Blondine Gefesselt Und In Den Mund Gefickt

0 Aufrufe
0%


Ist das passiert oder war es ein Traum? Ich finde. Natürlich war es ein Traum, aber ich wachte auf und wusste nicht, was ich von dem schönsten Traum, den ich je hatte, halten sollte. Nun, lassen Sie mich mit der Nacht zuvor beginnen, als ich im Bett lag und versuchte zu schlafen, fing ich an, an dieses Mädchen zu denken, das ich neulich getroffen hatte. Es war nicht meine übliche Art, aber es war nett. Sein schwarzes Haar mit orangefarbenen und roten Strähnen war tot. Sie ist eines dieser Bühnen-Mädchen oder alternativen Mädchen. Der Körper dieses Mädchens konnte nur erahnt werden. Ihre Brüste waren süße C-Körbchen, die Taille dieses Mädchens war makellos und schlank und ihr Arsch sah aus, als wäre sie von Gott selbst geformt worden. Sagen wir einfach, sie hat einen PERFEKTEN Körper und dazu ein unglaublich schönes Gesicht.
Jedenfalls tauche ich ein….
Wenn ich an dieses Mädchen in meinem Bett denke, schließe ich meine Augen und versuche mir vorzustellen, dass sie bei mir ist und nur ich. Nachdem ich darüber nachgedacht hatte, was ich mit ihm machen sollte und wie es sein sollte, schlief ich sofort ein. Mein Traum beginnt damit, dass ich auf der Couch sitze und mir eine Fernsehsendung über Tiere anschaue. Als ich dort saß, hörte ich meine Schlafzimmertür knallen und wer könnte es sein? Ich dachte. Als ich aufstehe, um zur Tür zu gehen, bemerke ich, dass ich nicht in meinem Zimmer bin, sondern in einem Zimmer, das ich noch nie zuvor gesehen habe. Es war dunkelblau gestrichen und an den Wänden hingen Gruppenplakate und Zeichnungen. Während ich mich umsah, wurde die Person an der Tür sehr wütend und fing an, härter zuzuschlagen. Ich gehe zur Tür und öffne sie. Ich war wie immer schockiert, als ich sah, wer vor der Tür stand, er war es Das Mädchen meiner Träume war an der Tür meines Zimmers. Mir fiel die Kinnlade herunter, als ich hereinkam, weil sie das sexyste Outfit trug, das ich je gesehen hatte. Sie trug kurze Booty Shorts und ein schwarzes Strickshirt mit einem schwarzen Satin-BH. Ich konnte ihre schönen Brustwarzen sehen, die aus ihrem BH ragten, weil sie steinhart waren. Also ging er auf die Matratze zu und setzte sich hin.
Willst du dich mir anschließen? Sagte er sarkastisch, als ich einfach erstaunt dastand.
Uhh, Ähm, Ya Ich werde da sein, wenn meine Beine wieder anfangen zu arbeiten. Ich sagte, ich ging und setzte mich neben ihn. Er kicherte ein wenig und verwandelte den Kanal in einen Film. Ich saß neben diesem wundervollen Mädchen und erstarrte. Ich fand keine Worte zu sagen und nichts zu tun. Ich saß nur da, leer.
Ich öffnete langsam meine Augen und erkannte, dass nichts davon wahr war, ich bin nicht gerade weit weg, aber ich war wach genug, um das Schlimmste zu wissen. Während ich so daliege, verspüre ich den Drang, auf die Toilette zu gehen. Ich fange an zu urinieren, wenn ich das Badezimmer betrete. Nachdem ich meine Arbeit beendet hatte, ging ich zurück in mein Zimmer und dachte, ich hätte den wahrscheinlich schönsten Traum meines Lebens ruiniert. Ich legte mich hin und dachte darüber nach, was passiert war, und fiel in ein Koma, das als Schlaf bekannt ist, bevor ich wusste, was passiert war.
Wirst du dir einen Film ansehen oder wirst du mich die ganze Nacht anstarren? hatte Edlyn darauf hingewiesen.
Vielleicht, wenn der Film interessanter wäre als du. Ich sagte. Eigentlich habe ich meinen Traum dort begonnen, wo ich aufgehört habe Das war mir noch nie passiert, aber ich würde es durch nichts aufhalten lassen.
Komm her, leg deinen Kopf auf mein Knie. Sagte er während er mir zuwinkte. Ich hatte das nicht erwartet, aber ich tat, was mir gesagt wurde. Als ich meinen Kopf auf seinen Schoß legte, wurde es kalt, sehr kalt. Meine Hände waren wie ein Eimer Eiswasser. Ich bewege meine rechte Hand langsam unter ihren Oberschenkel und sehe sie mit einem akzeptierten Blick an. Sie zitterte irgendwie, als meine gefrorene Hand ihren Oberschenkel berührte. Er schaut nach unten und lächelt nur, ohne etwas zu sagen.
Gott, meine Hände frieren sage ich, während ich meine andere Hand zwischen den unteren Teil ihrer Hüften bewege.
Ja, das sind sie, du siehst erfroren aus, lass uns hinlegen und umarmen. Er singt, als er aufsteht, um den Futon vom Sofamodus in den Bettmodus zu schalten. Er legte sich vor mich hin und begann sich auszuziehen. Sie schaukelt sanft ihre Booty Shorts und ich werde sofort grob. Er beginnt, den Rest seiner Kleidung auszuziehen, dann schaue ich nach unten und sehe, dass ich auch keine Kleidung anhabe.
Ich hätte schwören können, dass ich Hosen anhatte Ich kommentiere mich langsam selbst. Er sagte nichts, er war nicht sehr gesprächig, wie Sie sehen können. Er sah mich nur verwirrt an. Kümmere dich nicht um meine Hose, leg dich hin und hol dir ein paar Decken. Wenn man auf dem Bett liegt und die Bettdecke um unseren Hals zieht, ist es, als ob alle Sorgen und Sorgen dahingeschmolzen sind. Alles andere war mir in diesem Moment egal.
Während ich kuschelte, begann ich mich langsam über sie zu bewegen und sah ihr einfach in die Augen. Sie sagen, die Augen sind das Tor zur Seele, jetzt glaube ich, dass das stimmt. Er drehte sich zu mir um und schloss seine Augen. Ich fange an, sie zu küssen, beginne auf ihrer Stirn und gehe den ganzen Weg hinunter zu ihrer Nase, Wange und Lippen. Sie zittert vor Lust, als es über ihr Gesicht bis zu ihrem Hals läuft. Er fing an, seine Hüften auf und ab zu bewegen, seinen Rücken zu wölben und leise zu stöhnen. Ich beginne an der Brustwarze zu saugen und umkreise sie mit meiner Zungenspitze. Ich fing an, seinen ganzen Körper zu reiben, als würde er massieren. Das macht sie verrückt, als ich mit der sinnlichen Massage ihrer Brust beginne und ihren Nippeln besondere Aufmerksamkeit schenke, kann sie nur stöhnen und unter diesem Stöhnen verbergen sich Worte.
Oh… es fühlt sich… OH… so… GUT an. Ich kann kaum verstehen, was du sagen willst. Sie ist einfach ekstatisch, als ich herunterkomme und ihren Bauch küsse und meine Zunge über ihren ganzen Körper streiche. Als ich auf seinen Hügel hinabsteige, kann ich seinen süßen, scharfen Geruch aus seiner Wunde riechen, die niemals heilt. Ich nehme einen heißen Atemzug an der Innenseite ihrer Hüften und sie will so sehr, dass ich mich mit Worten über ihre Muschi lustig mache, bis sie meinen Kopf packt und mich an ihre Unterlippen zwingt. Sie stöhnt und kassiert mit jedem Schlag meiner Zunge, während sie um ihre perfekte Fotze wirbelt. Er ist jetzt meine Marionette, ich kann ihn dazu bringen, alles zu tun, was ich will.
Oh Hund, du wirst mich zum Abspritzen bringen Als ich anfange, an ihrer Klitoris zu saugen, schreit sie und ihre Zunge knallt dagegen. Herr Gott, das fühlt sich … so … HELD … GUT an Er bringt die letzten Worte kaum über die Lippen, da er einen ekstatischen Orgasmus hat. Sein ganzer Körper zittert vor Lust, ich kann spüren, wie der Saft in meinen Mund fließt, er ist so süß und wunderbar. Ich wollte keinen dieser Säfte verschwenden und knuddelte sie wie einen Hund.
Ich bin bereit…, war alles, was er sagte, als er vor Vergnügen zu zittern aufhörte. Ich glitt schnell zu seinem Gesicht und sah ihm in die Augen. Ich schob meinen harten Schwanz in ihre unglaublich enge Vagina, sie stieß einen gedämpften Schrei aus, als sie tiefer, tiefer, schneller und schneller stieß.
Wow, du bist so eng. Ich sagte, ich fing an, langsamer zu werden, weil ich sowieso fast bereit war zu ejakulieren.
Nein, ich finde dich nur groß Ich dachte nicht, dass ich groß bin, aber vielleicht hat er nur in der Hitze des Gefechts gesungen, sagte er.
Ich… weißt du, was soll ich tun? Als mein Glied anfing zu pochen, fragte ich ihn.
Wo immer du willst, Baby. Während er das sagte, ging ich nach draußen und stand bereit zu explodieren. Als ich an dem Punkt ankam, an dem ich meinen pochenden Penis streichelte, setzte er sich hin und begann zu lecken und übernahm die Liebkosung mit seiner eigenen Hand. Alles, was ich denken konnte, war, wie großartig er mein Sperma durchtränkt ansehen würde. Er streckte seine Zunge heraus und mein Schwanz zitterte nur und füllte seinen Mund mit meinem heißen Sperma. Es bedeckte sein Gesicht, seine Zunge und Teile seiner Brust. Ich greife auf Worte zurück, weil ich all meine Energie verloren hatte, ich war mit Sperma bedeckt und er fing an, damit zu spielen. Er leckte seine Finger und reinigte ein wenig mit seiner Hand und fing an, seine Fotze mit meinem Sperma zu reiben, als ob es geregnet hätte.
Ich bin noch nicht fertig Immer mit einem sexy, aber dämonischen Blick sagte sie, sie habe ihren Finger genommen und etwas Ejakulation von ihrer Brust gekratzt und angefangen, ihr Arschloch damit zu fingern. Er tat es vielleicht 10 Minuten lang, während ich zusah und auf die zweite Runde wartete. Als ich wieder hart wurde, drehte er sich um und bot mir die Perfektion an, die ich zuvor erwähnt hatte. Sie ließ sich auf meinen jetzt gehärteten Schwanz herab und fing an, ihren Hintern auf und ab zu streicheln, meinen Schwanz hin und her. Ich verlor das Zeitgefühl, es fühlte sich an wie eine Ewigkeit des Vergnügens. Sie hatte zwei weitere Orgasmen, als sie mit meinem Schwanz in ihrem Arsch auf und ab sprang und sich mit Sperma fingerte. Ich begann dieses Gefühl wieder zu spüren und es ging immer schneller und schneller. Ich konnte es nicht aufhalten und es traf mich wie eine Tonne Ziegelsteine. Ich fing an, einen Strang nach dem anderen in ihren Arsch zu spritzen. Sie ging einfach weiter und ging und kam ein letztes Mal, als mein Schwanz anfing, in ihrem Arsch zu hinken. Er lehnte sich zurück und legte sich mit seinem Kopf direkt unter meinen auf meine Brust. Mein Schwanz war immer noch in seinem Arsch und er hinkte.
Zeit aufzuwachen. sagte,
Nein, nein, nur noch etwas Ich bitte um Ihr Ohr, aber es ist zu spät. Ist das passiert oder war es ein Traum? Ich finde.
Ende.
Ich möchte viele Kommentare und so hören. Dies war meine erste Geschichte und ich frage mich, ob ich weiter schreiben soll oder ob ich ein verlorener Fall bin. Bitte hinterlassen Sie nach dem Lesen einen Kommentar, lassen Sie mich wissen, was Sie denken.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 7, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert