütung?, irgendetwas, worüber sie meiner Meinung nach Fragen haben könnte, wenn sie erwachsen ist. Meine Freunde hielten mich für verrückt, weil ich mir über so weit in der Zukunft liegende Dinge Sorgen machte. Ich habe geschworen, offen mit ihm zu sein, ehrlich. Behandle sie wie jemanden, der Gefühle und Ideen hat, und lass sie sie äußern. Bringen Sie ihm bei, andere und sich selbst zu respektieren und den Wert eines ehrlichen Arbeitstages zu schätzen. Schließlich wusste ich nicht, ob ich jemanden finden würde, dem ich vertrauen konnte, um mein Herz wieder zu stehlen, geschweige denn Victorias zu riskieren.
Und ich bin raus. Einige wirklich interessante Frauen. Ich war wählerisch, sie hatten alle den gleichen Körperbau wie Jeanie. Einige waren Freaks im Bett, andere nicht so sehr. Aber keiner von ihnen funktionierte. Wenn ich eine Frau interviewte, machte ich mir immer Sorgen, dass Victoria mithören könnte, was in ihrem Schlafzimmer vor sich ging, weil die Wärmeabzüge im Obergeschoss einfache Gitter direkt unter der Decke waren, die es ermöglichten, Wärme von einem Raum zum nächsten zu übertragen. Und natürlich war das Zimmer, das Victoria sich ausgesucht hatte, als sie alt genug war, direkt neben meinem. Wir haben immer gewartet, bis er ins Bett gegangen ist. Aber es war immer noch in meinem Hinterkopf.
Victoria großzuziehen war wirklich nicht so schwierig, wie ich dachte. Wann immer ich Hilfe brauchte, hatte ich die Unterstützung meiner Familie und sogar von Jeanies Familie. Ich habe es auf eine Weise angehoben, die wahrscheinlich die Augenbrauen der meisten Leute hochzieht. Unser bequemes Kleid war Abend- und Morgenunterwäsche. Ich habe mich dafür entschieden, weil ich wollte, dass er sich wohl fühlt, wenn er mit mir über den menschlichen Körper spricht und nicht unzüchtig und selbstbewusst ist, und ich bin damit aufgewachsen, habe mich daran gewöhnt. Als er 14 war, habe ich ihn ausgeführt und ihn mit einem Scheißgesicht betrunken gemacht. Ich habe das getan, damit sie jetzt, wo sie in der High School ist, keine Angst hat, mich anzurufen, wenn sie in eine Situation gerät, in der sie von einer Party oder einem übereifrigen Kind abgesetzt werden muss. Und als wir schikanierten, behandelte ich ihn wie einen Mann. Natürlich habe ich nicht meine ganze Kraft eingesetzt, aber ich habe sie nicht unterschätzt, weil sie ein Mädchen war. Ich habe das getan, weil ich wusste, dass die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass sie mit einem missbräuchlichen Freund zusammenkommt, und ich wollte, dass sie keine Angst vor ein bisschen Schmerz hat, damit sie sich verteidigen und davonkommen kann.
Mit 4 Jahren wollte sie ins Turnen einsteigen. Ich war ganz an ihrer Seite wegen der Anmut, die ihre Mutter hatte. Es war aufregend für mich, Jeanie bei ihrer Routinearbeit zuzusehen, aber meine Tochter war stolz darauf. Sie zu beobachten, wie sie Fortschritte macht, zu sehen, wie sie Trophäen gewinnt, und zuzusehen, wie die Leute aufhören, was sie tun, um ihr zuzusehen. Wenn die Wettkämpfe oder das Training vorbei waren, war ich stolz darauf, derjenige zu sein, der ihm das Handtuch reichte und meinen Arm um seine Schulter legte, um die anderen in purem Staunen zurückzulassen. Ich bin sehr stolz, sein Vater zu sein.
Als sie älter wurde und eine junge Frau wurde, fühlte ich mich zu ihr hingezogen. Ich gebe zu, ich würde nie etwas damit versuchen, das wäre total falsch. Aber sie verwandelte sich in ihre Mutter. Schön, elegant, alles, was ihre Mutter ist, und noch ein bisschen mehr. Sie hatte meine Einstellung und man konnte ein bisschen von mir in ihrem Gesicht sehen, aber danach war sie ganz und gar ihre Mutter. Ich hätte es damals nie zugegeben, aber als ich 14 war, fing ich an, über sie zu phantasieren. Ich hatte immer noch die Kontrolle. Sie ist mein kleines Mädchen und ich würde trotz meiner Wünsche niemals etwas tun, was unserer Beziehung schadet. Aber nachts war ich allein in meinem Zimmer, schloss meine Augen und berührte mich. Wenn ich an sie denke, wie sie Dehnübungen und verschiedene Bewegungen in einem Turnanzug macht. Oder denken Sie an die Morgen, an denen sie nur in BH und Höschen aus ihrem Zimmer kommt. Die letzte und schwierigste Zeit ist, wenn das Team mit den anderen fünf Teamkollegen schläft. Wenn sie sich am Pool sonnten oder im Fitnessstudio trainierten, musste ich gehen. Es tut weh zu denken, dass dünnes Material das einzige ist, was zwischen Anständigkeit und Nacktheit liegt, junge Ärsche in der Luft? Oh Ich musste sie ihre Arbeit machen lassen. Es tat wirklich weh, zu lange zuzusehen.
Dann änderte sich eines Tages alles.
Ich saß in meinem Büro und recherchierte für die Arbeit am Computer. Ich war so gelangweilt, dass ich anfing, vor dem Computer zu schlafen. Ich dachte eigentlich daran, ein Nickerchen zu machen, als ich plötzlich von draußen einen lauten Schrei hörte. Ich wusste, dass es Victoria war, und sie war zu Hause, bevor ich überhaupt aufstand. Ich traf ihn an der Bürotür. Sie war wackelig und weinte. Ich nahm es und fragte, was es sei.
Ich stieg auf dein Fahrrad, um die Post zu checken, weil meins einen platten Reifen hatte und ich den Lenker zu scharf drehte und das Fahrrad umfallen würde, also rutschte ich mit den Füßen von den Pedalen, um nicht zu fallen, und die Stange traf mich die Leiste Ooooo, es tut Papa weh Zu viel?
Nun muss ich Ihnen sagen, dass Victoria damals 14 Jahre alt war. Tatsächlich bin ich nur noch wenige Wochen davon entfernt, 15 zu werden.
27? Mountainbike, also weiß ich, dass es hart aufschlägt, wenn es auftrifft, weil es mit seinen kurzen Beinen das Fahrrad ein wenig kippen müsste, um darauf zu steigen.
Ich fühlte mich sehr schlecht. Ich war auch fast in Tränen aufgelöst. Ich liebe mein kleines Mädchen und die meiste Zeit habe ich wirklich das Gefühl, dass sie alles ist, was ich auf der Welt habe. Ich habe ein gutes Leben, aber er ist der beste Teil meines Lebens. Und ich hasse es zu sehen, wie er verletzt wird.
Ich weiß nicht, was ich tun soll, Schatz? sagte ich während ich an meiner Brust weinte. Möchtest du ins Krankenhaus?
Er zitterte in meinen Armen und ich konnte spüren, wie sich seine Knie beugten, als er versuchte aufzustehen. Ich weiß nicht, Dad. Es tut einfach so weh.
Möchten Sie versuchen, auf der Couch zu sitzen oder zu liegen? Ich fragte.
Ich glaube, ich werde versuchen, mich hinzulegen. Sie weinte.
Ich brachte sie zum Sofa und half ihr, sich hinzulegen. Sein Gesicht war immer noch besorgt und er schluchzte.
?Willst du etwas? Vielleicht ein Glas Wasser? Ich fragte.
Ja, Wasser bitte. Eiswasser.?
Ich ließ sie auf der Couch zurück und ging in die Küche, um ihr ein Glas kaltes Wasser zu holen. Als ich auf ihn zuging, blieb ich stehen, als mir einfiel, dass er die Hand ausstreckte. Ich griff zur Theke und nahm einen Strohhalm aus einem Glas, das wir gerade für diesen Zweck benutzt hatten, und steckte ihn in das Glas. Ich drehte mich zu ihm um und reichte ihm das Glas.
Immer noch schluchzend dankte sie mir, griff nach dem Glas und drückte den Strohhalm an ihre Lippen. Seine Lippen zitterten, als er am Strohhalm saugte. Ich fühlte mich so hilflos.
?Während Sie entscheiden, ob Sie ins Krankenhaus gehen möchten, möchten Sie sich einen Film ansehen und sehen, ob die Schmerzen nachlassen? Ich fragte.
?Ja.? sagte. Aber ich zweifle, ob ich zum Arzt gehen will. Ich will nicht, dass sie nach unten schauen. Es ist schon schlimm genug, wenn ich meine Prüfungen machen muss. Und das wäre ein Notarzt, jemand, den ich nicht kenne?
Ich konnte den Grund sehen und beschloss, die Sache vorerst nicht weiter zu verfolgen.
?Welchen Film möchtest du sehen?? Ich fragte.
?Ich weiß nicht. Wie auch immer. Es ist mir wirklich egal, es ist nur etwas, um mich von den Schmerzen abzulenken.
Ich habe mich für Pretty Woman entschieden. Dies ist einer ihrer Favoriten, und ehrlich gesagt mag ich es auch. Ich steckte es in den Videorekorder, drückte auf die Wiedergabetaste und schaltete den Fernseher ein. Ich kehrte zum Sofa zurück und er hob den Kopf und ich setzte mich. Er legte seinen Kopf auf meine Hüfte und rutschte auf dem Stuhl herum, um es sich so bequem wie möglich zu machen. Ich griff nach unten und fuhr mit meinen Fingern durch sein Haar, massierte seine Kopfhaut. Das war eine typische Routine für uns beim Fernsehen. Unschuldig, liebevoll?, aber ich muss zugeben, es hat mich in den letzten Jahren ein bisschen aufgeweckt, weil sie die perfekte, wunderschöne Mutter ist, genau wie ihre Mutter. Natürlich war mir klar, dass es nicht Jeanie war, aber sie sah ihr so ​​ähnlich, dass meine Gedanken in diesen Momenten ein wenig zurückgingen. Manchmal spürte ich sogar ein Rühren in meiner Jeans, wenn ich meine Gedanken zu sehr schweifen ließ.
Nicht lange danach hörte ich ein leises Schnarchen. Ich wusste, dass du schläfst. Und es hat mich nicht überrascht. Danach muss er erschöpft gewesen sein. alleine weinen. Ich sah ihm beim Schlafen zu, während er dort lag. Ich ertappte mich dabei, wie er seine Brust hob und senkte, als er plötzlich Luft holte. Ein enges, weißes, tief ausgeschnittenes, ärmelloses T-Shirt? Und ich schwöre, ich könnte fast ihre Brustwarzen sehen, wenn sie keinen BH tragen würde. Ich schlug mich mental selbst, als das Wackeln in meiner Hose mich in die Realität zurückbrachte. Ich schaute mir den Film wieder an, aber bald sah ich ihn mir wieder an. Ich kann ehrlich gesagt nicht sagen, dass ich zu diesem Zeitpunkt ihre halboffene Brust nicht berührt hätte, wenn da nicht ihre Schmerzen gewesen wären. Aber ich übernahm die Kontrolle und entmutigte mich davon.
Ich bin mit dem Klang von Victorias aufgewacht? Klang.
?Vati?
Seine Stimme klang etwas dumpf. Ich fand mich immer noch auf der Couch wieder. Der Fernseher war aus.
?Daddy?, c?mere?
Ich konnte die Verzweiflung in seiner Stimme hören. Oder war es vielleicht Angst? Ich war besorgt.
Ich bin auf dem Weg Schatz? sagte ich, als ich mich vom Sitz erhob. Ich wusste von seiner Stimme, dass er im Badezimmer sein musste.
Was ist los, Victoria? fragte ich an der Tür.
Komm her, Papa. Ja, sie hatte Angst, jetzt konnte ich es deutlich hören.
Bist du anständig? Aus irgendeinem unbekannten Grund fragte ich, als ich zweimal an die Tür klopfte und hereinkam, ohne auf eine Antwort zu warten.
Als ich das Badezimmer betrat, sah ich ihn auf der Toilette sitzen. Sie hatte ein Handtuch in ihren Schoß gewickelt und hielt ihr Höschen in der Hand. Er hat sie mir überreicht.
?Ich?und blute? Sie weinte. ?Ich habe Angst?
Ich nahm ihr Höschen aus ihrer Hand und öffnete es. Da war tatsächlich Blut, wo ihre Vagina hätte sein sollen. Es war nicht genug, dass er verblutete, aber es war genug, dass ich mir Sorgen machte.
Vielleicht ist es deine Gewohnheit? Ich argumentierte
?Nein das ist es nicht.? sagte. Ich bin gerade fertig, erinnerst du dich? Ich habe einen Tampon für mich.
Er hat recht. Er hat gerade seine Periode beendet. Wie gesagt, wir sind offen für alles.
Ich denke, du solltest zum Arzt gehen. Ich schätze, ich weiß, was es ist, aber du musst ausgecheckt werden?
Was glaubst du, ist das? fragte sie, biss sich auf die Lippe und wischte die Träne von ihrer Wange.
Da ich wusste, wie empfindlich manche Frauen in Bezug auf Jungfräulichkeit sind, versuchte ich, so aufrichtig wie möglich zu sein. Ich schätze, ich glaube, dein Jungfernhäutchen ist gebrochen.
?Wie konnte das sein? Es war ein Fahrrad zum laut schreien?
Nicht aufrichtig genug?
Und nichts Größeres als meine Finger ist jemals da reingekommen Sie schrie.
Gleich nachdem ich ihm gesagt hatte, dass er seinen Mund so fest mit beiden Händen bedeckte, dachte ich, seine Nase würde definitiv bluten.
?Okay süßer.? Ich habe mich beruhigt. ?Masturbation ist völlig normal.?
Er war so entsetzt über das, was er gerade gesagt hatte, dass seine Wut in Verlegenheit umschlug.
Ich? Es tut mir so leid, Dad. Ich habe es nicht so gemeint.?
?Hey,? Ich sagte. Ich habe dir schon millionenfach gesagt, dass du mit mir über alles reden kannst. OK??
?OK.? er seufzte. Ich bin mir sicher, dass er einen Moment lang still war, um sich zu beruhigen, fragte er.
Nun, ich bin mir nicht sicher wie? Ich erklärte. Aber ich weiß, dass das Hymen vieler Mädchen und junger Frauen, die auf Pferden reiten, dadurch beschädigt werden kann.
Nein Schatz? Scheisse.?
Ja, ich habe ihn auch fluchen lassen. Keiner von uns flucht oft, aber für mich sind das nur Worte.
?Ja wirklich.? Ich sagte.
Also war der Schmerz vorher außerhalb oder innerhalb deiner Vagina? Ich fragte.
Oh, er war draußen Es ist immer noch nicht so schlimm wie früher.
?In Ordnung,? Du hast dich wahrscheinlich von außen so sehr verletzt, dass du nicht einmal das Gefühl hattest, dass es zerrissen ist, sagte ich.
?Ha.? sagte. ?Woher weiß ich also, ob das Jungfernhäutchen gebrochen ist oder nicht??
Nun, ich denke, du solltest einen Arzt aufsuchen. ICH DENKE, DASS DAS Jungfernhäutchen GEATMT HABEN KÖNNTE. Aber ich bin kein Arzt.
Aber was, wenn das alles ist? Gibt es eine Möglichkeit das herauszufinden ohne zum Arzt zu gehen?
Nun, ich weiß nicht, wie ich das machen soll. Aber wenn Sie sich öffnen und durch einen Spiegel hineinschauen könnten, könnten Sie sehen, ob es da war. Ich erklärte.
Er dachte einen Moment nach und sagte dann: Komm schon, Dad. Nur weil ich ein Turner bin, heißt das nicht, dass ich es kann?
?Es würde schwierig sein.? Ich lächelte, als ich mich umdrehte, um aus dem Badezimmer zu kommen. Ich stand an der Tür und drehte meinen Kopf über meine Schulter, um ihn anzusehen, während er sprach. Lassen Sie mich den Arzt anrufen und einen Termin für Sie vereinbaren.
Als ich mich umdrehte, um mit ihm Schluss zu machen, sagte ich leise: Kannst du das?

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 7, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert