Asmr Sounds Einer Feuchten Muschi Mit Einem Mitglied

0 Aufrufe
0%


Zusammenfassung früherer Episoden: Im Alter von 11 Jahren hatte Kadri das Gefühl, dass sie Exhibitionismus mochte. Jahre später war auch er sexsüchtig geworden. Als ich Kadri traf, wurde mir sofort klar, dass dies ihr helfen könnte, einige ihrer Exhibitionismus-Träume zu erfüllen. Ich habe eine Liste der Dinge erstellt, die Kadri tun kann, und sie hat das meiste davon bereits erledigt, nackt per Anhalter fahren, nackt einkaufen, nackt im Stadtzentrum bleiben und mehr.
Kadri, die von 28 Männern gruppenweise vergewaltigt wurde, kehrte in ihre Heimatstadt zurück. Zu diesem Zeitpunkt war sie genau 24 Stunden nackt, inklusive Übernachtung in der Männerwohnung. Er stand wieder am Straßenrand, bereit, nackt per Anhalter zu fahren. Sie war eindeutig nackt, weil sie keine Kleidung anhatte.
Als er das erste Mal in die entgegengesetzte Richtung trampte, lief es nicht gut. Er wartete ungefähr 20 Minuten, weil niemand das nackte Mädchen mitnehmen wollte. Vielleicht wurden die Fahrer misstrauisch und dachten, es sei eine Art Falle.
Kadri begann mit dem Trampen. Einige Autos fuhren vorbei, ohne anzuhalten, und jetzt nähert sich das nächste. Kadri schaute und bekam Angst: Es war ein Polizeiauto Kadri sprang schnell vom Straßenrand in den Wald und rannte los, so schnell sie konnte. Er hörte nicht einmal, ob das Polizeiauto angehalten hatte. Während er etwa 300-400 Meter lief, blieb er stehen, versteckte sich hinter einem Baum und sah, dass jemand kommt. Aber es war still, nur vorbeifahrende Autos machten Lärm.
Vielleicht haben sie nicht gemerkt, dass ich nackt bin? dachte Kadri und wandte sich langsam wieder der Straße zu. Er musste jetzt vorsichtiger sein. Kadri hatte keine Bedenken, sich Hunderten von Menschen nackt zu zeigen, aber die Polizei war eine andere Sache.
Diesmal hatte Kadri Glück: nur 5-6 Autos fuhren vorbei und dann hielt ein Kleinbus. Im Auto saß eine ganze Familie: Vater, Mutter und zwei Kinder, ein jüngerer Junge aus Kadri und ein gleichaltriges Mädchen. Als Kadri sie ansah, war sie wirklich überrascht, wie bereit sie waren, ein Mädchen abzuholen. Die Mutter der Familie fragte: Junge Dame, ist etwas Schreckliches passiert? wurdest du vergewaltigt??
Kadri dachte ein paar Sekunden nach und sagte diesmal nicht ihren üblichen Satz: Ich reise nur, kannst du mich (im Namen der Stadt) mitnehmen? Stattdessen sagte Kadri: Ich wurde nicht vergewaltigt, aber eine böse Bande hat all meine Kleider genommen und mich aus dem Auto geworfen. Trampen ist die einzige Möglichkeit.
?Armes Mädchen? Die Frau schüttelte den Kopf. Komm zum Auto, lass uns dir was anziehen, dann kannst du nach Hause gehen.
Kadri saß neben dem Van und dachte darüber nach, wie sie ein Angebot für ein Kleid ablehnen könnte. Er sagte: Wenn möglich, gib mir bitte dein Handy, damit ich meinen Freund anrufen kann. Du triffst mich an einem vereinbarten Ort und musst mir keine Kleider geben.
Meine Mutter war etwas überrascht: ‚Entschuldigung, unsere Kinder sind hier, wie kannst du nur nackt sitzen?
?Der Junge ist klein? Kadri lachte. Vielleicht verstehst du, es war ein Notfall.
Lass mich dir wenigstens ein Handtuch geben, ein bisschen zudecken.
Als Kadri merkte, dass sie nichts gegen dieses Angebot sagen konnte, nahm sie das Handtuch. Sie saß mit dem Mädchen und dem Jungen hinten im Van. Dann rief er mich an und zum Glück habe ich die Stadt noch nicht verlassen. Natürlich kann ich mich treffen. Vom Ortsschild 2 Kilometer runter springen, da ist ein kleiner Parkplatz, vielleicht biegen sie hier ab? Ich sagte.
Das Abenteuer war vorbei. In einem Van fragte das Mädchen Kadri, was passiert sei, aber Kadri lehnte ab und sagte nur, sie wolle nicht über den ganzen Fall sprechen. Lass sie los, sie ist schockiert? sagte die Mutter zu ihrer Tochter.
Kadri war ein bisschen wütend auf sich selbst, konnte ihren Stolz nicht zurückhalten und gab auf, sagte ihnen nicht die Wahrheit, aber die Wahrheit war zu hart für die Familie: Nach der Gruppenvergewaltigung wurde ich am Straßenrand zurückgelassen und fing an zu reisen. Haus. Es ist so einfach, ich will nur nackt sein und das war’s.? Kadri hat das nicht gesagt.
Als Kadri in mein Auto steigt, gebe ich ihre Kleider zurück. Exhibitionismus hat er in seiner Heimatstadt nie gemacht, das war ihm zu riskant. Kadri erzählte kurz ihre Geschichte und ich seufzte tief: ‚Du bist bald berühmt, das ganze Land wird von deinem Exhibitionismus erfahren.‘
Ich hoffe, sie tun es nicht? sagte Kadri.
?Wie hat dir die Community gefallen? Ich habe auch gefragt.
Einige der Jungs kamen so schnell, sie waren so aufgeregt, dass sie nicht einmal normalen Sex haben konnten. Ich kann nur sagen, dass es nicht sehr anstrengend war und ich keine Schmerzen verspürte, obwohl ich nacheinander große Schwänze in mir hatte.
Aber jetzt sagte Kadri, die zum Ficken aufforderte: Tut mir leid, ich gehe nach Hause und ruhe mich ein bisschen aus. Hier geht es nicht um Gangbang, aber im Moment möchte ich allein sein.
War das etwas Neues? Normalerweise würde sie ein Sexangebot nie ablehnen. Vielleicht hat er noch einen Gangbang-Job gemacht.
Kadri kaufte ein paar Produkte aus dem Laden und ging zu Hause ins Bett. Er schaltete den Fernseher ein, aber das war nur der Hintergrund, Kadri war zu sehr in ihren eigenen Gedanken. Er erinnerte sich, dass er zwei seiner Pflichtlektüren in der Schule nicht angerührt hatte. ?Nur 12 Tage, um diese Bücher zu lesen? an die Schule gedacht.
Und dann fing sie plötzlich leise an zu weinen. Er fühlte sich unerwartet schlecht. ?Was habe ich gemacht? Kadri war aufgebracht. Ich hatte Sex mit 28 Männern und war stolz darauf. Ich kann Sex nicht ablehnen, ich kann nicht? Sie weinte. ?Was ich geworden bin Eine Schlampe Auf dem Hauptplatz der Stadt aus dem Auto auszusteigen war sehr aufregend, aber jetzt war es mir peinlich. Warum??
Er erinnerte sich an einen Fall, als ein Junge nach dem Fußballtraining versehentlich in die Umkleidekabine des Mädchens einbrach. Der Junge bemerkte schnell seinen Fehler und sprang wenige Sekunden später aus der Tür. Dann fing ein Mädchen an zu weinen. Sie war absolut schockiert, denn in diesem Moment war sie dem Kind sehr nahe und sie trug keinen BH und streckte ihre Hand nicht aus, um sie zu bedecken.
Kadri versuchte dann, ein weinendes Mädchen zu trösten und sagte zu ihr: ‚Weine nicht, es war nicht so beängstigend.‘ Dann drehte das Mädchen den Kopf zu Kadri und rief sehr wütend: Erzähl es mir nicht, ich schäme mich so. Der Junge sieht das nackte Mädchen an und du sagst, das ist keine große Sache? Du bist von Sinnen? Kadri wusste nicht, was sie antworten sollte. Wenn sie vor ein paar Jungs nackt war und es genoss, dann erkannte sie, dass einige andere Mädchen sich deswegen schuldig fühlten, es war nicht ihre Schuld.
Jetzt schämte sich auch Kadri, aber die Geschichte war ganz anders, sie hat einige extreme Dinge getan, jetzt bereut sie es. Kadris Qual war sehr stark. ?Ist es vorbei? fragte er sich. Ich habe viele Dinge getan, aber was habe ich nicht von dieser Liste getan, was mein Freund mir gegeben hat? Nicht nackt in der Kirche sein, im Winter nicht nackt per Anhalter fahren, nicht Zug oder Bus nehmen? Ja, das sind abgeschlossene Quests, richtig?
Und plötzlich schlug die Stimmung wieder um. Kadri fing an zu lachen: Nackt in der Kirche Ja, das wird interessant. Und ich habe eine gute Erklärung für den Minister, warum ich nackt bin. Ja, es ist großartig, es zu versuchen?
Kadri war wieder erleichtert. ?Beschämt? Aber wieso? Ich muss meine Position verteidigen, dieser nackte Körper ist keine Schande. Wann können die Menschen das verstehen? Wenn jemand nackt an einem öffentlichen Ort herumlaufen möchte, warum sollten die Leute dann blockieren? , fragte Kadri wütend.
Dann rief mich Kadri wieder an. Ich bin hier etwas verwirrt, mache ich die richtigen Dinge? Aber nach einigem Nachdenken wurde mir klar, dass es kein Verbrechen ist, in der Öffentlichkeit nackt zu sein. Warum verstehen die Leute nicht?? er fragte mich.
?Ich unterstütze dich immer,? Ich sagte. Aber das Gewissen der Gesellschaft ändert sich nicht so schnell. Es ist eine einfache Tradition, jeder trägt Kleidung auf der Straße oder in den Geschäften. Wir haben jedoch Stripclubs und Bordelle, die alle legal sind. Nacktheit ist auch legal, aber nur in bestimmten Bereichen. Ich schätze Ihre Perspektive, aber ich verstehe auch die Reaktionen der Leute. Wir können nichts tun, damit sie nicht reagieren.
Soll ich es noch einmal versuchen? sagte Kadri jetzt. Letztes Mal wurde ich ohne Hilfe und offensichtlich ohne Kleidung auf dem Hauptplatz der Stadt zurückgelassen. Ich wurde von der aufbrausenden Frau angegriffen und das einzige Kind rettete mich. Im Einkaufszentrum lief alles gut, warum nicht auch in der Stadt? Sollten wir es woanders versuchen?
Tut mir leid, dieser Teil war nur ein Anruf. Bald passieren wieder spannende Dinge
Fortgesetzt werden.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert