Asiatin Mit Rosa Harten Nippeln Entfernt Kondom Vor Dem Abspritzen Und Fickt Weiter

0 Aufrufe
0%


In unserer letzten Folge ist Sams Alptraum vorbei. Natürlich war es Lesters Tod, der Tante Nicoles Leben beendete. Wer weiß, was ihre Pläne für Sam sind? Sie konnten mit ihrer Vergangenheit nicht gut umgehen. Die Ereignisse, die Sam in unser Leben gebracht haben, sind hoffnungslos traurig. Ich möchte, dass Sam nie wieder so etwas Schlimmes durchmacht. Kathryn und ich würden unser Bestes für Sam geben, sein Glück und Wohlergehen bedeutet uns alles.
Wir haben das Happy End seiner Liebe zu mir letzte Nacht auf Karas Geburtstagsparty gesehen. Ich habe mir immer Sorgen gemacht, ihre Gefühle zu verletzen, ich bin froh, dass es endlich so geklappt hat. Ich denke, Daniel wird sie dieses Wochenende einladen. Ich werde jede Beziehung unterstützen, die Kara hat, solange es sie glücklich macht. Seit ich beschlossen habe, Kathryn zu heiraten, wollte ich immer das Beste für meine Geschwister. Am ersten Tag, als ich Kathryn traf, war sie natürlich auf der Schaukel auf der Veranda, als ich Kathryn ihre Halskette gab.
Heute, nachdem wir Sam aufgeweckt haben, können wir Mom, Alyssa und Johnny für ein frühes Frühstück zum Schwimmen zum Flughafen bringen. Sie fliegen nach Kalifornien, um Alyssas Scheidung zu regeln.
Wir verabschiedeten uns bei der Sicherheitskontrolle, sodass Kathryn, Joan, Sam und Sam Tränen in den Augen hatten, als wir uns so weit verabschiedeten, wie wir ohne Ticket gehen konnten. Sie werden in ein oder zwei Wochen zurück sein und hier sein, um sie zu treffen.
Tatsächlich ist dies das erste Mal, dass ich länger als einen Tag von meiner Mutter getrennt bin. Ich werde Alyssa und ihr Essen auch vermissen. Wir essen viel mehr als sonst auswärts, eines der wenigen Restaurants in der Stadt, in dem ich Joan unbedingt zeigen möchte, was sie können. Kathryn sagte, sie und Misty würden morgen Abend für uns kochen. Aber wir gehen heute Abend auswärts essen.
Kathryn nutzte die Gelegenheit, um einkaufen zu gehen, da es nur zehn Minuten von ihrem Lieblingseinkaufszentrum entfernt war. Die erste Station ist diesmal der Mutter-Tochter-Laden, Sam? sie schlüpft von meinen Schultern und wählt für sich ein anderes rotes Kleid mit gelben Akzenten, das passende Kleid für Kathryn ist ein weiteres gelbes Kleid mit roten Akzenten, zwei Kleider passen gut zu zwei Mädchenkleidern und ihrem Schmuck. Wie bei Kathryns Halskette ist Sam immer in ihrer Halskette. Die beiden machen die meisten Dinge darin, außer schwimmen und schlafen.
Ich halte im Computerladen an und kaufe ein paar Dinge, schaue mir das neueste Tablet an, das Tablet hat tatsächlich mehr Leistung als der erste Desktop-Computer, den ich als Kind hatte. Es ist schwer vorstellbar, was in zehn Jahren passieren wird, wenn Ihnen jemand vor zehn Jahren ein Smartphone erzählt hätte, was würden Sie denken? Höllen-Tablets können alles, auch das, was ein Smartphone kann. Ich kaufe alles, was ich brauche, um zwei neue Computer mit meiner Software zusammenzustellen und zu verwenden.
Sam steigt auf meine Schultern, als ich alles zum Geländewagen bringe. Nachdem wir es aufgefüllt hatten, kehrten Sam und ich zum Einkaufszentrum zurück, um zu sehen, wie Kathryn und Joan zu ihrem Lieblingsgeschäft gingen. Sam fragt: Papa, haben wir Zeit für Kekse?
Mit einem Kichern: Wir werden Zeit haben, wenn Sie es teilen möchten.
Sam kichert, Okay Dad.?
Als er ein paar Stunden später zum Mittagessen ankommt, ist es früh genug, dass der Snack Sams Appetit nicht beeinträchtigt. Dieses Mädchen kann essen und nimmt trotzdem kein Gramm zu. Ich sollte wissen, dass es oft genug auf meinen Schultern lastet, um es zu sagen. Ich denke, er wird größer, bevor er zunimmt. Darauf freue ich mich, wenn Sam sich in eine wunderschöne Frau verwandelt. Ich weiß, dass du mich jedes Mal stolz machst, wenn du mich Dad nennst.
Im Keksladen kaufe ich jetzt ein Dutzend Schokoladensplitter, ein Dutzend Haferkekse und einen einzelnen Schokoladenkeks, um ihn mit Sam zu teilen. Ich kaufte auch ein Dutzend Schokoladenstückchen, Schokoladenkekse und ein Dutzend Rosinen-Walnuss-Kekse und ein Dutzend Erdnussbutter-Kekse zum Mitnehmen.
Unser Timing ist heute fast perfekt. Sam und ich haben den Keks gegessen, den wir geteilt haben, als Kathryn den Laden verlassen hat. Sam hat Schokolade an seinen Fingern, also war er immer noch dominant. Kathryn kichert nur und greift nach der Kekstüte. Ich versteckte sie unter einer anderen Tüte, holte ihm aber schnell die Tüte mit den Haferkeksen zurück. Joan schüttelt die angebotene Packung Schokoladenkekse.
Kathryn gleitet auf meinen Schoß, während Sam kichert und es liebt, das Gesicht ihrer Mutter mit einem Lächeln aufleuchten zu sehen. Es sind Momente wie diese, die mein Leben lebenswert machen, nicht die Millionen von Dollar, die ich habe. Was mich reich fühlen lässt, ist die Liebe von Kathryn und Sam zu spüren und ihr Glück wirklich zu teilen.
Kathryn sitzt auf meinem Schoß und spricht über eine Kunstgalerie und darüber, wie sie gerne ein paar Gemälde zu unserem Zuhause hinzufügt. Kathryn will definitiv einen in unserem Schlafzimmer, vielleicht einen im Familienzimmer und an ein paar anderen Orten im Haus.
Es gibt eine Kunstgalerie in der Stadt und Kathryn will heute hingehen, wir haben noch viel Zeit vor dem Mittagessen und Joan ist interessiert. Von hier aus ist es nur eine kurze Fahrt zu einem gehobenen, renovierten Viertel. Dies hat ein altes Geschäft, das einst verlassen und vernachlässigt wurde und jetzt renoviert und repariert wurde. Die Kunstgalerie ist in diesem alten Fünf-und-Penny-Laden aus den 1930er Jahren untergebracht. Das Geschäft wurde mit Holzböden gebaut, die offensichtlich restauriert wurden. Sie bemühten sich nicht, die Flecken in den Feldern zu verstecken. Einige der alten Beleuchtungskörper haben jetzt moderne Leuchtstofflampen. Es ist sehr interessant, wie sie sich Zeit genommen und den Ort restauriert haben.
Kathryn und Joan betrachten verschiedene Kunstwerke. Die Preise für alle werden auf kleinen Aufklebern direkt unter dem Bild angezeigt. Sam geht Hand in Hand mit Kathryn, während wir uns die verschiedenen Gemäldestile in der Galerie ansehen. Es gibt alles von modernen impressionistischen bis hin zu klassischen Porträts. Wie sie sagen, liegt Schönheit im Auge des Betrachters. Gute Kunst ruft beim Publikum eine Reaktion hervor. Gute Kunst wird mit ziemlicher Sicherheit entweder Liebe oder Hass gegen sie erregen. Wenn Ihnen die im Bild versteckte Botschaft gefällt, ist es leicht zu verstehen, wie Sie sich über das Bild fühlen. Manche Menschen verstehen nie ganz, warum sie über Kunstwerke denken. Andere erkennen schnell, dass die Kunst fortan ein Teil ihres Lebens sein wird und es manchmal einen langen Weg zurücklegen wird, die Kunst desselben Künstlers zu sehen.
Einige der Kunstwerke hier gefallen mir nicht sofort, andere gefallen mir, aber es gibt eine, die ich wirklich mag, wenn ich vor Ihnen stehe und fühle, wie Kathryn ihre Hand in meine gleiten lässt. Sam zerrt an mir und ich habe mich so daran gewöhnt, dass ich Sam sofort auf meine Schultern nehme und dann wieder Kathryns Hand greife.
Sam sieht sie ebenfalls an. Ich mag es, Dad, sagt sie und kichert. Es fühlt sich an wie ein Sonnenaufgang. Ich habe ein paar Sonnenaufgänge und ein paar Sonnenuntergänge gesehen, um Sie daran zu erinnern. Ob die Nacht durch den Tag ersetzt wird oder der Tag der Nacht weicht, das gibt mir ein Gefühl der Veränderung. Ich schätze, deshalb haben sie gesagt, ändere deinen Namen.
Ich denke, wir stehen lange genug da, bis der Besitzer endlich beschließt, uns etwas Aufmerksamkeit zu schenken. Das alte Sprichwort, dass Kleider Männer machen, scheint hier angewendet zu werden. Ich trug blaue Jeans und ein einfaches Button-down-Hemd. Kathryn ist nicht wirklich schick in etwas Ähnliches gekleidet. Joan trug auch Jeans und ein T-Shirt. Sam trug Jeans und eine schöne Bluse, die zu Kathryns passte. Ich bin sicher, er ahnte nicht, dass er einen Millionär und zwei Milliardäre in seinem Laden hatte. Wenn ja, würde es auf einige der teureren Stücke einiger der bekannteren Künstler hinweisen.
Ich achte bei solchen Sachen nicht sehr auf die Preise. Ob man Kunst mag oder nicht, sollte der einzige Grund sein, warum man sie kauft oder nicht. Obwohl mir diese Kunst gefiel, war der Preis so niedrig, dass ich sicher bin, dass die Kunstgalerie sie nur wegen des Ortes bewegen wollte.
Als der Mann näher kam, zwinkerte Kathryn mir zu, um ihr mitzuteilen, dass es in Ordnung wäre, wenn ich das Kunstwerk kaufe. Ich wette, es gibt sogar einen ausgewählten Ort dafür. Der Mann beginnt: Entschuldigung, wir sind kein Museum. Wenn Sie eine Wahl treffen möchten, kann ich Ihnen helfen.
Ich habe ihr das Wort abgeschnitten, bevor ich ihr den Fuß in den Mund gesteckt habe und Kathryn uns hier rausgezerrt hat. ?Ich nehme das. Ist der Rahmen dabei?
Es ist fast schockierend, aber es heilt schnell. Nein, keines der Stücke ist gerahmt.
Ich lächelte und sagte dann: ?Das? Gut, ich liebe Kunst, aber ich hasse den Rahmen. Der Rahmen ist für das Kunstwerk völlig falsch. Auch die Beleuchtung dieses Kunstwerks stimmt nicht. Wer es aufgestellt hat, hat es offensichtlich nicht ausprobiert oder wusste nicht, wie man es richtig darstellt. Natürlich bin ich kein Experte auf diesem Gebiet.
Die Reflexion eines Autos auf der Straße kracht in das Gemälde und taucht es in ein warmes goldenes Licht; Es ändert die Farben sehr wenig. Die wahre Schönheit des Kunstwerks zeigt sich nun. Nur ein paar Sekunden, aber genug, um zu verstehen, warum ich mich für dieses Geschäft interessiere. Dieses besondere Stück benötigt natürliches Licht oder Beleuchtung, um den Eindruck zu erwecken, in natürlichem Licht zu sein.
Der Besitzer war mit dem Shooting gegangen, um den Verkauf abzuschließen. Der Ausdruck auf seinem Gesicht sagte mir, dass er damit rechnete, dass das nicht in Ordnung sein würde. Ich habe das ein paar Mal gesehen, bevor ich eine Nachricht bekomme und einen Anruf tätige. Es tritt normalerweise auf, wenn ich wie heute eine neue Wohnung kaufe. Der Besitzer ist skeptisch, als er mir am Telefon erklärt, wie ich aussehe. Es dauerte nur eine Sekunde, bevor sich seine Augen geschockt öffneten.
An manchen Tagen wünschte ich wirklich, es wäre nicht passiert, und manchmal finde ich es extrem humorvoll wie heute. Hier bin ich mehr oder weniger wie ein durchschnittlicher junger Ehemann gekleidet. Ich kann leicht jemanden überholen, der nur ein paar tausend Dollar im Monat verdient, anstatt ein paar tausend Dollar pro Minute.
Kathryn und ich werden bis Ende des Jahres locker 2 Milliarden Dollar überschreiten. Wir werden im Dezember wieder in den Ruhestand gehen, also haben wir beschlossen, eine Stunde mit Alyssa und möglicherweise Sams Tante Michelle und vielleicht ein oder zwei Personen zu machen. Wenn ihr Unterricht vorbei ist, sollte es Anfang Dezember sein, da wir mehr Zeit haben, lokale Wohltätigkeitsorganisationen über die Feiertage zu unterstützen.
Marshall und ein paar Leute vom Footballteam haben letztes Jahr geholfen, dieses Jahr sollten wir noch mehr Hilfe bekommen. Ich habe eine Geheimwaffe, Prinzessin Sam. Mit ein wenig Coaching bin ich sicher, dass Sam so süß ist, dass nur wenige Leute ihn ablehnen können, wenn ich ihm sage, was er fragen soll.
Als der Galerist zurückkommt, lächelt er mich freundlich an. Ich frage ihn: Haben Sie noch andere Arbeiten von diesem Künstler? Ich liebe es, sie zu sehen und etwas mehr über diesen Künstler zu lernen.
Einige der Dinge, die ich gesehen habe, sind ihm nicht bewusst. Der Künstler hat es tatsächlich geschafft, die oberste Farbschicht dünn genug aufzutragen, um durchscheinend zu sein. Ich kenne einen anderen Künstler, dem das gelungen ist, natürlich geht die Kunst in die Millionen und hängt im Louvre.
Er hat drei andere Werke desselben Künstlers, die alle schlecht ausgestellt sind als das erste Gemälde oder schlimmer. Ich habe gesucht und sie sind gleich gut. Ich sehe Kathryn an und da ist eine Vereinbarungserklärung und ich muss nicht fragen. Ich gab ihm den Gesamtpreis der drei zusätzlichen Tische und kaufte sie alle.
Als er zurückkommt, gerät er in seine Verkäuferroutine, zeigt auf einige der bekannteren lokalen Künstler und stellt fest, dass seine Arbeit sehr schnell voranschreiten wird. Ich fragte ihn, ob er etwas anderes als dieser Künstler sei, und er sagte, er sei es nicht und werde es wahrscheinlich nie wieder tun. Ich nehme eines der Gemälde zum Fenster und bitte ihn, ihm zu folgen. Im natürlichen Licht des Fensters zeigt das Stück nun seine wahre Schönheit. Ich sage ihm, dass er wegen der schlechten Darstellung des Kunstwerks nicht den vollen Wert von mir genommen hat. Wenn er die Kunst genau untersucht, wird er feststellen, dass dieser Künstler, falls er an den Meistern gearbeitet hat, tatsächlich unter ihnen gearbeitet zu haben scheint.
Er schaut nur langsam widerwillig auf mein Beharren, seine Augen weiten sich, und dann geht er schnell weg, dreht sich mit einem Vergrößerungsglas um und betrachtet die Arbeit noch einmal. Die ausgeklügelten Farbstriche und Schichten zeigten ihre wahre Schönheit im natürlichen Licht und wurden so transparent gesehen, dass sie nur hier im hellen natürlichen Licht im Fenster wirklich sichtbar sind.
Er bietet an, das Kunstwerk für das Doppelte dessen zurückzubekommen, wofür ich bezahlt habe. Ich sage scherzhaft: ‚Ich würde nicht für das Zehnfache dessen verkaufen, was Sie angeboten haben. Ich werde weitere Werke dieses Künstlers erwerben.?
Ein gekränkter Ausdruck erschien auf seinem Gesicht, als er gestehen musste: Der Künstler weigert sich, mir weiterhin Werke zu verkaufen.
Kopfschüttelnd: Ich mache ihr keinen Vorwurf, egal wie erbärmlich du sie aussehen lässt, niemand hat jemals wahre Schönheit gesehen oder wie genial ihre Arbeit ist.
Ich gebe dir fünfhundert Dollar für seinen Namen und seine Adresse, und du kannst ihn sogar anrufen, um mich vorzustellen, sage ich. Kannst du ihm sagen, dass ich es gekauft, die letzten vier nicht vor dir gerettet habe?
Sagt er mit heiserer Stimme. Er ist nichts Besonderes, er hat nicht einmal eine Kunstschule besucht, er ist ein sechzehnjähriger Junge. Ich habe grundsätzlich zugestimmt, sie mit einer Provision von 50 % zu verkaufen.
Dann sage ich ihm, ich hätte das Zehnfache gekauft, wenn sie richtig angezeigt worden wären. Seine Kunst spricht mich wirklich an.
Kathryn und ich sahen uns an und fingen an zu lachen, als sie mir ihren Namen nannte. Er hat einen verwirrten Gesichtsausdruck, bis wir sagen: Wir kennen ihn. Es gibt drei Gründe, warum ich seine Kunst nie wieder verkaufen werde, erstens ist er Multimillionär, zweitens habe ich ihm geholfen, Millionen zu verdienen, und drittens werde ich von nun an dafür sorgen, dass derjenige, der seine Arbeiten verkauft, sie auch richtig präsentiert. Übrigens ist sie vor ein paar Monaten siebzehn geworden. Ich war der Trauzeuge bei seiner Hochzeit und meine Frau Kathryn war seine Brautjungfer.
Sam fügte mit einem Glucksen hinzu: Ich war auch das Blumenmädchen von Tante Misty.
Wir haben die vier Gemälde sorgfältig und in speziell für die Kunst angefertigten Versandbehältern verpackt. Nachdem wir unsere Ladung neu angeordnet haben, beladen wir das Heck des SUV damit. Nach einer Mittagspause fahren wir schnell den Rest des Weges nach Hause, um unsere Kunstwerke auszuladen und nach neuen Rahmen zu suchen. Du musst diesen Dreckskerl gehört haben, der mich anbettelt, noch mehr zu malen, sagt Misty, als sie seine Bilder sieht. Sieht aus, als hätte ihm jemand gezeigt, wie gut mein Job ist.
Marshall geht mit einem Lächeln nach unten und sagt uns: Raten Sie, was wir heute gemacht haben. Wir haben unser Bestes in der Branche gegeben und alles verwendet, was Sie uns beigebracht haben. Wir haben heute tatsächlich eine halbe Million verdient. Gar nicht so schlecht für unser erstes Solo, oder?
Der MC kichert und sagt Wir hätten es besser machen können, aber als es ein bisschen nachließ, gerieten wir in Panik, es kam zurück und wir haben es viel zu früh verkauft. Wir haben es nur ein bisschen besser gebrochen als er. Wenn wir bei den ursprünglichen Schätzungen geblieben wären, wären wir heute näher an einer Million.
Ich lächelte und sagte: ‚Wie viele Leute, die Sie kennen, können sagen, dass sie an einem Tag eine halbe Million verdienen? Machen Sie sich also nicht wegen eines Fehlers klein, haben Sie es sorgfältig gepostet, ist es immer besser, als Fehler zu machen und zu lange zu warten, wenn es tatsächlich abstürzt?
Der MC sagt: Ich denke, wenn Sie hier wären, hätten Sie uns davon abgehalten, in Panik zu geraten und leer zu verkaufen.
Kathryn fügt hinzu: Das kommt von der Erfahrung. Das kommt von einer unabhängigen Verifizierung, wenn man mehr Vertrauen in seine eigene Recherche hat und was man tun muss. Man kauft die gleiche Aktie oder den gleichen Rohstoff und sieht, was jeder von euch denkt Wenn Sie sich beide einig sind, ist es viel unwahrscheinlicher, dass Sie einen Fehler machen. JJ und ich machen das die ganze Zeit.
Ich fahre fort: Wenn wir beide unsicher sind, gehen wir zu einer anderen Aktie und versuchen es erneut. Bei der Suche nach unterbewerteten Aktien lasse ich normalerweise Kathryn die besten auswählen. Wir kaufen Aktien einmal für zehn Cent, und wenn wir Interesse an ihnen zeigen, gehen andere bald auf fünfundzwanzig Dollar pro Aktie und steigen. Wir verkauften eine Aktie für fünfunddreißig Dollar.
Misty umarmt Sam mit Tränen in den Augen. Sam erzählte ihm, wie sehr er sein Gemälde Change liebte. Ich frage Misty: Mein Lieblingskünstler, wann hast du Change gezeichnet?
Misty kichert: Marshall und ich haben uns am ersten Tag verliebt. Ich habe es gemalt, kurz bevor meine Eltern mich gefeuert haben.
Wenn ich es ansehe, sage ich: ‚Es scheint, als hättest du einen Monat gebraucht, um das zu malen.‘
Ich kann so schnell malen, wenn mich die Inspiration überkommt, dass ich mich nicht einmal daran erinnern kann, das meiste davon gemacht zu haben, sagt Misty. Endlich trete ich einen Schritt zurück und ich weiß, dass es vorbei ist.
Ich kicherte und sagte: Was auch immer für dich funktioniert, Misty. Aber wenn Sie jetzt verkaufen oder herstellen möchten, finden Sie eine viel bessere Galerie, um sie anzuzeigen. Dieser Mann hatte bei Ihrer Arbeit die denkbar schlechteste Beleuchtung. Kein Wunder, dass sie nicht verkauft wurden.
Obwohl Alyssa, Johnny und Mum an diesem Samstag nicht da waren, hatten wir ein normales Frühstück für die Familie. Joan hilft diesen Samstag beim Frühstück und hat tatsächlich einiges von ihrer Mutter gelernt. Es hat Rührei und Käse und ein paar Gewürze zum Sterben. Joan ist jetzt der offizielle Mixer für unser Frühstück am Samstagmorgen.
Nach dem Frühstück sagt Onkel George Sam, dass sie mit Sicherheit wissen, dass Lester tot ist und nie wieder hinter ihm her sein wird, und umarmt ihn. Ich hoffe, Sam hat nie wieder einen Albtraum wegen Lester.
Das hinderte ihn jedoch nicht daran, in unser Zimmer zu kommen, wenn ihn nachts etwas weckte. Sie würde den Aufzug nehmen und auf Zehenspitzen ins Schlafzimmer gehen. Als er das Bett gegenüber von Kathryn erreichte, kroch er langsam auf mich zu und glitt an meiner Brust hinunter und unter Kathryns Arm. Er gab Kathryn immer einen Kuss und sagte dann Ich liebe dich Mama. Ich liebe dich Papa.? Leg deinen Kopf auf meine Brust und schlafe.
Als Sam das zum zweiten Mal tat, war er überrascht, als Kathryn und ich ihm antworteten. Sam fragte uns: ‚Muss ich wieder ins Bett gehen?
Kathryn kichert und sagt: Ich würde dich vermissen, wenn du mich vermisst.
Ich hebe meine Hand auf Sams Rücken. Mir war kalt. Ich liebe es, dass du auf meiner Brust schläfst, du hältst meinen Vater schön warm.
Sam kichert und sagt: Daddy, kannst du mich auch aufwärmen? sagt.
Sam würde das nicht jede Nacht tun, wenn er wusste, wann Kathryn und ich allein sein sollten. Die meisten Nächte schlief Sam in seinem Zimmer ein, es sei denn, er hatte Alpträume oder fühlte sich einsam. Sam hatte früher Albträume, nachdem er mit einer seiner Tanten einen Horrorfilm gesehen hatte, ich glaube, sie foltern uns. Natürlich bin ich nach dem zweiten Film so auf den Boden getreten; Ich habe den Satelliten tatsächlich daran gehindert, Filme mit R-Rating zu zeigen.
An manchen Abenden wurde mir klar, dass Sam uns auch brauchte, und ich brachte Kathryn zum Schlafen in unser Bett.
Eine weitere Woche verging und ich sprach mehrmals mit meiner Mutter und Alyssa, es würde noch ein paar Tage dauern, möglicherweise eine weitere Woche, bis sie bereit zur Rückkehr waren. Sie haben tatsächlich noch einen weiteren Gerichtstermin, an dem sie teilnehmen müssen. Der Richter musste vorgehen, da er die Forderungen erfüllen musste, und sie müssten nächsten Montag kommen. Nachdem einige Fakten über den Fall ans Licht kamen, lehnte der Richter mehrere seiner Anträge ab. Alyssa ist auf Unterstützung angewiesen, da der Richter auf ihr altes Einkommen beschränkt ist.
Es war auch gut für mich, ich plane, eine neue Klasse mit Alyssa zu beginnen, wenn sie zurückkommt. Wir hatten für den Rest dieser Woche eine hervorragende Leistung mit ihren Klassen. Marshall, Misty, MC und Joan würden eine Aktie oder einen Rohstoff kaufen, und Kathryn und ich würden eine weitere kaufen, denn die Woche war vorbei, sie hatten weitere zwanzig Millionen verdient. Zu diesem Zeitpunkt waren die Bohrlöcher im Zielbereich jeweils über sechzig Millionen, und was noch wichtiger ist, sie hatten die Lektionen gelernt, die wir ihnen wirklich geben wollten. Jeder von ihnen kann mit uns sprechen und eine Auswahl überprüfen, die Forschung erklären und wie und warum sich der Preis ändern wird. Es ist auch wichtig zu wissen, wann die Kosten für diese Aktie oder diesen Rohstoff sinken und welche Faktoren dies verursachen. Diese Gründe sind den Vieren sehr bewusst. Jetzt wissen sie im Voraus, worauf sie achten müssen.
Ich war immer für sie da und bereit, ihnen zu helfen, und sie erklärten sich bereit, dasselbe für mich zu tun. Sie stimmten zu, bei jedem neuen Unterricht, den ich geben würde, zu helfen. Dies wird eine Auffrischung für sie sein und eine Gelegenheit, zusätzliches Geld zu verdienen. Sie haben auch gemerkt, wie gut es sich anfühlt, anderen zu helfen. Sie können sagen, dass Kathryn und ich stolz auf sie sind.
Mit einem Kichern sagte Joan: Bis zu den letzten zwei Wochen fühlte es sich so an, als ob Sie und JJ uns Geld hin und her gaben. Jetzt wird mir klar, dass es jeden Tag eine Menge Unterricht war. Sie haben dafür gesorgt, dass wir es richtig gemacht haben.
Daniel lud Kara an diesem Wochenende ein und nahm sie zum Abendessen und ins Kino mit in die Stadt. Sie sah sehr glücklich aus und sie würden weiterhin miteinander ausgehen. Er hatte sie erneut um ein Date gebeten, weil er das Date akzeptiert hatte. Als unsere Stunde vorbei ist, arbeitet Daniel an ihren Plänen und hat sie fast fertig, wieder mit geringfügigen Änderungen an einigen Stellen für Marshall und die Mistys. Der MC war sehr zufrieden damit.
Joan schaute auf seinen und bat mich um Rat. Ich sagte zu ihm: ‚Du solltest noch ein paar Zimmer hinzufügen, die du vielleicht später brauchst, damit deine Neffen ab und zu schlafen können.‘
Er sah mich an und kicherte, bevor er sagte: Du und Kathryn könnt gehen, ich komme hierher, anstatt dass sie schlafen. Meine Neffen können in ihren eigenen Betten schlafen. Du musst nur die Laken bei mir wechseln.?
Ich kicherte und fragte ihn: Wo werden deine Kinder schlafen?
Joan setzt einen nachdenklichen Ausdruck auf ihr Gesicht, daran habe ich nie gedacht, ich denke, ich muss ein paar kleine Schlafzimmer hinzufügen. Joan stellt Daniel zur Verfügung, um insgesamt vier Schlafzimmer hinzuzufügen, wodurch ihr Zuhause insgesamt sieben Schlafzimmer hat. Jedes Schlafzimmer hat ein Badezimmer von Jack und Jill anstelle ihres separaten Badezimmers in den kleineren Schlafzimmern.
Ich empfehle auch, sichere Räume zu bauen. Ich sagte: ‚Wenn es einen Hurrikan oder so gibt, kommst du vielleicht nicht rechtzeitig zu mir nach Hause, aber ich bin immer willkommen.‘
Daniel fügt es ihrem Haus hinzu, und es kostet nicht viel, weil sie sowieso alle Keller haben.
Alyssa, Johnny und Mom beschließen, beim Unterricht zu bleiben, bis wir aus Kalifornien zurück sind, was noch eine Woche dauern kann.
Ihre Trennung scheint den Regen zu bringen, wir hatten ein paar Zentimeter und es ist die letzten zwei Wochen her und Lake hat gut reagiert und ist wieder auf einem brauchbaren Niveau. Zum Glück für uns waren keine von ihnen schwere Stürme. Auch wenn der See etwas verschwommen ist, wäre es in Ordnung, nur für einen Spaziergang in Kathryns Schnellboot.
Nach dem heutigen Handel beschließen wir, ins Kino und Abendessen zu gehen. Natürlich bringe ich die ganze Familie mit und wir gehen in ein Restaurant in der Stadt, das wir lieben. Der Besitzer hat ein strahlendes Lächeln im Gesicht, als er uns willkommen heißt. Je nach Größe unserer Gruppe stellen wir zwei Kellner ein und besetzen leicht die Hälfte des Speisebereichs des Restaurants. Da es Hochsommer ist, sind nicht viele Leute hier. Unsere kleine Stadt ist nicht so touristisch. Der See ist nicht so groß und wir sind sehr nah an den rauchigen Bergen und weit vom Ufer entfernt.
In den breiten Tälern hier in der Nähe gibt es etwas Landwirtschaft, aber nicht viel. Nichts auf dem Industriepfad war wirklich ein Teil dieses Feldes. Es gibt etwas Holz, aber nicht dicht. Diese Gegend ist also ziemlich dünn besiedelt, sie wäre nicht hier, wenn es nicht diese kleine Stadt gäbe. Deshalb hat mir dieser Bereich überhaupt nicht gefallen. Ich wollte weg von den Großstädten und ihren großen Problemen. Jetzt kann ich mir nicht vorstellen, irgendwo anders als in einer so kleinen Stadt zu leben.
Ich traf einen der Hauptorganisatoren unserer Weihnachts-Wohltätigkeitsorganisationen, einen alten Mann namens Jeremy. Eine Chance, mit Sam zu prahlen. Ich erzähle Ihnen, wie sehr sie es genoss, ihr Geburtstagsgeschenk der Familie zu schenken. Er denkt genauso gut wie ich, und wir haben beide gleichzeitig geredet. Sollten wir das tun?
Ich glaube, so entstand die Idee, benachteiligten Kindern zu helfen und sie ihre Weihnachtseinkäufe für ihre Eltern und Geschwister erledigen zu lassen. Die einzige Regel ist, dass sie nichts für sich selbst kaufen können. Um so vielen Menschen wie möglich zu helfen, müssen wir sie möglicherweise auf einen bestimmten Betrag pro Elternteil und Geschwister beschränken. Die Spendensammlung beginnt vor Ende dieses Monats und ich stimme zu, jeden gesammelten Dollar zu verdoppeln.
Wir unterhalten uns an unserem Tisch. Marshall gibt ihm einen Scheck über fünfzigtausend Dollar. Jeremy hat einen verwirrten Gesichtsausdruck, als er Marshall ansieht. MC und Joan bleiben auch nicht zurück und geben ihm zwei weitere Schecks über jeweils fünfzigtausend. Jeremys Augen weiten sich und ihm wird klar, dass er locker mehr als dreihunderttausend Dollar für diese neue Show haben wird.
Jeremy steckte die drei Schecks mit einem breiten Lächeln in seine Hemdtasche. Er schüttelt Marshall und gibt Joan und MC einen Kuss auf die Wangen und bedankt sich, bevor er geht. Das sollte jedem der Kinder zwei- bis dreitausend Dollar einbringen. Für dieses Geld würde es mich nicht überraschen, wenn es drei Bezirke abdeckt.
Ich erinnere mich, als ich vier Jahre alt war, wollte ich meiner Mutter etwas für die Feiertage kaufen. Als ich aufwuchs, bat ich ihn um Taschengeld und sagte ihm dort oben, dass er unter dem Baum keine Überraschungen erlebt hatte, aber im Laden hatte er meistens Tränen in den Augen. Ich hoffe, das macht die Feiertage einiger Kinder heller.
Ich weiß, dass manche Eltern kein einziges Weihnachtsgeschenk bekommen, bis ihre Kinder alleine aus dem Haus sind, sie geben das Geld lieber für ihre Kinder aus, sie geben ihren Kindern sogar Taschengeld, das sie für sie ausgeben können. Die Kinder tun mir leid. Sie können nie die Freude des Gebens empfinden. So verlieren sie definitiv etwas von dem Spaß und der vielleicht wichtigsten Lektion der Ferien.
Es ist immer noch Juli und Jeremy hat genug Zeit, um Geld zu sammeln, und ich sage Ihnen die Wahrheit, ich hoffe, er sammelt viel. Wir haben selbst viel zu tun, wir müssen uns überlegen, was wir der Familie schenken. Dieses Jahr muss Sam mir helfen. Sie hat mit ihren Geburtstagsgeschenken tolle Arbeit geleistet. Misty hat definitiv ihr Kochbuch benutzt. Man muss es nur übersetzen, um es zu verstehen. Seiten haben mehrere Flecken. Auch Marshall freut sich sehr über sein Geschenk, er trägt jetzt seine Tennisschuhe. Alyssa trug ihr Bettelarmband, als sie in das Flugzeug stieg. Joan kaufte ihr eine Glücksperle für ihr Armband. Meine Mutter hat ihre Best-Friend-Perle dafür bekommen.
Sam ist wie immer auf meinem Schoß, nachdem Jeremy gegangen ist, stellt sich Sam auf die Stuhlkante und küsst mich auf die Wange. Sam kichert und sagt: Mama, liebst du meinen Vater nicht, wenn er solche Sachen macht? sagt.
Kathryn kichert, ‚Warum sollte ich ja Sam tun? Manchmal macht er mich so stolz, besonders wenn er solche Dinge tut und nicht weiß, wie viele Menschenleben er noch berühren wird?
Coach kichert: Dein Vater hat immer versucht, all das Gute, das er getan hat, zu verbergen. Aber das machte es für die Leute, die ihn kannten, umso offensichtlicher.
Helen kichert: Warum, glaubst du, gab es drei Minister, die darauf bestanden haben, bei der Hochzeit der JJs und Kathryns zu helfen. Fast achttausend Menschen kamen deswegen. Warum haben wir jedes Restaurant in der Stadt angeheuert, um Catering zu liefern? Sam, denn nicht lange nach deinem Vater zog hierher. Plötzlich tauchten Gelder für Wohltätigkeitsorganisationen auf. Der Bezirk konnte kein einziges Haus zwangsversteigern. Irgendjemand zahlt immer seine Steuern, kurz bevor sein Haus versteigert wird. Er lernte Kochen von einem pensionierten Lehrer, um sich zu ernähren und ein paar seiner Nachbarn.
Mist kichert: Also Marshall, ist das eine Lektion von Miss Sims?
Marshall nickte lächelnd. Dann sagt er: Vielleicht können wir deine kleine Schwester mitnehmen und mit dem Unterricht beginnen. Er ist etwas misstrauisch, weil du so gut bist.
Kathryns Augen leuchten, als sie sagt: Ich brauche Unterricht beim Abendessen. JJ und ich haben ziemlich gut gefrühstückt.
Mir geht es jetzt besser, weil Sam mir geholfen hat, sage ich mit einem Glucksen. Ein großartiger Spotter für Pfannkuchen. Ich gab ihm einen Kuss und setzte ihn dann auf meinen Schoß.
Sam kichert, ?Das? Liegt es daran, dass du dich immer um deine Mutter kümmerst?
Jetzt mit einem Kichern gebe ich Sam zu: Ich habe Probleme damit, zu lange auf irgendetwas anderes zu achten, wenn deine Mutter da ist, aber vielleicht bist du Sam.
Sam kichert, Das? Das ist ein guter Daddy, ich weiß? Weil du uns liebst?
Als das Essen kommt, unterbricht er unser Gespräch. Dies ist eines der besten Restaurants der Stadt, aber man kann nicht wirklich sagen, dass außer uns nur zwei Tische besetzt waren. Ich weiß, dass einige der anderen Restaurants auch Probleme haben. Als erstes, wenn die Wirtschaft schlecht läuft, hören die Leute auf, auswärts zu essen, natürlich, wenn die Wirtschaft wieder anzieht, laufen die wenigen verbleibenden Restaurants normalerweise sehr gut.
Wir nehmen uns Zeit zum Essen und das Gespräch passt gut zu leichteren Themen. Die Kellner hier sind immer da, wenn man sie braucht, mein Tee ist fast nie leer wie alle anderen am Tisch. Als Sam sagt, dass ihm eine der Beilagen, die ich bestellt habe, nicht schmeckt, bringen sie Mac & Cheese für ihn. Die Art und Weise, wie der Besitzer diesen Ort führt, ist wie eine gut geölte Maschine. Wenn man bedenkt, dass zwei der Kellner Töchter hatten und sie aussah, als wäre sie für den Job geboren.
Die Kellner machen ihre Arbeit immer noch gut, aber sie vermissen die fröhliche Art, besonders die Mädchen, die ich hier gewohnt bin. Ich kann sagen, dass etwas nicht stimmt, es gibt nichts falsch mit dem Essen, es ist ausgezeichnet. Da hängt noch etwas anderes in der Luft, wie eine niedrige Wolke über Ihrem Flughafen. Es gibt nichts, was Sie dagegen tun können, Sie können nicht ewig fliegen, also müssen Sie sich manchmal auf Ihre Werkzeuge und Ihr Gelände verlassen. Im Moment sind meine Instrumente meine Instinkte und sie sagen mir, dass es etwas gibt, das sie nicht mit anderen teilen wollen.
Als einer der Tische aufsteht und die Kassiererin aufhört, rufen Besitzer Robert alle Bobby an, lächeln nur und sagen, dass der Scheck heute Abend auf ihn geht. Sie denken fröhlich an ihn und gehen. Ich trage Sam auf Kathryns Schoß und er merkt, dass etwas nicht stimmt, was ich ihm geschickt habe. Ich gehe zur Kasse, wo der Besitzer noch steht. Er lächelt und sagt: Ist da JJ? Es ist heute Abend kostenlos, Sie können dem Kellner ein Trinkgeld geben, wenn Sie möchten.
Als ich über meine Schulter zum Tisch schaute, wurde mir klar, dass sie allen Desserts servierten. Ich schüttele den Kopf, bevor ich frage: Das kannst du dir wirklich nicht leisten, oder?
Er schüttelt den Kopf und sagt: Lass es uns geben oder es schlecht machen. Wie viel Gutes hast du hier getan, ich kann mir niemanden vorstellen, der es besser geben würde als deine Familie.?
Ich kicherte und sah ihm ins Gesicht. Hast du nicht gehört, dass keine gute Tat ungestraft bleibt?
Welche gute Tat verdient Strafe? Er hebt eine Augenbraue, bevor er fragt.
Ich sagte, du hast mich umsonst gefüttert. Wenigstens kann ich dich einbeziehen. Außerdem ist es mein Lieblingsrestaurant in dieser Gegend. Wenn Sie fertig sind, muss ich Ihren Chef einstellen, und ich kann ihn unmöglich genug beschäftigen. Sein Chef ist seine Frau Mary.
Er holt tief Luft und sagt: Das ist ein gutes Angebot, JJ, aber du weißt nicht, wie tief meine Leere ist. Ich verpfände mein Haus und dieses Restaurant, um weiterzumachen. Ich schulde fast zweihunderttausend Dollar und die Bank droht innerhalb einer Woche mit Zwangsvollstreckung.
Ich sage mit einem Grinsen: Hast du eigentlich den Artikel darüber gelesen, wie viel Geld ich habe? Wenn Sie sich bereit erklären, meine Familie einmal pro Woche für die Lebensdauer dieses Restaurants zu ernähren, gebe ich Ihnen dreihunderttausend Dollar als Dienstmädchen, plus weitere zwanzigtausend Dollar pro Jahr.
Er beginnt zu stottern: JJ, ich, ich, ich kann nicht?
Ich kicherte und sagte: ‚Du hast so recht, wie diese Typen essen. Ich mache vierhunderttausendfünfundzwanzigtausend im Jahr verhandelbar.
Er kommt an die Theke, umarmt mich mit seinen starken Armen, schleppt mich lachend in die Küche und sagt es seiner Frau. Seine Frau ist eine schöne Frau, aber ihre Augen sind ein wenig gerötet und geschwollen, ich weiß, sie weint schon lange. Die Kellner sind meistens Kinder, sie hören, wie er seiner Frau aufgeregt erklärt.
Deborah, ihre dreizehnjährige Tochter, die alle anderen an den anderen Tischen Debs nennen, baut schnell ein Teebild auf, bevor sie kommt, um mich zu umarmen. Seine Augen sind ein wenig gerötet, aber jetzt bilden sich neue Tränen in ihnen.
Eine der Wartenden an unserem Tisch, ihre älteste Tochter Sandra, steht erschrocken da, als sie sieht, wie ihre Mutter und ihre Schwester mich umarmen. Er gluckste.
Sein Vater umarmt ihn schnell und erzählt ihm, was passiert ist. Du stellst besser sicher, dass Kathryn das versteht? Es ist, weil sie kocht, nicht wahr?, sagte Sandra jetzt, Freudentränen im Gesicht. sagt.
Er kicherte: Das ist etwas, was ich auf jeden Fall versuchen werde.
Bevor Mary Bobby ansah, sagte sie: Ich möchte wirklich im Restaurant bleiben, aber ist es nicht in Ordnung, JJ und seine Familie einmal pro Woche zu füttern? Das reicht nicht, es rettet unser Leben?
Bobby fing an zuzustimmen und bevor sie mir das Restaurant anboten. Ich war beeindruckt von der Idee, was ein anderer Bobby tat. Er nutzte sein Vermögen, um anderen zu helfen, im Geschäft zu bleiben und zu wachsen, Unternehmen zu gründen und sogar einigen Unternehmen zu helfen. Ich sehe Bobby und Mary mit einem Lächeln an: Keine gute Tat bleibt ungestraft? Ich halte inne, als Bobby lacht: Ihr zwei wollt mich hier arbeiten lassen, nicht wahr? Nun, es wird nicht funktionieren; Ich werde Ihr stiller Partner sein. Ich stecke das Geld rein und halte dich am Laufen. Aber du betreibst das Restaurant, ich helfe dir nur bei finanziellen und anderen geschäftlichen Problemen. Sie bekommen vierhunderttausend Dollar dafür, dass ich Ihr stiller Teilhaber bin, plus fünfundzwanzigtausend jährlich als Anzahlung für meine Mahlzeiten.
Bobby drückt meine Hand und Mary umarmt mich noch einmal, ihre dreizehnjährige Tochter stellt sich auf Zehenspitzen, um mich auf die Wange zu küssen. Natürlich das? Bobby hat mich vor ungefähr fünf Minuten reingezogen, als eine neugierige Kathryn durch die Tür kam.
Kathryn, Sandra und ich waren Freunde von der High School. Sandra war in einem meiner Selbstverteidigungskurse. Ihre Schlagfertigkeit und freundliche Art hat ihr viele Freunde eingebracht, darunter auch Kathryn und ich. Sandra sieht Kathryn und sagt: Dein Mann kann sich nicht helfen, wenn es darum geht, anderen zu helfen. sagt. Er geht und umarmt Kathryn, dann flüstert er ihr etwas ins Ohr.
Kathryn sah einen Moment lang leicht verwirrt aus, dann kicherte sie: Wenn das stimmt, was ich denke, sind es jetzt schon sieben? sagt.
Sandra sagte: Wenn Sie uns alle vier hinzufügen, ja.
Kathryn kichert, ?Das? Ein Grund, warum ich ihn nicht mag. Dann hält sie ein Glas, Sam braucht noch etwas Milch. Sandra eilt fast zum Kühlschrank, um mit einer Gallone Milch zurückzukommen, und füllt Sams Glas nach.
Die beiden kehrten mit Sams Milch zum Tisch zurück.
Der Tisch verstummte und ich hörte Sanders‘ Stimme, die erklärte, warum ich in der Küche war. Ich sagte zu Mary und Bobby: ‚Ich komme morgen und kümmere mich um alles. Schlafen Sie beide wunderbar und machen Sie sich keine Sorgen um Ihre Finanzen, wir regeln das.
Mary machte sich wieder daran, das Essen für den anderen Tisch zuzubereiten. Als Bobby mich zurück zum Tisch führt, applaudiert meine Familie und der Rest des Restaurants. Er lächelt und sagt: Bis morgen?
Wir haben den frühen Film gefangen; Während wir im Theater waren, stiegen die Wolken in die Luft. Diese Feuchtigkeitstürme würden ein Gewitter bringen, wenn die Abendsonne untergeht. Das Leben im Südosten hat hin und wieder diese entzückenden Gewitter mit vielen Blitzen, die zeigen, wie brillant Mutter Natur ihre eigene Lichtshow hinlegen kann. Blitze sind riesige Entladungen elektrischer Energie, von denen einige genug Energie haben, um eine ganze Stadt zu erleuchten, aber sehr wild und unberechenbar sind.
Als Kathryn und ich anfingen miteinander auszugehen, sah ich meinen ersten Sturm in meinen Armen. Wir saßen auf der Schaukel auf der Veranda und beobachteten das herannahende Gewitter. Massive Blitze, die sich vom Boden bis weit über die Wolken erstreckten, waren kurz nach Sonnenuntergang. Als du näher kamst, verlorst du die Perspektive, sie in Richtung Himmel weitergehen zu sehen. Der Donnerschlag auf der Schaukel auf der Terrasse erschütterte uns. Seit diesem Tag habe ich es immer geliebt, Zeit mit Kathryn zu verbringen und einfach nur einen Sturm zu beobachten. Weil wir verliebt waren, beobachteten wir den Sturm während des Sturms und gingen ins Bett, um uns zu lieben.
Man konnte fast die Stille in der Luft spüren, und man wusste, dass der Sturm heute Nacht kommen würde. Kathryn und ich grinsten uns an, weil wir wussten, dass wir den Sturm beobachten und Liebe machen würden, wie wir es schon so oft zuvor getan hatten.
An diesem Abend, als Sam sich bettfertig machte, konnten wir in der Ferne das leise Donnergrollen hören. Sam fragt: Was ist das für ein Geräusch?
Es ist ein Sturm, Sam, sagt Kathryn. Ist das das Blitzgeräusch?
Sam kichert, Blitz ist zu laut, Mama?
Ich dachte nicht viel darüber nach, als wir Sam für die Nacht ins Bett brachten. Wir kamen an Oma vorbei, sie war in der Küche und trank eine Tasse Tee, bevor sie ins Bett ging. Er sagt uns: ?Das? Heute Nacht wird es einen ziemlich großen Sturm geben. Die Art und Weise, wie sich meine Arthritis bewegt, lässt mich das wirklich wissen?
Wir wünschen ihm eine gute Nacht und Kathryn umarmt ihn und gibt ihm einen Kuss. Wir nehmen den Aufzug und gehen auf unser Zimmer.
Wir haben einen teilweise überdachten Balkon mit Blick auf den Fluss und die Wiese, auf der sich das Bootshaus befindet. Kathryn und ich haben einen langen Terrassengleiter, von denen die meisten zwischen 1,20 und 1,80 m lang sind, aber ich habe meinen ausdrücklich so bestellt, dass er 7,5 m lang ist. Es ist aus Rotholz und hat gepolsterte Sitze. Es sieht eher aus wie ein Sofa als ein Gartenmöbel. Kathryn geht in den Schrank und sagt: Ich hole eine Decke und ein zusätzliches Kissen. Scheint mir ein wenig kühl zu sein und sollte schnell abkühlen, nachdem es anfängt zu regnen.
Ich bemerkte, dass die kühle Luft kälter wurde, je weiter sie sich vom Sturm entfernte. Dieser Wind scheint auch Mücken und andere Insekten wegzufegen. Es macht so viel mehr Spaß, draußen zu sein, nur um die Blitzeinschläge zu beobachten. Im Westen war die Sonne untergegangen, verdeckt von dunklen und bedrohlichen Wolken. Kathryn geht mit dem Kissen und der Decke um sich gewickelt hinaus. Er legte das Kissen auf den Boden, um meine Aufmerksamkeit zu erregen. Mit einem Kichern öffnet sie die Decke und zeigt, dass sie darunter nackt ist. Sie bewegt ihre Hüften und sagt: ?Ich glaube, mein Mann ist overdressed?
Als ich beginne, mich auszuziehen, kichert Kathryn und sagt: Wenn du sie hier rausholst, fliegen sie weg.
Ich ging hinein und zog mich weiter aus, wobei ich mein Hemd mitnahm. Jetzt, da ich völlig entkleidet bin, gehe ich wieder auf den Balkon und ziehe die Tür hinter mir zu. Kathryn kicherte, als sie meine verhärtete Männlichkeit sah. Ich glaube, meinem Mann gefiel diese Idee.
Ich ging zu Kathryn hinüber, als sie die Decke um mich wickelte. Unsere Lippen treffen sich, als mein Hunger seinen Höhepunkt erreicht. Ich habe Hunger nach Kathryn, und nur sie kann ihre Liebe stillen. Es kommt mir näher und die kühle Luft macht das warme Gefühl am Körper gleich viel angenehmer.
Der Donner ist jetzt viel stärker; Der Wind trägt jetzt einen Nebel, der die exponierte Haut unseres Körpers kühlt. Dies erhöht den Kontrast zwischen dem, wo unsere Körper zusammenkommen und wo nicht. Als meine Hand darüber gleitet, ist es, als würde sich die Haut unter meiner Hand bei meiner Berührung sofort erwärmen. Kathryn zog sich zitternd zurück und ihre Brustwarzen wurden hart von der kalten Luft und dem Nebel.
Der erste Blitz über ihnen erhellt Kathryns wunderschönes Gesicht. Der Donnerschlag erschüttert die ganze Welt um uns herum. Ihre Augen sind grün und glücklich, sie richtet sich auf, während sie meinen Schwanz positioniert, und positioniert sich, während sie langsam in meine Männlichkeit sinkt, jeden Millimeter genießend, während sie ihre Muschi langsam dazu zwingt, sich zu öffnen. Es ist warm, nass und angespannt im Vergleich zu der kühlen Luft, die mich umgibt. Ich möchte so sehr seine Wärme spüren. Ich lehne mich vor und ziehe ihn in einen langen, leidenschaftlichen Kuss. Kathryn schüttelt ein letztes Stück von mir tief in sich hinein. Wir zermalmen unsere Körper, indem wir uns gegenseitig Vergnügen bereiten. Eine weitere Explosion folgte auf eine weitere Explosion und Kathryn begann, ihre Hüften vor und zurück zu bewegen. Wir lieben uns ohne große Dringlichkeit, wir wollen einfach Zeit in den Armen des anderen verbringen.
Wir machen schon sehr lange rum, da Kathryn mehrere Orgasmen hatte und mich ein paar Mal feucht gemacht hat. Der Geruch von Sex ist stark, selbst wenn die Brise schnell weht. Kathryn nahm eine umgekehrte Cowgirl-Position ein, damit sie den Sturm beobachten konnte, während ich mit ihren Brüsten spielte. Der Sturm scheint sich gelegt zu haben, einige werden ein paar Minuten dauern, aber als Kathryn sich ihrem Orgasmus und mir näherte, zuckten riesige Blitze über den Himmel. Kathryn schlägt uns bei meinem Orgasmus, weil der ohrenbetäubende Donnerschlag so seelenbewegend ist.
Kathryn lehnt sich schwer zu mir und schnappt nach Luft und erhebt und senkt sich mit meinem Atem. Unsere Körper kribbeln vom Glühen unseres Orgasmus. Ein weiterer ohrenbetäubender Donner erschüttert uns und ich höre ein kleines, hohes Quietschen, das Sam sein muss. Ich schaue über meine Schulter ins Schlafzimmer und sehe Sam mitten im Raum stehen. Als Sam merkt, dass das Bett leer ist, steht er da. Sam steht zitternd da, eine weitere Explosion lässt ihn erneut schreien. Kathryn wird sich ihrer Schreie bewusst, wenn sie sie anruft: Sam geht es gut, es ist nur Donner. Es wird dir nicht weh tun, mein wunderschöner kleiner Sam.
Jetzt, da Sam weiß, wo wir sind, kann ihn nichts mehr aufhalten, er rennt, um die Tür zu öffnen, und springt in Kathryns Arme. Wir waren beide nackt und schwitzten. Wieder ist es Sam egal, dass er uns braucht, um die Angst zu vertreiben. Bevor Sam dort ankommt, schließt Kathryn die Decke und springt auf Kathryns Schoß und umarmt ihre Mutter. Ich spürte, wie sie an uns zitterte, als meine Hände unter der Decke hervorglitten, um Sam zu halten. Kathryn beruhigt ihn langsam.
Schließlich frage ich: Sam? Hast du noch nie einen Sturm gesehen?
Sam schüttelt den Kopf: Ich habe bei meiner Oma in Oregon gelebt. So etwas habe ich noch nie gesehen.
Jetzt, wo Sam sich sicher in unseren Armen fühlt, schenkt er dem Sturm viel mehr Aufmerksamkeit. Ich muss zustimmen, um ihre Website zu sehen. Dies ist der heftigste Sturm, den wir in letzter Zeit hatten. Eine weitere laute Explosion veranlasst Sam, sein Gesicht in der Decke zu vergraben. Vorsichtig hob er die Augen, um zu sehen, was los war.
Bevor ich überhaupt eine Erinnerung an meine Vermutung wahrnahm, sagte ich, Sam sieht die große Eiche am Ende der Wiese. Sam nickte, als ihm klar wurde, worauf ich deutete. Er zeigte auf den Baum und sagte zu Sam: Pass auf. Ich schnippte kurz mit den Fingern, bevor ein gewaltiger Blitz in den Baum einschlug, nur die wenigen Äste auf der Seite, die uns am nächsten war. Dies stört das Gleichgewicht des Baums und bläst dann einen Wind, wenn sich der Baum von uns entfernt.
Kathryn und Sam sind so schockiert über die Szene, dass keiner von ihnen reagiert, bis der große Knall sie erschüttert. Sie quietschten beide und versteckten ihre Gesichter vor mir. Ich kicherte und sagte: Ich schätze, wir gehen jetzt besser rein.
Ich hebe sie beide in meine Arme und trage sie, während ich kichere.
Einmal drinnen bemerkt Sam den Geruch und kichert. Sam sagte: Ihr zwei habt euch umarmt und wieder komische Geräusche gemacht.
Ein weiterer lauter Donnerschlag und ein Quieken von Sam beantworteten meine Frage, bevor ich sie überhaupt gestellt hatte. Zu viel Angst vor dem Sturm, um jetzt allein zu sein, einer von uns wird bei Sam bleiben müssen. Ich fragte Kathryn: Willst du zuerst duschen oder soll ich?
Donners und Kathryns Augen weiten sich. Ich weiß, keiner von uns wird duschen, bis der Sturm vorbei ist. Ich kaufe gebrauchte Pyjamas und trage sie. Lege dich zurück aufs Bett Sam klettert sofort auf meine Brust und packt mich fest. Kathryn folgt meinem Beispiel im Pyjama neben mir. Mit jedem Blitz taucht Sams Gesicht auf. Sam verbirgt sein Gesicht vor mir, als ihm der Donner des Blitzes folgt.
Nach dem nächsten Blitz zähle ich laut, ?eintausendeins, eintausendzwei, eintausenddrei? Boom und Sam verbergen sein Gesicht wieder vor mir, sage ich ihm. Warum hast du Angst vor Sam, der so weit weg ist?
Sam hat keine Chance zu antworten, wenn ein weiterer Blitz den Raum erfüllt. Und ich zähle laut, eintausendeins, eintausendzwei, eintausenddrei, eintausendvier, dann der Donnerschlag, aber dieses Mal verbirgt Sam sein Gesicht nicht. Schau Sam an, der Sturm zieht ab, es wird nicht mehr lange dauern, sage ich mit einem Lächeln.
Sam fragt: Woher kennst du Daddy?
Sam nimmt seine erste Physikstunde. Ich beginne damit, zu sagen: Sam, du weißt, dass Donner das Geräusch eines Blitzes ist, wenn du dem Blitz sehr nahe bist, klingt es, als würde er gleichzeitig kommen. Aber Licht breitet sich schneller aus als Schall. Je weiter Sie sich also vom Blitz entfernen, desto länger dauert es, bis der Donner Sie erreicht.
Sams Gesicht erstrahlte dieses Mal in einem entspannteren Licht, und er zählt mit mir, als uns der Blitz mit sechzehn erreicht. Sam fragt mit einem Lächeln: Heißt das, wegzugehen?
Er sagte zu Sam: Lightning, der Regen sollte bald beginnen. Und kaum war ich damit fertig, fing es heftig zu regnen an.
Sams Augen weiteten sich, Daddy, wie hast du das gemacht? Sie fragte.
Kathryn wiederholt: Ja, wie habe ich das gemacht?
Ich sagte mit einem Glucksen: Wenn ich es dir sage. Welche Überraschung bleibt mir? Du kennst das Geheimnis, es ist einfach, aber lass uns erstmal schlafen gehen?
Ich bekomme zwei Stöhnen, die mich mehr zum Lachen bringen als meine beiden Lieben.
Okay, ich schätze, ich werde es dir sagen. Ich habe es in einer Vorahnung gesehen, meine schöne Prinzessin. Kathryn weiß, von welcher Vorahnung ich spreche. Aber jetzt, da Sam unser Leben ist, fragte ich mich, wie viel sich von dieser Ahnung ändern würde. Jetzt sehe ich, wie viel sich verändert hat; Marshall und Misty werden wahrscheinlich eine Geburtsanzeige anstelle einer Heiratsanzeige in derselben Zeitung haben. Alyssa. Joan und Johnny leben jetzt bei uns, Kathryn und meine Hochzeit war an ihrem vierzehnten Geburtstag statt an ihrem sechzehnten. Bisher haben wir vier unserer Freunde geholfen, finanziell unabhängig zu werden. Und Sams größte Veränderung. Keine dieser Änderungen würde etwas für Kathryn und mich rückgängig machen, besonders für Sam.
Ich fahre fort: Sam, einige der Dinge, die ich über meine Zukunft gesehen habe, sind wahr geworden. Andere Dinge sind viel besser. Dich in meinem Leben zu haben ist so viel besser als ich dachte. Du bist der Lohn, den uns unsere guten Taten bringen. Vielleicht wussten dein Engelvater und deine Engelmutter, dass wir dir von dem, was wir zuvor getan hatten, helfen würden. Sie haben meine Zukunft verändert, um dir zu helfen. Ich liebe es, dein Vater zu sein, Sam, und ich würde das nie ändern. Wenn sie meine Zukunft verändert haben, haben sie sie zum Besseren verändert.
Ich liebe es, dein Prinzessinnenvater zu sein, sagt Sam mit feuchten Augen. Ich liebe es, deine schöne kleine Sam Mommy zu sein. Ich glaube, sie haben deine Zukunft verändert, Dad. Ich weiß, dass Lester nicht hierher kommen will. Aber die alte Mutter wollte ihn. Sie musste ihn anflehen zu kommen. Dann hat die alte Mutter ihn dazu gebracht, mich rauszulassen. Lester hat mich mehrmals ausgepeitscht, weil ich weggelaufen bin. Lester war so gemein zu mir, Dad. Ich bin froh, dass du gestorben bist.
Sams Rücken streicheln, Ich auch Sam?
Kathryn gibt Sam einen Kuss und Tränen laufen ihr über die Wangen. Draußen regnet es, aber nicht mehr so ​​viel wie zuvor. Der Donner ist weit weg, und bald wird der Sturm vorüberziehen. Morgen wird es hell und sonnig, nur etwas feuchter, und der umgestürzte Baum wird das einzige Anzeichen für den Sturm heute Nacht sein. Natürlich sagte mir meine Ahnung, welchen Schatz wir finden würden. Das muss an Sams Urgroßmutter zurückgegeben werden.
Hell und früh morgen früh, bevor Oma gehen kann, nehme ich Sam mit, um den Schatz ihrer Urgroßmutter zu erkunden.
Es dauert nicht lange, bis Sam sich endlich entspannt und einschläft. Kathryn flüstert leise: Geben wir das Gold zurück? Weißt du, dass er sagen wird, du hättest das Land gekauft?
Also muss Sam ihn finden, flüstere ich zurück. Ich werde ihn Sams Familie erzählen lassen, und jetzt, wo die Familie ihn gefunden hat, gehört das Gold immer noch ihm.
Kathryn kichert: Das ist mein Mann, hinterhältiges Herz aus Gold.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert