Einheitliche Große Titten Zusammenstellung

0 Aufrufe
0%


Gott, sie ist so schön. Meine Frau Sharon ist gerade aus der Dusche gekommen und ihr langes, dunkles, lockiges Haar fällt ihr über den Rücken. Immer noch erstaunliche 39 Jahre alt und drei Kinder später. Es ist ein kleiner Mumienbauch, der nur mit geschultem Auge zu sehen ist.
Heute Morgen, bevor unsere Freundin June zu ihrem 40. Geburtstag ankam, ließ ich ihre Gesichtsbehandlungen, Wachse und Massagen in einem privaten Schönheitssalon in den Blue Mountains machen. Ich werde nicht einen Moment lang so tun, als hätten wir eine normale Ehe. Wir haben etwas anderes als Wir fingen an, normal zu sein, aber davon hatten wir ziemlich schnell die Nase voll, und als wir vor 16 Jahren ausflippten und einen Dreier mit einem Freund hatten, betraten wir die Welt der multiplen Sexpartner und haben es seitdem nicht bereut.
Die Ankunft der Kinder hat uns etwas ausgebremst, wir können keine Orgie mit herumlaufenden jungen Teenagern veranstalten, also treffen wir uns jetzt alle paar Monate mit ein paar ausgewählten Freunden. June ist eine unserer Freundinnen. Leider hat sich ihr Mann vor etwa 10 Jahren getrennt und konnte niemanden finden, der mit ihrem seltsamen Leben mithalten kann. Sie sieht wunderschön aus, ist aber emotional anstrengend. Er weiß definitiv, wie man Sex hat, und hat selten einen kurzfristigen Partner, der ihn unterhält.
Ich hatte bereits geduscht und konnte ihren nackten Oberkörper perfekt sehen, als sie sich im Spiegel anstarrte, während sie nackt auf dem Bett lag. Ihr perfekter Arsch beugte sich wunderschön über Arroganz, als sie ihre Augen studierte. Meine Gedanken wanderten zu unseren früheren Erfahrungen und sexuellen Aktivitäten. Ich erinnere mich an unsere erste 4-köpfige Outdoor-Party mit einem anderen Paar, unsere 3-köpfige Gruppe mit einem anderen Mann in einem leeren Raum an der Bar eines Abends, eine Nacht mit deutschen Rucksacktouristen und unseren ersten Besuch im Sin Sity Swingerclub in Surry Hills. Infolgedessen habe ich natürlich Holz gekauft.
Ich konnte die gedämpfte Stimme betrunkener Teenager aus dem Biergarten unten hören und ging zum Höhepunkt zum Fenster. Unten war, was wie ein siegreiches Cricket-Team aussah. Die Männer waren alle weiß gekleidet und die Mädchen saßen an einem Tisch. Sharon und ich lehnen uns oft zurück und wählen aus, mit welchen Menschen wir in einem Raum Liebe machen und schätzen, wie groß oder eng sie sein werden. Wir haben das aber noch nie nackt gemacht.
Sharon, komm kurz her. Ich rief.
Was ist das? Sagte sie, als sie in all ihrer nackten Pracht den Raum betrat. Während ich in der Halle war, bemerkte ich, dass er seine Büsche beschnitten und poliert hatte.
Das ist ein Cricket-Team und Partnerinnen. Ich rieb seinen Arsch, während ich aus dem Fenster schaute.
Mm. Er sagte, denke nicht. Es ist okay für den Langhaarigen, er hätte ein großes Haar.
Die Blondine in der rosa Bluse hätte eine enge Muschi. Ich sagte. Das athletische Mädchen neben ihm hat ihm immer in den Arsch geschoben.
Denkst du?
Definitiv. Ich sagte, ich rieb ihre Schamlippen von hinten. Sie beugte sich weiter vor und streckte ihre Brüste aus dem Fenster. Wenn jemand nach oben schaut, kommt er mit einem Perversen zurecht. Sharons Brüste haben genau die richtige Größe, weder zu groß noch zu klein. Einfach perfekt proportioniert.
Ich tauchte meine Finger in ihre Muschi und spürte ihre Nässe. Er stöhnte leicht, als ich drei Finger hineinschob. Also hast du einen in deinem Arsch, sagte ich ihm, wen willst du jetzt in deinem Arsch haben?
Dieser europäisch aussehende Typ neben dem Grill. Er wäre dreckig. Mein Schwanz war bereit zu spalten.
Sharon griff nach hinten und packte meinen Schwanz und drückte fest. Aber ich fürchte, Sie müssen warten, mein lieber Mann.
Er kann extrem sexistisch sein, aber er versteht es auch, sich über sich selbst lustig zu machen.
Nicht einmal ein kleiner Blowjob? Ich bettelte.
Nicht jetzt. sagte er lächelnd. Ich habe mir gerade die Zähne geputzt.
Wie wäre es, wenn ich meinen Schwanz für ein paar Pumpstöße ficke?
Dann konnte ich nicht aufhören und wir kamen zu spät zur Party.
Insekt. sagte ich lachend. Dann sieht es so aus, als müsste ich aufhören, ans Liebesspiel zu denken.
Du weißt, dass du das nicht kannst. sagte.
Ich werde es versuchen, pass auf. Ich stand auf und ging zum Bett hinüber und schnappte mir die Fernbedienung. Ich drückte auf den Knopf und Cricket lief im Fernsehen. Ich bin kein großer Cricket-Fan, also surfte ich eine Weile auf dem Kanal, bevor mir klar wurde, dass im Fernsehen nichts zu sehen war.
Mein Welpe hatte sich etwas beruhigt, also schnappte ich mir meinen Clown und zog mich an. Sharon stand immer noch am Fenster.
Schau du Perverser. Sagte ich, während ich dir auf den Arsch schlug. Zieh dich an oder wir kommen zu spät.
Können wir für eine Woche ins FKK-Camp gehen? Sie fragte.
Ich war überrascht von der Frage. Warum fragst du?
Ich hänge gerne mit nackten Menschen ab. sagte. Entspannend.
Bei unserem nächsten Ausflug an die Küste, sagte ich. Wir gehen zu einem.
Kühl. Er sagte, er sei vom Fenster weggegangen.
Ich gehe auf einen Drink in die Bar. Ich sagte. Ich wusste, dass es noch 15 oder 20 Minuten dauern würde.
Was wirst du heute Nacht tragen? fragte ich, während ich die Tür öffnete.
Er drehte sich zu mir um und lächelte und sagte. Nicht wirklich. Man weiß nie, wen ich treffe. Ich muss mich vielleicht schnell ausziehen.
Na sicher. Mein Schwanz machte einen weiteren Schmerz und ich schloss langsam die Tür, während ich beobachtete, wie er sich über den Koffer beugte. Sharon liebt es, überall Sex mit völlig Fremden zu haben. Sie hat einmal mit einem Mann im Lagerhaus des Bowlingclubs geschlafen.
Ich ging in die Bar und kaufte mir ein Segelboot von Carlton Draw. In der öffentlichen Bar bildete sich in der Ecke eine Gruppe, und die Bar war mit ziemlich unhöflichen Kunden gefüllt. TAB-Ergebnisse knallten aus einer Fernsehwand, also schnappte ich mir mein Bier und nahm es mit in den Biergarten, um etwas von dem Flair genauer zu überprüfen.
Die Mädchen waren wirklich süß und waren wie die meisten Jungs in den Zwanzigern. Normalerweise träumte ich von völlig nackten Mädchen und bumsenden Jungs. Ich entdeckte ein Paar in meinem Alter in der Nähe der Bar, und der Typ nickte schnell und hob sein Glas, um Prost zu sagen. Er kam mir ein wenig bekannt vor, also ging ich hinüber, um ihn zu begrüßen.
Einen schönen Tag noch. sagte ich, als wir uns näherten.
Einen schönen Tag noch. sagte der Mann. Ist es nicht Marcus?
Ja. Ich sagte. Tut mir leid, dass Sie mir bekannt vorkommen, aber Ihre Namen werden übersehen.
Ich bin Doug und das ist meine Partnerin Julie. Er winkte mir zu und ich sah auf seine Brüste. Wir haben uns vor ungefähr 5 Jahren bei einer Barbie bei Steve’s kennengelernt.
Oh ja. Ich habe gelogen. Ich erinnere mich jetzt. Alles, woran ich mich von dieser Nacht erinnere, war Sharon auf der Ladefläche des alten Sandman-Vans, den Steve reparierte. Steve war damals Junes Partner, aber sie haben sich vor etwa 6 Monaten getrennt.
Sind Sie am 40. Juni hier? fragte ich, zog mir einen Stuhl heran und setzte mich neben Julie.
Ja. Sagte er, aber ich hörte nicht wirklich zu. Ich habe Julie überprüft. Er war in seinen 40ern, aber sehr gut erhalten. Es hatte tolle Wangenknochen und genau die richtige Menge Fleisch an den Knochen. Wenn Frauen älter werden, sehen sie manchmal mit etwas mehr Polsterung besser aus, nicht extra. Ihr blondes Haar war durch einige Bleichmittel unterstützt worden.
Wir sollten uns ein Taxi zum Golfclub teilen. Ich lenkte meine Aufmerksamkeit wieder auf Doug, sagte ich.
Gute Idee. sagte. Wir müssen gehen… Wer ist deine Frau? Er starrte Sharon hinter mir an, als wir den Biergarten betraten. Auch viele Cricketspieler schauten zu. Er hatte recht, als er sagte, er trage nicht viel. Alles, was sie trug, war ein enges schwarzes Kleid mit tief ausgeschnittenem Ausschnitt, eine schwarze Spitzenhalskette um den Hals gebunden und ihr Haar in ein paar lockeren Strähnen zusammengebunden, die ihr Gesicht umrahmten. Ihr roter Lippenstift in Kombination mit Stilettos vervollständigte die Hornbag-Perfektion.
Na sicher. sagte ich, während ich zusah, wie Julie gut auf Sharon aufpasste und dann Doug auf den Arm schlug. Der Blick, den er Doug zuwarf, war nicht humorvoll, es war eher ein Wage es nicht-Blick. Irgendetwas stimmte mit beiden nicht. Er sah sehr nervös aus und steckte sogar sein Poloshirt hinein.
Habe ich Zeit für einen Drink? fragte er, als er zum Tisch kam.
Ja, natürlich. Ich sagte. Das sind Doug und Julie. Im Gegensatz zu mir, aber er erinnerte sich an sie von vor 5 Jahren.
Hallo. Ich erinnere mich an euch beide. Sagte er, während er etwas Geld aus seiner Tasche nahm. Ich bin in Kürze zurück.
Ich sah ihr nach, wie sie zur Bar ging, und da das schwarze Kleid an ihrem Hintern klebte und kein Slip sichtbar war, wusste ich, dass sie keinen Slip trug. Sie ging in die öffentliche Bar, wo all die vulgären Köpfe waren, und fing an, ihr langes schwarzes Haar kokett zu schaukeln. Auch Julie drehte sich um und beobachtete ihn.
Ich hole ein paar Zigaretten. sagte Julie und stand vom Stuhl auf.
Gibst du nicht auf? Sie fragte.
Noch nicht. Sagte er, während er ihr wieder diesen Blick zuwarf.
Sie trug einen langen Batikrock und ein goldenes Top mit Perlmuttknöpfen vorne. Ihr Kragen war tief genug, dass ich ihren schwarzen Spitzen-BH sehen konnte, als sie sich bückte, um ihre Tasche aufzuheben. Er drehte sich um, betrat die Public Bar und ging zu Sharon hinüber. Er flüsterte Sharon etwas ins Ohr und sie sahen beide zur Bar und lachten. Julie bat den Barkeeper um ein paar Münzen und wandte sich an Sharon, damit sie sich ansahen. Julie sah Doug an und als sie sah, dass ihre Sicht blockiert war, legte sie ihren Finger unter Sharons Neckholder.
Sharon ist daran gewöhnt, dass fremde Menschen sie berühren, also zuckte sie nicht einmal zusammen, bis ihr Handrücken ihre linke Brust berührte, als sie ihren Finger nach unten gleiten ließ. Sie flüsterten und lachten noch mehr, und ein großer Mann in einem blauen Hemd näherte sich ihnen. Julie überprüfte erneut Dougs Sichtfeld und legte ihre Hand auf seine Brust. Er war definitiv ein Flirt.
Julie ging schließlich zum Automaten und holte ihre Zigaretten, und die beiden flüsterten und lachten noch mehr, als sie zum Tisch zurückging.
Sie setzten sich beide hin, als würden sie sich seit Jahren kennen. Wir unterhielten uns ungefähr fünfzehn Minuten lang und ich studierte sie genau. Sie waren keine besonders glücklichen Camper. Wir tranken alle unsere Getränke aus und gingen zum Taxistand. Es stand sogar ein Taxi bereit und wir stiegen alle ein. Doug saß vorne und wir drei sackten nach hinten. Julie war in der Mitte und normalerweise versuchen die Leute, etwas Abstand zwischen ihnen zu halten, aber nicht Julie. Er lehnte sich breitbeinig an uns. Ich habe mir das auch gut angeschaut. Schöne Titten, wenn ich das so sagen darf. Schöner BH auch. Ich liebe schwarze BHs.
Wir fuhren auf den Parkplatz und sahen einen Raum mit dem vollen Disco-Erlebnis. Ich sah, dass der Raum voller Teenager war und das Schild mit der 21. Geburtstagsfeier an der Wand. Einen Moment lang dachte ich, wir wären am falschen Ort, aber ich sah June vor einer anderen Tür stehen und uns wild zuwinken, also müssen zwei Partys gleichzeitig stattgefunden haben.
Wir bezahlten den Taxifahrer, begrüßten June, die uns den Hintereingang zur Members Bar zeigte, wo die Party stattfand. Die Musik wurde lauter, als wir die Treppe hinaufgingen, aber es kam alles aus der 21. Straße, die in der anderen Bar aufbewahrt wurde. Ich warf einen Blick in die Bar und sah ungefähr 50 Leute Anfang 20 tanzen und trinken und im Allgemeinen eine tolle Zeit in ihren späten Teenagerjahren haben.
Wir gingen alle zusammen hinein und die Party war nicht gerade prickelnd. Etwas Musik lief durch eine beschissene Stereoanlage und alle standen nur da und redeten. Ich lernte einige Leute von früheren Partys kennen und sprach mit ein paar Leuten, die ich kannte. Der Rest der Nacht war ziemlich langweilig und das einzig Interessante, was passierte, war, wie Julie sowohl Sharon als auch mich die ganze Nacht beobachtete. Irgendwann traf ich Sharon auf der Tanzfläche und wir dachten beide, sie würde später Spaß haben, mit oder ohne ihren Mann.
Um 10:30 Uhr sah ich June, Sharon und Julie an der Bar reden. Sharon sah mich an und steckte zwei Finger in ihren Mund, um anzuzeigen, dass sie wissen wollte, ob ich ausgehen wollte. Normalerweise rauche ich nicht in der Öffentlichkeit, weil ich die Paranoia hasse, die ich verspüre, aber etwas frische Luft wäre großartig, also ging ich mit ihnen nach unten. Eine Gruppe von Leuten aus der 21st Street war auch draußen und wir entfernten uns von ihnen, um etwas Privatsphäre zu haben. June zündete den ersten Joint an, nahm eine große Münze und hielt sie wie ein Profi.
Ich habe seit ungefähr 15 Jahren kein J mehr geraucht. sagte Julia.
Schau, es ist jetzt viel stärker. Ich sagte. Ich werde es nicht anfassen.
Du bist sehr ruhig. Sharon hat es mir gesagt.
Wenn ich zu viel Gras rauche, werde ich weich. Ich sagte, hielt meinen Schritt. Der Niedergang der Raucher.
Julie hat ein paar große Züge am Gelenk gemacht und es über die Linie gebracht.
Doug raucht? Ich fragte.
Mach dir keine Sorgen um ihn. Sagte er, als er seine Zigaretten aus der Tüte nahm. Er ist der Grund, warum ich rauche. Er ist in letzter Zeit ein totaler Idiot.
Wie. Sie fragte.
Lange Geschichte. sagte. Die einfache Version ist, dass er mit einem Mädchen bei der Arbeit geflirtet und aufgehört hat, alle zusammen zu wühlen, nachdem er vor zwei Jahren fast einen Zusammenbruch hatte.
Kümmere dich nicht um den Witz. sagte Juni. Entweder verärgere ihn oder habe woanders Sex.
Mach dir keine Sorgen. Sagte er, während er seine Schwuchtel verbrannte. Ich habe viel darüber nachgedacht.
Haben Sie jemals etwas unternommen? Ich fragte.
Ich bin mir nicht sicher, was ich wirklich will. sagte. Nächstes Jahr werde ich vierzig und ziemlich bald wird es niemanden mehr interessieren.
Das ist lächerlich. sagte Juni.
Sexy hat nichts mit Aussehen zu tun. sagte Sharon und schluckte den Rauch. Es geht nur um die Einstellung. Wenn du dich bewegst und dich sexy fühlst, wirst du sexy sein.
Ich brauche einen Life-Sex-Coach. Julia lachte.
Wir lachten alle, hielten aber langsam inne, als die beiden sexy Teenager-Mädchen auf uns zukamen. Sie waren am 21. hier, aber ich glaube nicht, dass sie am 18. vorbei waren. Einer hatte glattes schwarzes Haar und ein dünnes Platt auf der linken Seite, das ihm über die Augen hing. Beide waren sehr zierlich, hatten aber im Brustbereich etwas mehr. Sie trug ein kurzes Kleid mit Knöpfen vorn, das ihre Brüste wunderschön umrahmte. Er sah aus wie der Sänger von The Corrs. Freund, lass mich dir sagen, dass fast alle Jungs eine Schulmädchen-Fantasie haben und diese Blondine definitiv eine Rolle spielt. Sie trug ein weißes Shirt, das bis zu ihren Brüsten offen ist, einen kurzen Schottenrock und einen schwarzen Spitzen-BH. Sie trug lange weiße Strümpfe und schwarze Schulschuhe, um ihren Look zu vervollständigen. Sie sah ein bisschen aus wie eine sehr süße Avril Lavigne. Unnötig zu erwähnen, dass ich nicht anders konnte, als aufzugeben.
Hallo. sagte die Blondine. Wir haben uns gefragt, ob wir rauchen dürfen.
Julie griff in ihre Tasche Ja, da ist eine. Er bot ihnen eine Zigarette an.
Wir konnten das Gras tatsächlich riechen, und wir wollen einen Token.
Ah. sagte Scharon. Das ist fast fertig. Ich kaufe dir ein neues. Er durchwühlte seine Tasche und zog etwa fünf Joints heraus. Er entlüftete sie und hielt sie ihnen entgegen. Hier, wähle eins aus.
Die Blondine griff nach einem, aber Sharon schob sie spielerisch weg. Sag mir zuerst ihre Namen. sagte.
Ich bin Amy. sagte die Blondine.
Wer bin ich. Sagte das schwarzhaarige Baby.
Jetzt kannst du deinen Joint haben. sagte Sharon und ging an jemandem vorbei. Aber du musst es mit Julie teilen, sie braucht Coaching.
Welches Coaching? fragte Amy.
Sexappeal. sagte Julie während sie posierte. Ich bringe dir bei, wie man eine sexy Mutter ist.
Kühl. Wir können ihm das Tanzen beibringen, sagte Kim, bevor sie sich den Knöchel verbrannte. Er sagte es Amy.
Ja schön. Amy sagte, sie habe den Pot von Kim bekommen.
Julie, Kim und Amy beendeten den Joint, während sie über Musik und so weiter plauderten. Julie begann ein wenig zu schwanken und begann neben den beiden Mädchen zu tanzen.
Möchtest du für eine Weile zu unserer Party kommen? Wer hat gefragt.
Ja, warum nicht. sagte Juni. Die Männer sind alle etwas jünger.
Krippendieb. Ich sagte.
Kim und Amy gingen voran und wir betraten alle die Party, die eher wie ein Nachtclub als 21 aussah. Der Raum war voller junger Landstreicher, die die ganze Nacht tanzten und sich drehten.
Äh huh. Eine sehr betrunkene Julie ging hinaus, als sie Amy und Kim packte und auf die Tanzfläche rannte. Wir drei lachten und gingen zu einem Tisch, um zuzusehen. Julie war eine ziemlich beschissene Tänzerin und hatte seit 1989 keine neuen Moves gelernt. Kim und Amy versuchten ihr zu zeigen, wie man ihre Hüften schwingt und bewegt, aber obwohl Julie Spaß hatte, funktionierte es nicht sehr gut.
Komm, lass uns tanzen. teilte Sharon June mit. Er hat mich nicht gefragt. Sie weiß, dass ich verdammt noch mal nicht tanzen kann. Ich genoss die Show immer noch. Ich sah zu, wie die beiden zu Boden fielen und die Dachrinnen aushoben. Es überrascht nicht, dass alle jungen Männer im Raum pervers zu diesen zwei neuen Frauen auf dem Boden waren. Sie tanzten ungefähr 15 Minuten lang und ich genoss es wirklich, die Interaktion zwischen betrunkenen und betrunkenen Tänzern zu beobachten. Neben June und Sharon standen die vier Männer auf und tanzten, und bald hatten die beiden ihre Arme um einige ihrer Hälse und tanzten eng beieinander. Ich bin mir sicher, dass sie alle hart trainiert haben.
Ich ging zurück zu Junes Party und es lief ziemlich gut. Ich trank noch ein Bier und plauderte mit ein paar Gesichtern, die ich kannte. Ich kannte einen Mann namens Julian von vor ungefähr acht Jahren, als ich an der TAFE unterrichtete. Er und ich haben eine Woche bei Bega verbracht, mit Sharon und June, die sich selbst albern gemacht haben. In dieser Woche gingen zwei Mädchen aus und nahmen zwei Typen aus einer örtlichen Bar mit und brachten sie für eine Orgie zurück. Heute ist er verheiratet und hat zwei Kinder. Seine Frau hält June für eine alte Schulfreundin. Wir unterhielten uns ungefähr eine halbe Stunde lang und ich war überrascht, als Amy und Kim meine Schulter berührten.
Tut mir leid, dass ich unterbreche, aber kannst du mit uns kommen? Wer hat gefragt.
?Was ist das Problem?? fragte ich, als ich aufstand.
Ihre Frau und Freundin June. sagte Amy.
?Lass mich raten? sagte Julian. Sie tanzen nackt.
Schlimmer … irgendwie. sagte Kim lächelnd.
?Wo sind sie?? Ich fragte.
?Abschlag in den Back Nine.? sagte Amy. Wer hat gelacht.
?OK.? Ich habe es ihnen gesagt. Ich habe Doug an der Bar gesehen. Er sah ziemlich wütend aus.
Könnt ihr zwei mir einen Gefallen tun? Ich fragte.
?Vielleicht.? sagte Kim.
Geh mit dem Typen im Poloshirt an der Bar flirten.
?Das ist alles?? sagte Amy überrascht.
?Ja.? Ich sagte? Beschäftige ihn.
Sharon kniete im Gras, ihr Kleid über ihre Brüste hochgezogen, und lutschte die Schwänze einiger junger Männer, während sie sich mit ihrer linken Hand schüttelte. June lag auf dem Rücken auf dem Picknicktisch, die Beine um den Oberkörper eines jungen Mannes geschlungen, und pumpte seinen Schwanz in seine Fotze. Die anderen drei Jungen warteten mit dem Rücken zu mir darauf, dass sie an die Reihe kamen. Von Sharon aufgeblasen, nahm der Mann seinen Schwanz aus dem Mund und rammte mit ein paar gezielten Pumpstößen eine ordentlich große Ladung in Sharons offenen Mund. Sharon ließ es aus ihrem Mund fallen und tropfte ihr Kinn hinab auf ihre Brüste. In diesem Moment, gerade als ich mich aufregen wollte, passierten zwei Dinge, die das Ganze verdunkelten.
Sharon sah mich zuerst an und winkte kurz, sodass sich die drei wartenden Männer umdrehten, um zu sehen, wem sie zuwinkten. Das machte sie nervös, weil sie wahrscheinlich dachten, ich wäre eine Art eifersüchtiger Ehemann, der verrückt wird, und genau in diesem Moment bog ein blinkendes Polizeiauto in den Eingang des Golfclubs ein und beschleunigte die Auffahrt. Die drei Typen gingen zurück zum Clubhaus, und der Typ, der June gefickt hatte, holte seinen Schwanz heraus, schob ihn zurück in seine Jeans und ging mit dem Jungen, der Sharon mit seiner Ladung schlug. Als die beiden Mädchen die blinkenden Lichter bemerkten, strichen sie schnell ihre Kleider glatt und gingen auf mich zu.
Was ist los? Sharon hat mich gefragt.
Verpiss dich, wenn ich es weiß. Ich sagte. Es ist ein Pech, dass die Polizei kommt. Lass uns gehen und nachsehen.
Und wo hast du es gefunden? fragte Sharon, während sie meinen Arm schlug.
Ich habe mit Julian gesprochen? Ich sagte, erinnerst du dich daran, Mädchen?
?Ist er hier?? fragte Juni.
Ja, June, aber seine Frau auch.
?Insekt.?
Okay was jetzt? Ich fragte. Was habt ihr beide vor?
Ich werde etwas mit nach Hause nehmen, sagte er. Schließlich ist es mein Geburtstag.
Fair genug. sagte Scharon. Wie viele?
Ich glaube, es sind drei. Er lachte. Das wird reichen.
Können wir kommen? Sie fragte.
Nummer. Ich will heute Abend alles für mich haben, sagte er auf dem Weg zu Sharon.
Oh Punk. sagte Sharon, als sie sich umarmten. Wir werden Verstärkung brauchen. Sie sagte mir.
Drei auch für dich?
Warum. Sagte er, als er die Tür zum Clubhaus öffnete.
Den ganzen Flur hinunter bis zur Haustür konnten wir sehen, wie ein junger Mann in einen Reiswagen stieg und einem anderen ein Beutel Eis im linken Auge steckte.
Sieht aus, als wäre er ein kleiner Barney. Mehrere Tische wurden im Zimmer des Teenagers eingefahren und Stühle waren hoch gestapelt. Die Party in diesem Raum war vorbei. An der Bar erkannte ich zwei Männer, die unten in der Schlange standen.
Geh und hol deine Tasche. Ich sagte Sharon. Werden die beiden Jungs an der Bar es als Vorspeise machen?
Das werden sie sicherlich.
Dann pack deine Sachen.
Sie wandten beide ihre Augen ab, als ich ankam, zweifellos dachte ich, ich würde sie feuern.
Guten Morgen Kinder. sagte ich ihnen nervös, als sie sich umdrehten.
Ich werde dich nicht aufstehen, bis du dir zu viele Sorgen machst. Ich fuhr fort. Eigentlich würde ich Sie beide und Ihren anderen Partner gerne in unser Hotel einladen, wo auch immer es ist.
Sie machen Witze. sagte einer.
Nummer. sagte ich lächelnd. Ist dein Freund noch hier?
Er hat es herausgenommen. sagte der andere.
Das ist Pech. Ich sagte. Also seid ihr zwei drin?
Ich kann nicht sehen, warum nicht. Sagte der eine zum anderen.
Dann rufe ich ein Taxi. Ich zückte mein Handy und rief das Taxiunternehmen an.
Ich bedeutete den beiden Kindern, zu bleiben, wo sie waren, und ging zurück zu Junes Party, um zu sehen, warum Sharon so lange gebraucht hatte. Ich sah eine sehr betrunkene und betrunkene Julie, die mit ihrem Ehemann Doug Blue trank. Sharon versuchte sie zu beruhigen, also ging ich ihr helfen.
Zurück zum Hotel, wir kümmern uns morgen. sagte Doug, und dann drehte er sich um und ging weg.
Sharon sah mich an und zuckte mit den Schultern. Was werden wir tun?
Ich denke, wir können ihn mitnehmen. Ich sagte. Ich muss ein anderes Taxi nehmen.
Ich fuhr zurück zur 21. und als ich ein weiteres Taxi bestellte, sah ich, wie June mit den drei Jungs von 21 ins Taxi stieg. War auf jeden Fall für eine große Nacht hier.
Ich möchte Sie beide um einen kleinen Gefallen bitten. Sie nickten nur. Nimm einen Freund von uns im Taxi zurück zur Bar und wir sehen uns dort.
Sicher. Es ist okay. Sagte einer von ihnen. Ist er das?
Ich drehte mich zu ihm um und schüttelte den Kopf. Julie war voller Leben und lächelte, als sie sich den beiden Kindern näherte.
Willst du mich zum Hotel begleiten? Sagte er, während er jemandem auf die Schulter klopfte. Ich wollte schon immer Escort Lady werden. Er lachte.
Genau in diesem Moment stieg ein Taxi ins Auto und wir fünf traten hinaus in die kühle Nachtluft.
Übrigens, ich bin Marcus und das ist meine Frau Sharon und das ist Julie. Ich habe es ihnen gesagt.
Ich bin Tim und …, sagte jemand, … und ich bin Matt. Habe das andere beendet.
Okay Leute, wir sehen uns an der Bar. Wir treffen uns an der Bar.
Die Türen des Taxis schlossen sich und Julie blieb hinten zwischen den beiden Jungs stecken und verließ den Club.
Sie hatten ein helles Blau in sich. Sharon begann. Sie hat davon gesprochen, ein Kind zu wollen, und sie hat hier ab dem Alter von 21 Jahren nach diesen beiden jungen Dingern gesucht. Es hat sie wirklich auf die Beine gebracht.
Er redet wie ein Schwachkopf.
Hier ist unser Taxi. Sagte er auf dem Weg zum Auto.
Wir setzten uns auf den Rücksitz des Taxis und sagten dem Fahrer um die 40, er solle uns zurück zur Bar bringen. Sharon saß hinter dem Fahrer und sie hob ihren Rock hoch, sodass ihre Katze deutlich sichtbar war. Er lächelte mich an, drehte sich schräg zu mir um und senkte seine rechte Hand in seine Spalte.
Im Funk des Taxis ertönte allgemeines Geschwätz, und Sharon zog ihre rechte Brust aus ihrem Kleid. Ich beschloss, den Fahrer zu ärgern, nahm sein linkes Bein und zog es auf meinen Schoß. Ihre Katze war nass und leuchtete im Licht der Straßenlaternen, als wir uns dem Stadtzentrum näherten. Das Funkgerät in der Kabine wurde durch die Stimme eines anderen Fahrers wiederbelebt.
Wiederhole Code Pink ab 1102, Code Pink ab 1102.
Los, Fred.
Auf der Rückseite meiner Trennwand befindet sich ein Code Pink.
Was ist die Natur von Code Pink 1102?
Eine weiße Dame mittleren Alters wird bereitwillig von zwei jungen weißen Männern gestreichelt. Ich stieß Sharon an und sie öffnete ihre versteinerten Augen und ich steckte meinen Finger in meinen Mund, um sie zum Schweigen zu bringen.
Unser Taxifahrer lachte. Du hast all das Glück, Fred.
Das ist unser Freund. teilte Sharon dem Fahrer mit.
Sie ist eine geile Dame. sagte.
Dreh dich um und du wirst einen anderen sehen. Ich liebe meine Frau. Sie bewegte sich und nahm ihre andere Brust aus ihrem Kleid. Ihr Kleid war gerade weit genug hochgezogen, um etwas von ihrem Busch zu enthüllen.
Der Fahrer überprüfte die Straße und sah sich dann um, als Sharon ihre Hände über ihre Wade gleiten ließ.
Jesus. H. Jesus. sagte.
Das Paar nahm die Straße und rief an. Komm nach 1102.
Verstehe nicht 1102.
Ich habe hier auch einen rosa Code. sagte. Sieht so aus, als würden sie deinen Code Pink kennen.
Wir kommen gerade im Hotel an.
Fünf Minuten voraussichtliche Ankunftszeit. Fertig.
Die Dame will sich an der Bar treffen.
Ich nickte.
Das ist gut. Sagte er, als er zum Hotel beschleunigte.
Ihr könnt beide mitkommen, wenn ihr wollt. sagte Scharon. Wie gesagt, ich liebe meine Frau.
Es war, als ob jemand sie gefragt hätte, ob sie freien Sex haben wolle. Genau das wurde von ihm verlangt.
Wir haben 1102 Einladungen. Er sagte in beide Richtungen.
Sieht so aus, als ob es heute Abend einen Mangel an Taxis geben wird.
Sharon löste ihren Sicherheitsgurt und warf sich auf mich.
Ich hob ihr Kleid hinten hoch, damit der Fahrer einen guten Blick auf ihren Hintern werfen konnte. Sie war überhaupt nicht schüchtern, denn sie streckte ihre Hand aus und rieb sich ihren Hintern, als sie die Haupteinkaufsstraße betrat.
Wir streichelten uns, als wir die Straße hinuntergingen, und der Taxifahrer drehte sich zu uns um, als wir den Hotelparkplatz betraten.
Ich werde Ihnen die Fahrt nicht in Rechnung stellen.
Ich werde dich auch nicht anklagen. sagte Sharon so schnell wie ein Augenzwinkern.
Wir stiegen aus dem Taxi und sahen das andere Taxi in der Nähe des Eingangs parken. Es gab Live-Musik aus der öffentlichen Bar und wir öffneten die Tür, um einen Raum voller rasender Einheimischer zu treffen, die die Band begleiteten, tanzten und sangen. Julie, Tim, Matt und Fred waren alle an der Bar und Julie war ganz bei Fred und sie sah so erschöpft aus. Ich nickte ihm zu und er kam zu uns herüber.
Rede mit ihm. Ich sagte Sharon. Lernen Sie, was Sie wollen.
Ich weiss was ich will. sagte. Und ich glaube, ich weiß, was du willst.
Lass uns einfach sicher sein. sagte ich auf dem Weg zur Bar.
Ich bin Nick. Sagte unser Taxifahrer. Ich schüttelte ihm die Hand und stellte mich vor. Wir waren jetzt fünf Typen, die ungeduldig darauf warteten, zwei Frauen zu ficken, und wir waren unangenehm still. Zum Glück hielten die Mädchen nicht lange durch und sie kamen beide Arm in Arm zur Bar.
Lass uns gehen. sagte Julie und hielt die Hände der beiden Kinder.
Wir verließen die Bar und gingen zur Tür hinaus und die Treppe hinauf zu unserem Zimmer. Wir summten alle voller Vorfreude und als ich die Tür öffnete war mein Schwanz schon 3/4 hart.
Noch bevor der letzte von uns hereinkam, hatte Sharon ihr Kleid an und stand bis auf ihre Absätze völlig nackt mitten im Raum. Ihre Brustwarzen waren aufrecht und ihr langes schwarzes Haar hing ihr über die Schultern.
Fantastisch. sagte Nick, als er seinen Gürtel aufschnallte.
Folgen wir dem Experten. sagte Julie, als sie im Wohnzimmer saß, Tim und Matt an den Händen nahm und sie an ihre Seite zog.
Ich fing an, mich auszuziehen, und Fred und Nick, die mit solchen Szenen vertraut zu sein schienen, waren bereits bis auf ihre Socken und Unterwäsche herunter. Sharon ging in die Hocke und zog Nicks Schwanz aus ihrer Unterwäsche. Er stieß ein leises Stöhnen aus, als er seinen Penis in ihren Mund schob. Sein Schwanz war mindestens 20 cm lang und Freds war nicht viel kleiner. Sharon zog Freds Schwanz zu ihr hoch und saugte ihn in ihren Mund. Sie ist die perfekte Schwanzlutscherin und Freds Stöhnen war sein Ausdruck der Zustimmung. Matt und Tim küssen ihr Top Ich ging hinter Sharon und kniete mich hinter sie und griff um sie herum und packte ihre harten Brüste. Sie stöhnte und saugte wieder an Nick. Kitzler Ihr Schlitz wurde durchnässt und ich schob leicht drei Finger in ihr Loch. Ich nahm etwas von ihrem Saft heraus und sie schwang es um seinen Arsch und bedeckte den Rest meines Schwanzes überall. Ich stand auf und ging um ihn herum und bot ihm meinen Schwanz an. Ich packte Nicks und Freds Schwanz mit beiden Händen und öffnete seinen Mund. Ich schob meinen Schwanz hinein sein offenes Maul und schnell machte er meinen klebrig, der schon benutzte Schwanz begann seinen Fotzensaft abzulecken.
Oh mein Gott ja. hörte ich Julie sagen und drehte mich um, um zu sehen, wie Matt den fettesten Schwanz in seinen Mund schiebt, den ich seit langem gesehen habe. Tim hatte ihren Rock angehoben und rieb seine linke Hand an ihrer Unterwäsche, rieb ihre Fotze. Ihre rechte Hand zog abwechselnd an ihrem großen Schwanz und drückte ihre Brüste. Sharon nahm meinen Schwanz aus ihrem Mund und saugte wieder an Nicks. Julie holte ihren Arsch aus dem Wohnzimmer und Tim hatte Mühe, sein Höschen auszuziehen. Ich ging zu ihm, um ihm zu helfen, und zog mich dabei noch mehr aus. Ich stand nur in einem Hemd da und bückte mich, um sein Höschen auszuziehen. Meine Berührung veranlasste sie, ihre Augen zu öffnen und sie hob wieder ihren Hintern, um mir zu helfen, sie herauszuholen. Tim stand auf und begann sich auszuziehen und Matt rieb seinen Schwanz über Julies Gesicht. Sie spreizte ihre Beine weit, als sich Julies Höschen löste und ihre pelzige Mieze prall war und vor Erwartung glühte. Jetzt liebe ich eine behaarte Fotze und mag es nicht, sie kahl zu rasieren. Ein wenig beschnitten und gesammelt ist in Ordnung und versnobt, aber ich liebe sie natürlich und das war so natürlich, wie sie kommen. Ich ließ meinen Finger in ihre Nässe gleiten und sie stöhnte über Matts Schwanz.
Tim sprang ins Wohnzimmer und bot Julie seinen Schwanz an. Sie nahm es in ihre Hände und ging vorwärts durch den Flur, spreizte ihre Beine noch weiter. Ich tauche in ihren nassen Schlitz ein und lecke schnell ihre Klitoris, während ich meine Zunge nach oben ziehe.
Oh verdammt, ja. Sie stöhnte, als sie die Schwänze wechselte und anfing, an Tims zu saugen.
Ich machte mich an ihre Muschi und schob drei Finger in ihr Loch, während ich an ihrem Kitzler saugte. Mein Schwanz war hart wie Eisen, also kniete ich mich hin und sah ihm zu, wie er abwechselnd beide Schwänze auf seinen Befehl hin lutschte. Ich schlurfte nach vorne und platzierte meinen Schwanz in seinem Schlitz und ließ ihn langsam hineingleiten. Ihre Muschi war wunderschön, eng und unglaublich nass. Ich rieb ihren Kitzler, als ich anfing zu pumpen, und sie ließ diese Kinder los und packte mich von hinten.
Fick mich härter. Er stöhnte. Fick mich härter.
Halt die Klappe und lutsche mich, Schlampe. Sagte Tim, während er seinen Kopf drehte und seinen Schwanz in seinen Mund zwang. Matt fing an, seine linke Brust zu kneten, während er seine Beine weiter spreizte.
Du magst es, eine verdammte Hure zu sein. Tim fuhr fort, als er eine Handvoll Haare packte und sein Gesicht fickte. Fick ihn.
Ich beschleunigte meine Schritte und fing an, ihre Klitoris zu reiben, während ich sie austrickste. Tim packte sie an den Haaren und schlug ihr sanft mit seinem Schwanz ins Gesicht.
Du magst Schwänze, nicht wahr? , sagte er, aber er schüttelte nur den Kopf.
Antworte uns oder wir hören auf. Er neigte seinen Kopf nach hinten und ich spürte, wie sich seine Klitoris vergrößerte.
Ich liebe Hähne. sagte sie, als sie in einen Orgasmus ausbrach. Oh verdammt, ich liebe Schwänze.
Ihre Muschi wurde sofort nass und wärmer, als sie sie vor Freude schüttelte. Ihre Schreie wurden von Tims Schwanz übertönt, als sie wieder anfing, mit ihrem Mund zu schlagen. Ich zog meinen glühenden Schwanz aus ihrem Loch und beobachtete, wie ihre haarige Fotze offen blieb, während sie auf ihren nächsten Schwanz wartete.
Es ist alles dein Matt. sagte ich als ich aufstand. Fick ihn schön hart.
Er sprang aus der Halle und kniete sich dort nieder, wo ich gerade gewesen war. Ich sah Sharon an, die Fred ans Bett genagelt hatte, und ritt sie, während sie vor Nick kniete und ihn mit seinem Schwanz fütterte. Meine geliebte Frau liebt nichts mehr, als alle ihre Löcher gestopft zu bekommen, also bin ich ins Badezimmer gegangen und habe das Babyöl aus der Tüte geholt.
Matt schlug seinen Schwanz in Julies offenen Schlitz, während er sie verspottete, bevor er seinen fetten Schwanz leicht in seine Höhle gleiten ließ. Bevor ich im Bett aufstand, öffnete ich das Babyöl und goss ein paar Tropfen in meinen Schwanz. Sharon sah mich an und ich winkte ihr mit der Babyölflasche zu. Sie lächelte, nickte und machte sich wieder daran, Nicks Schwanz zu lutschen. Ich spritzte etwas Öl in seinen Arsch und sah zu, wie es Freds Schwanz hinabfloss, während er weiter eindrang.
Ist er nicht? fragte ich Nick, als er ein Bein über seinen Rücken warf.
Es ist sicherlich. Ich sagte. Und das ist nicht das erste Mal.
Ich muss mir etwas davon besorgen. sagte.
Ich ging in die Hocke und steckte meinen Schwanz in ihren Arsch. Fred kämpfte immer noch.
Moment mal, Mann. Ich sagte ihm. Er hielt an und Sharon ließ Nicks Schwanz los und beugte sich vor. Ich stecke meinen Schwanz in sein Loch und schiebe ihn einfach hinein.
Oh verdammt ja. Ich fing an, ihre Enge zu ficken, sagte er. Fred gab ihm ein paar Pumpstöße und wir fingen alle an, ihn zu wichsen. Als Nick seinen Schwanz wieder in ihren Mund schob, begann sie auf ihre charakteristische orgasmische Weise zu stöhnen. Fred und ich hatten unseren Teil zusammen getan und waren jetzt synchron genug, um einen In- und Out-Stil zu haben.
Ich hörte eine Bewegung in der Nähe von Julie und die drei waren jetzt auf den Beinen und Julie zog sich vollständig aus. Sein nackter Körper war wunderschön und er war definitiv höllisch geil. Er schob Matt ins Wohnzimmer und Matt setzte sich auf die Rückenlehne und zog an seinem Schwanz, während Julie auf dem Stuhl kniete. Sein heißer Arsch zeigte auf Tim, dessen Schwanz die perfekte Höhe hatte, um seine nasse, offene Fotze zuzuschlagen.
Wir drei fuhren damit fort, meine Frau zu ficken, als sie für eine Weile wirklich zusammengeschlagen wurde, bevor Julie sich erholte und Nick erlaubte, Sharons Arsch zu drehen.
Du bist dran, Kumpel. sagte ich ihm, als ich meinen glitschigen Schwanz aus seinem Loch zog. Er sprang sofort aus dem Bett und kam auf mich zu und bestieg meine Frau. Ich gab ihm das Babyöl und er spritzte ein wenig auf seinen Schwanz, bevor er leicht hineinkommen konnte.
Oh verdammt ist das gut. Sagte er, als er anfing einzupumpen.
Wo ist eins für meinen Mund. Sharon runzelte die Stirn, als sie mich ansah.
Mannschaft. Ich sagte ihm. Tauschzeit.
Er nahm seinen Schwanz heraus und ließ seine Fotze offen und wartete darauf, dass ich seinen Platz einnahm.
Wir begrüßten uns wie Wrestler und wieder schlüpfte ich mühelos in sein enges Loch. Tim kniete sich vor Sharon hin und fing an, Sharon zu necken.
Du willst meinen Schwanz, du billige Schlampe? Sagte sie, während sie ihr Haar hielt.
Willst du meinen Arsch ficken? Sie sagte ihm. Oder wirst du mir ins Gesicht spritzen?
Ich mache beides, wenn du einfach die Klappe hältst und an mir saugst.
Sharon wusste, dass Tim wirklich beides konnte, und sie schnappte sich seinen Schwanz und fing eifrig an, ihn zu lutschen.
Leck den Saft dieser Schlampe von meinem Schwanz. Sagte er, als ich meinen Schwanz in die Fotze dieser Schlampe schlug. Ich griff nach Julies engen Hüften und fing an, ihre Klitoris zu reiben. Augenblicke danach, zusammen mit Matt, der ihre Brüste rieb, vergrößerte sich ihre Klitoris sichtbar und ein weiterer Orgasmus fegte sie weg. Sie muss durstig gewesen sein, denn ihre Muschi bekam ihre ganze Feuchtigkeit, mein Sohn war nass. Ich nahm meinen Schwanz heraus und tatsächlich gab er mir einen Furz. Ich pumpte ihm weiter Muschi, bis Matt signalisierte, dass er etwas Muschi wollte. Ich sah Sharon mit drei in sie gepumpten Schwänzen an und beschloss, ein paar Fotos von diesem unvergesslichen Moment zu machen.
Ich stieg aus Julie aus und Matt schlüpfte ins Wohnzimmer. Darf ich ein paar Fotos machen?
Bitte nimm einen von mir. sagte Julie mit dem Rücken zu Matt und sprang ins Wohnzimmer. Ich werde es meinem Mann schicken.
Ich nahm die Kamera aus Sharons Tasche und schaltete sie ein. Julie hatte Matts Mammutschwanz bereit zum Kotzen, und als ich die Kamera auf ihn richtete, brach er auf seine Umgebung zusammen. Ich habe ein paar Fotos gemacht und sie spielte wirklich die Rolle eines Pornomodels, genau wie Sharon, die immer noch das verdammte Spielzeug der drei Männer ist. Ich richtete die Kamera auf ihn und machte ein paar Aufnahmen von ihm, der mit einem Schwanz vollgestopft war.
Er sah Tim an und sprach. Sperma in meinen Mund für die Kamera. Ich näherte mich, weil ich wusste, dass er es hatte.
Auf meiner Zunge. Sagte er, während er seine Zunge herausstreckte. Während ich ein Foto machte, zog er seinen Schwanz und schlug auf seinen Mund und wartete auf eine sichere Spermaexplosion. Er nahm es in seinen Mund und begann dann, seinen superempfindlichen Schwanz zu lutschen, während er seinen Hinterkopf hielt. Er schoss immer noch, als das Sperma aus seinem Mund sickerte und sich auf seinem Schaft ausbreitete. Sein Schwanz hatte eine tolle Spermaschicht und er spuckte darauf und ich bekam einen weiteren Schuss von Sperma, das von seinem Kinn tropfte. Tim nahm seinen Schwanz aus dem Mund und sprang, immer noch mit Sperma bedeckt, aus dem Bett und ging zu Julie hinüber, die sie mit seinem Schwanz in der Hand hereinkommen sah.
Jetzt kannst du mich sauber machen, bevor du den Arsch dieser Schlampe fickst.
Julie rieb ihre geschwollene Klitoris, während sie durch die Halle hüpfte und sie beide in einer Reihe aufstellte und anfing, ihren Schwanz aus ihrem Gesicht zu wischen. Sie nahm seinen Schwanz eifrig in den Mund und begann ihn sauber zu lecken und ja, sie war immer noch hart.
Zeit für einen Umzug. sagte Sharon, schob Nick von seinem Rücken und rollte zurück aufs Bett.
Freds Schwanz kam heraus, begleitet von einem Katzenfurz und Sharon stand auf wackeligen Beinen auf und ging auf Julie zu, die immer noch an Tims erigiertem Schwanz lutschte. Sharon kniete sich im Wohnzimmer hin und saugte Julie und Tims Schwanz mit. Zu seiner Überraschung schob Julie eine Hand zwischen Sharons Beine und fing an, ihre offene, nasse Fotze zu reiben. Sharon reagierte, indem sie ihre Zunge in Julies eifrigen Mund gleiten ließ, während sie von Tims Schwanzende glitt. Julie überraschte mich jede Minute. Sharon legte ihre Hand auf Julies Fotze und fing an, Matts Schwanz und Eier zu reiben, als sie in Julies‘ Pussy-Schalldämpfer glitt. Sharon war an etwas Action gewöhnt und fing an, an Julies Brüsten zu saugen, während sie anfing, Julies geschwollene Klitoris zu reiben. Julie steckte Tims Schwanz wieder in ihren Mund und Nick und Fred standen hinten und beobachteten alles.
Eine Idee kam mir in den Sinn und ich beschloss, sie umzusetzen.
Nick, spring. sagte ich, als ich ins Wohnzimmer ging. Er zog Sharon beiseite und stand im Flur und bot Julie seinen Schwanz an, die ihn mit ihrer linken Hand ergriff. Ich stieß Sharon an, die mich anstarrte, und streckte meine Zunge heraus, tat so, als würde ich eine Muschi lecken. Er lächelte und glitt den Flur hinunter auf den Boden zwischen Matts und Julies Beinen. Julie öffnete ihre Augen und sah Sharon an, als sie zu ihrer Katze ging und Nicks Schwanz in ihren Mund saugte. Sharon rieb Julies Kitzler, bevor sie sich auf allen Vieren vorwärts bewegte, um ihren Kitzler zu lecken. Fred sah Sharons Arsch fit und spuckte auf ihren Schwanz und hockte sich hinter sie. Julie bekam ihr erstes Sperma und sie schaukelte vor Freude, als Sharon ihren Kitzler in ihren Mund saugte. Ihre Brustwarzen vergrößerten sich sichtbar, als der Orgasmus sie wegfegte. Fred stieg Sharon in den Arsch und ich machte ein paar Bilder von vier Männern, die sich an diesen beiden erstaunlichen Frauen erfreuten. Julie bemerkte, dass ich ein paar Schüsse hatte und ließ Tims Schwanz lange genug aus seinem Mund gleiten, um zu sprechen.
Marcus, nimm mein Handy aus meiner Tasche. sagte. In der Seitentasche. Dann saugte sie wieder an Nick.
Ich wühlte in ihrer Tasche und zog das neuste Nokia-Handy aus ihrer Seitentasche. Ich öffnete es und hielt es ihm hin.
Videos aufnehmen. sagte.
Ich habe das Menü durchgesehen und endlich herausgefunden, wie ich mit dem Fotografieren beginnen kann. Ich trat zurück und hob die Kamera, als alle anfingen zu stöhnen und zu pumpen wie erfahrene Künstler.
Hi Süße. sagte Julie in die Kamera. Du wolltest schon immer wissen, was ich wollte. Er lutschte Tims Schwanz. Das war’s. Er lutschte Nicks Schwanz. Dann geh zurück zur Bar und komm in Zimmer 11. Oh verdammt, das ist gut. Er packte Sharons Kopf und drehte ihn herum, damit ich Julies Kitzler filmen konnte und Matt ihren großen, dicken Schwanz leckte.
Ich zog weiter, bis es weg war und ein weiteres Menü auftauchte.
Geben Sie es hier. Julie sagte, sie habe beide Schwänze losgelassen und mir das Telefon abgenommen. Sie fummelte an der Speisekarte herum und schickte das Video an ihren Mann.
Mal sehen, wie er darauf reagiert. Sie sagte es, als sie wieder an Tims und Nicks Schwänzen lutschte.
Fred stand wirklich auf Sharons Arsch, also nahm ich Babyöl vom Bett und tropfte etwas auf seine Spalte, als sein Schwanz leichter glitt. Ich griff darunter und rieb ihre Muschi und ihren Kitzler und während ich das tat, blies sie Matts Schwanz aus Julies Fotze und saugte ihn fast vollständig in ihren Hals.
Verdammt. rief Matt. Ich…ahhh. Als Sharon der Länge nach pumpte, schoss ein Strom von Ejakulation in die Luft und landete in Julies Bauch. Ein weiterer Strom traf ihr Gesicht und ihren Mund, als sie versuchte, so viel von Sharons männlichem Nektar zu schnappen, wie sie konnte. Julie bewegte sich vorwärts und packte ihren immer noch explodierenden Schwanz und schob ihn in die Muschi.
Komm in meine Muschi. sagte. Matt gehorchte und pumpte den Rest seiner Ladung auf ihn. Als nächstes kam Fred und er zog seinen Schwanz aus Sharons Arsch, stand auf und ging zu Julie hinüber. Mit ein paar schnellen Stößen seines Schwanzes brachte er eine Reihe Sperma auf seine Brust. Sharon saugte die Reste des Spermas von Matts zuckendem Schwanz und Tim sah, wie Sharons Arsch darauf wartete, dass ein Schwanz die Lücke füllte, die Fred hinterlassen hatte. Fred sprang ins Wohnzimmer, nahm Tims Platz ein, und Julie beschimpfte ihn, völlig außer Acht lassend, wo sie gerade gewesen war.
Ich sah einen Strom von Ejakulat aus Julies Fotze lecken, und Sharon auch, denn sie leckte Julies Fotze wie eine Katze in einer Schüssel Sahne.
Oh verdammt ist das gut. Zwischen dem Saugen von Nick und Freds Schwanz, sagte Julie. Als Freds Schwanz zu entleeren begann, achtete Julie auf Nicks harten Knüppel.
Komm in meine Muschi. Sagte er und sah sie an und lächelte. Willst du in mein Netz spritzen?
Nick antwortete nicht mit Worten, sondern sprang einfach aus der Halle und bedeutete Julie, Matt loszulassen und in die Halle zu gehen. Julie tat es gehorsam und Sharon packte Matts Schwanz und schob ihn in ihren Mund. Fred sprang aus der Halle und ging zu seinen Kleidern und begann sich anzuziehen. Ich saß auf der Armlehne neben Julie, als Nick, der jetzt auf dem Boden kniete, seinen Schwanz in ihren nassen Schlitz schob.
Julie rieb ihren Kitzler und Nick schlug sie in ihr Loch und sie schaffte es gerade noch, meinen Schwanz zur Unterstützung zu greifen. Ich kniff in ihre Brustwarzen, als ich hinüberreichte und Nick an den Eiern packte.
Ejakuliere in mein Netz. Das war das einzige, was Nick stöhnte, als er seinen Kopf zurückwarf und in seinen Schwanz ejakulierte. Die Wärme ihres Spermas drückte sie noch einmal zur Seite, als sie ihre Brustwarzen kniff und ihre Klitoris rieb, während sie in orgastischer Glückseligkeit zuckte und schwankte.
Sharon schlug immer noch auf den Hintern des unaufhaltsamen Tim und Matt war wieder mit voller Kraft dabei. Nick nahm seinen Schwanz von Julie und stand auf wackeligen Beinen auf.
Das ist es, was ich an diesem Job liebe. sagte. Hin und wieder haben wir sehr, sehr viel Glück und treffen auf eine oder zwei Schlampen, die darum betteln. Er setzte sich auf die Bettkante und bückte sich, um seine Kleider aufzuheben.
Wir sollten wieder an die Arbeit gehen. sagte Fred und sah auf den Pager. Wir haben einen Käufer im Golfclub. Julie hörte nicht, wie er sich im Wohnzimmer hinlegte, Sperma in ihre Muschi rieb und meinen Schwanz rieb.
Sharon drehte sich zu Tim um und schob ihn sanft weg. Lass uns die Dinge ändern. sagte.
Tim stand auf und Sharon kroch kurz darauf schnell mit Matt aus dem Raum.
Jetzt ist dein Arsch dran. Er sagte Matt.
Er ging zum Bett hinüber und drehte sich zu Tim um. ?Kaution.? sagte.
Tim legte sich gehorsam hin und Sharon warf ein Bein über ihn und ließ seinen Schwanz leicht in sein nasses Loch gleiten. Matt nahm das Babyöl vom Bett und spritzte es sich in den Arsch. Matt musste noch einen Reifen springen, bevor er seinen Arsch hoch bekommen durfte.
Zuerst in mein Durcheinander stecken? Sie sagte ihm. Ich will euch beide in meiner Muschi.
Das war jetzt eine Premiere. Wir haben nie über die Idee gesprochen, zwei Schwänze in ihrer Katze zu haben. Ich sprang aus dem Wohnzimmer und ließ Julie wie einen Stein da sitzen und sich reiben. Ich nahm die Kamera und kam näher. Matt und Tim hatten kein Problem mit der Idee, Schwänze zu reiben, also senkte Matt seinen Schwanz in den vollen Eingang und drückte seinen Schwanz hart gegen ihn.
?Scheiße.? Das war alles, was sie sagen konnten.
?Jesus, Maria und Josef.? Sharon weinte, als sie zurückkam. Das ist wild.
Die beiden Jungs kamen in einen gewissen Rhythmus und fingen an, ihre Fotze richtig hart zu ficken. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Julie geschlafen hat, also habe ich ein weiteres Foto gemacht und die Kamera zurückgelegt. Ich wusste, Sharon hätte nichts dagegen, wenn ich ihr meinen Schwanz in den Mund stecke. Als ich ihr einen Antrag machte, lutschte sie sofort. Aus dem Augenwinkel sah ich Julie sich bewegen. Er stand auf und ging ins Badezimmer und setzte sich auf die Bettdecke. Ich hörte ein Pinkeln und ein paar Fürze, bevor ich zurück ins Zimmer kam und dann hörte ich das Klopapier rollen. Es glänzte auf jeden Fall.
Du egoistische Schlampe? sagte er lachend. Kann ich Ihren Mann mitnehmen?
?Sei mein Gast.? Sharon runzelte die Stirn.
Julie kniete mir gegenüber auf dem Bett, beugte sich hinunter und küsste Sharon auf den Mund. Ich habe das Richtige getan und meinen Schwanz zwischen zwei Münder geschoben. Beide Mädchen leckten und lutschten meinen Schwanz für eine ganze Weile, während Sharon von beiden Schwänzen in die Möse gepumpt wurde.
Ich zog den Schlauch aus dem Weg und sprang aus dem Bett und ging zu Julies Katze und schob ihn hinein. Er war auf der perfekten Höhe und ich konnte meine Bewegung leicht aufnehmen, als mein Schwanz in seiner Nässe zum Schweigen gebracht wurde. .
Fick mich … fick meinen Arsch … steck deinen Schwanz in mich. Sharon kam wieder und dieses Mal nutzte Matt die Situation aus und zog seinen Schwanz heraus und schob ihn in ihren Arsch.
?Oh Heilige Mutter Gottes? Schrei.
Ich werde mich scheiden lassen? Matt stöhnte und zog seinen Schwanz aus Sharons Arsch.
Leer in mir. sagte Julie, drehte sich auf den Rücken und spreizte ihre Beine weit, als sie sich vorwärts bewegte. Matt konnte nicht lange genug durchhalten und ein dicker Strahl Sperma floss aus Julies Brust und sie konnte es nicht alles vermasseln. Irgendwann tat er es trotzdem und füllte es mit Schleim.
Tim fickte wie verrückt mit Sharon und ich ließ Julie meinen Schwanz lutschen, während sie da lag, gestopft von Matt, der endlich seinen Schwanz rausholte. Julie rieb ihre Spalte, als Matt in die Halle ging und die Aktion beobachtete. Julie ließ meinen Schwanz los und drehte sich zu Tim um.
Du kannst auf meine Fotze spritzen, wenn du willst. sagte.
?Ja, ausfüllen.? Matt rief aus dem Wohnzimmer an.
Sharon sprang von Tim und Tim sprang auf und knallte seinen Schwanz auf Julie. Julie kam zurück, um meinen Schwanz zu lutschen, und Sharon kam herein und fing auch an, meinen Schwanz zu lecken. Sie hatten beide perfekte Bewegungen und ich konnte spüren, wie sich meine Eier zusammenzogen, als sie sich auf die Ejakulation vorbereiteten. Es brauchte nur Sharon, um mich anzusehen, und sie zog an meinem Schwanz und lächelte sicher genug, und Sharon und Julie? Lass das Sperma auf die Gesichter fließen. Ich wurde fast ohnmächtig, als sie meinen Schwanz lutschten und mein Sperma austauschten.
?Christus.? Er nickte und Julies Muschi kam herein, sagte Tim.
In diesem Moment, als Tim Julies Möse mit Sperma füllte und die beiden Mädchen meinen Schwanz und mein Sperma schlürften, flog die Tür auf und Doug kam herein.
Verdammte Julie. Er sprach leise. Ist es das, was du wolltest? Schlampe sein??
?Ja.? sagte Julie, als sie an meinem Schwanz zog. ?Ich kann keine Kinder haben, also soll ich leben?
Warum hast du nichts gesagt oder getan? Ich wollte schon seit Jahren etwas Spannendes machen.
Jetzt? Deine Chance. sagte Sharon, als sie sich im Bett umdrehte. Mein Sperma war überall auf seinem Gesicht und seiner Brust. Er griff nach seinem Gürtel.
Ich denke, Julie und ich sollten zuerst zurück in unser Zimmer gehen. sagte.
Julie stand auf, als Tim begann, ihre Kleider zu packen.
?OK.? sagte. ?Lass uns gehen.? Er ging einfach zur Tür und sah den Flur hinunter.
?Die Küste ist sauber.? Sie sagte, sie lächelte und ging nackt mit Sperma am ganzen Körper aus dem Raum.
Doug sah nur verwirrt und benommen aus und folgte schnell seinem Beispiel.
?Sie beide.? sagte Scharon. ?Wo gehst du hin?
?Haus.? sagte Timo.
Ihr zwei frühstückt? sagte Scharon. ?Dies? Ein Klappbett. Er zeigte auf die Halle.
Wie ich sagte. Ich liebe meine Frau.
Bitte senden Sie uns eine Nachricht

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 14, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert