[Amateur] Spreizen Sie Ihren Schritt Und Ihre Brüste Um Zu Masturbieren ❤ Ich Kann Nicht Aufhören Mich Mit Che Anzulegen

0 Aufrufe
0%


Im vertieften Teil der Dunkelheit war ein flackerndes Licht in der verhüllten Dunkelheit zu sehen. Man sah Kabel, die sorglos herumhingen, quietschende Geräusche waren zu hören, als sich Kisten über den schlammigen Boden verteilten. Die hintere Hälfte des Shuttles riss die meisten seiner zerschmetterten Flanken auf. Nachdem die Bestände vernichtet waren, war in den Truhen eine schwache Nachricht zu hören, PA: Du bist der Letzte, beende es. Als die letzten Lichter ausgingen, wurde auch die Gegensprechanlage abgeschaltet.
Ein paar Jahre später, auf dem Scarlight-Schiff, war der Anführer Dingleberry, ein großer Mann 6’8 355; Teamkollegen Minerva Jain, zierliche Frau, 5 Fuß; Brianna Alvarez, dünne Frau, 5’1 36H, riesige Hüften und riesiger Hintern und Dickenberg, 3’5, 190 lbs, jede erledigt ihre Arbeit auf ihrer eigenen Station und sendet Nachrichten von dem abgestürzten Schiff, wo immer sie ist. Sir, wir haben eine Nachricht von einem unserer Schiffe erhalten, sagt Dickenberg, der das Schiff auf einem unbekannten Planeten namens Mokey Neko verfolgt. Steal, antwortet Dickenberg und drückt auf den Sendeknopf, Sie sind der Letzte, beenden Sie es. Das ist alles. Wissen Sie, wer auf diesem Schiff war? Keine Ahnung, Sir. Der Stuhl geht auf das Cockpit zu, verlässt das Cockpit und schaltet das Schiff auf Autopilot, während Brianna auf die Bucht zugeht.
Hey, ich werde das Wrack untersuchen. Sie sagt, sie trägt einen schwarzen Sport-BH und Leggings, eine schwarz-blau gestreifte Rüstung, einen grauen Helm und ein paar Dinge, die sie in die Holster stecken kann. Wenn irgendetwas schief geht, gehe ich, sagt Dickenberg, während Dingleberry, Brianna und Dinckenberg sich vorbereiten und hinausgehen, um nach dem beschädigten Schiff zu sehen. außen. Sie nahmen ein kleines Schiff mit ausreichend Vorräten und anderem Schutz für den Fall, dass sich einige Kreaturen an sie heranschleichen, und machten sich auf den Weg nach Mokey Neko. Als sie den dunklen Planeten erreichten, war es nichts als eine dunkle Dunkelheit. Ich habe ein schlechtes Gefühl dabei Brianna haben das Schiff auf eine unbekannte Plattform zu Wasser gelassen, nehmen ihre Waffen und Leibwächter mit auf den Weg nach draußen und zünden ihre Taschenlampen an, weil sie ganz allein sind.
Als sie auf den weichen Sand traten, sahen sie sich nach nichts als absoluter Dunkelheit um, wie Dinckenberg sagte, als er Brianna ansah: Bleibt zusammen, wir wissen nicht, was hier los ist. Gute Idee. Wenn die Kreaturen der Dunkelheit überraschend auftauchten, gingen sie beide mit offenen Waffen. Als er sich auf den harten Erdboden zubewegte, bückte er sich und befühlte den Boden und nahm ein paar Stücke davon, hmm, wir gingen auf Sand, aber das fühlt sich an wie Moos, wenn die Atmosphäre absolut dunkel ist, was hat dieser Planet getan ? Während Dickenberg sich umschaut, schaut er sich auch um, Rücken an Rücken, sagt er, beide stehen Rücken an Rücken und stellen sich gegen das Kommende. Da nähert sich ein Summen von Südosten, sagt er, als er eine plötzliche Bewegung auf dem Boden hörte und der Wind direkt auf sie blies und sie von den Füßen fegte.
Die beiden wurden getrennt, als Brianna irgendwo in einem höhlenartigen Bereich auf eine harte Oberfläche flog und auf ihrem Rücken landete, die beiden trennten sich und flogen weit weg, als Dickenberg seinen Kopf auf einer harten Oberfläche aufschlug, erlitt er eine Gehirnerschütterung. Ihre Taschenlampen gingen kaputt, als sie sich entschieden, in die stockfinstere Stadt zu gehen, aber sie sammelten glühendes Licht, als sie sich entschieden, es mit Dickenberg hereinkommen zu wagen. Er holte sein Funkgerät heraus, und als er sich wiederholte, bekam er keine Antwort, aber keine Antwort. Er wachte auf, indem er seinen Kopf auf eine harte Oberfläche schlug, als er sich umsah, seinen Kopf packte und sagte: Verdammt, Brianna, komm rein. Als keine Antwort kam, holte er sein Funkgerät heraus. Es sieht so aus, als wäre ich nicht allein.
Brianna betrat die dunkle Höhle, als sie sich umsah, sah sie viele Felskanten, der Wind wehte am Eingang. Als er tiefer in die Höhle geht und versucht, das Schiff zu erreichen, sagt er: Nun, ich bin auf mich allein gestellt, aber alle Kommunikationsverbindungen wurden abgeschaltet, als ob der Emp auf dem Planeten sie nutzlos machen würde. Als er etwas bemerkt, das wie ein Wasserfall aussieht, sagt er: Nun, das hilft jetzt nicht, ich muss meinen Instinkten und meinem Überleben vertrauen. Sie geht auf ihn zu und stellt ihre Tasche ab, nimmt Wasser und trinkt, sieht kein Problem und lächelt.
Eine kleine Gestalt tauchte aus seinen Augenwinkeln auf, er kniff die Augen zusammen und der Schatten war verschwunden. Huh, das ist so komisch, sagte sie, sich umzusehen war eine heiße Quelle, sie schaute und fühlte ihre Hand auf ihren Knien und fühlte sich warm, aber nicht so heiß. Er taucht seine Hand hinein, fühlt die Wärme und lächelt, wissend, dass es Leben auf diesem Planeten geben könnte. Dickenberg hingegen hatte nicht so viel Glück, als er die Trümmer sah, von denen die Übertragung kam. Er blickte sich um, um die Reste des verstreuten Inventars, der Munition und der Medikamente gegen Verletzungen einzupacken.
Er stand auf, sah etwas, das aussah wie Gas und ein Feuer in der Nähe, und hörte ein leises Geräusch in der Nähe. Er geht an dem Besatzungsmitglied vorbei, sein Körper zerfällt, während er ihn anstarrt, flieht und landet auf einer harten Oberfläche, während das Schiff in Flammen explodiert. Gar nicht gut, irgendjemand hat mich gelesen, versucht vergeblich, das Schiff zu erreichen, sagt: Ich sehe aus, als wäre ich allein, wandert mit glühenden Stöcken durch den Wald. Es wandert umher auf der Suche nach irgendwelchen Lebensformen, keine Anzeichen von Bewegung auf seinem Weg durch den Wald, kein Zeichen von einem Gebiet mit Leben in der Nähe.
Sie zieht ihren Sport-BH und ihre Leggings aus, entspannt sich nackt in den heißen Quellen und seufzt, dass sie hier feststecken könnte, bevor sie das Signal findet. Es gab Geräusche in der Nähe, als sie sich im heißen Wasser entspannte, und als sie sich umdrehte, waren Schatten des Herumlaufens zu sehen, die ihre riesigen Brüste bedeckten, sie steckte ihre Pistole ins Holster und richtete sie in ihre Richtung. Wer ist da Als er die Waffe richtete, sagte er, er habe Stimmen gehört, als er sich in alle Richtungen drehte, bis er dieselbe kleine Figur sah, die ihn auf der Spitze einer Klippe anstarrte und nach Luft schnappte. Was ist das? Er sagte, er habe die Waffe auf den kleinen Mann gerichtet, sie auf den schneidigen Mann gerichtet und auf ihn geschossen, bevor er sich umdrehte und Schritte in der Nähe hörte.
Als Dickenberg müde umherirrt, sieht er einen höhlenartigen Eingang und tritt ein, weil er weiß, was er zu finden hat. Er geht immer wieder die Höhlen hinunter und sieht blinkende Lichter, obwohl er weiß, was sich darin befindet, es kann beängstigend sein. Er kommt über eine Klippe und schaut nach unten, um zu sehen, wie Brianna dort aussieht, Brianna, dir geht es gut Als er bald aufsah und oben Dickenberg sah, sagte er: Das bist du Wie hast du mich gefunden sagte. Er sucht nach einem Weg nach unten, stellt fest, dass er ein Seil und einen Riegel hat, als er es aufstellt, sieht es in den heißen Quellen und geht hinunter.
Hey, was machst du hier und oooh, was sehe ich? Kann ich mitmachen? Sie sieht ihn nackt an, Du hast gehört, der Chef soll hier nichts Lustiges machen, aber er ist nicht hier, oder? Sie rollte mit den Augen, als sie ihn endlich mitmachen ließ, sie sprang und zog sich aus, ihr großer Schwanz tauchte auf, als sie sich auf ihn stürzte. Hey, was machst du… Er schlingt seine Arme um ihren Hals und küsst sie auf die Lippen, sie versucht zurückzuweichen, ohne sich zu ergeben. Während sie sich in der heißen Quelle küssen, umarmt er ihre Beine und hebt sie hoch. an ihre Taille, mmm, was sagst du, wir lieben uns hier? Was, wenn hier etwas ist, das unser Liebesspiel stört?
Er sieht sie an, seine blauen Augen blicken in ihre haselnussbraunen Augen, Das werde ich niemals zulassen, sagt er, küsst leidenschaftlich ihre Lippen, hält sie in seinen Armen, greift nach seinem Penis und führt sie zu ihrer Fotze, mmh das ist was ich fühle, ich will dich kleiner Mann, sagt sie verführerisch, legt es mit beiden Händen auf ihr Gesicht und küsst sie innig, sie greift nach seinem Schwanz und stopft ihn in ihre Muschi. Mmmh, verdammt, es ist so groß, du hast noch nicht groß gelebt, sagt sie, lässt ihren Muschischwanz langsam hüpfen und stöhnt dann schnell in ihren Mund, während sie spürt, wie ihr Schwanz ihre Muschi in zwei Hälften zerschmettert.
Mmh ja, mein kleiner Mann ist da, stöhnt sie, als sie spürt, wie sein Schwanz tief in ihrer Muschi entdeckt wird. Sie stöhnt, ihr Schwanz prallt schnell von ihrer Muschi ab, liegt auf dem Boden und beobachtet, wie ihre Brüste hüpfen. Sie packt ihre großen Brüste und drückt sie, während sie ihren Schwanz schnell trieb, sie stöhnt leise aus der Ecke, beobachtet aus der Ferne die gleiche Figur, beobachtet sie beim Sex. Sie lehnt sich zurück und ihr Schwanz hüpft tief und hart in ihrer Muschi, während sie ihre Muschi ständig tiefer und schneller hüpft. Zuzusehen, wie sie seinen Schwanz schneller trieb, während sie auf ihre Klitoris starrte und wild schnell rieb. Mmh, verdammt, ja, das ist es
Sie schreit und hüpft schneller und schneller, bevor sie auf seinen Schwanz ejakuliert. Sie kommt heraus, indem sie seinen Schwanz wild tief saugt, würgt und ihren Kopf auf und ab schüttelt. Mmh, fick Mami das verdammt noch mal, stöhnt sie, während sie dasitzt und zusieht, wie er ihm einen guten Blowjob gibt, sie geht unter und isst ihre Fotze. Mmmh verdammt Sie stöhnt laut, spürt, wie ihre Zunge ihren Kitzler brutal zerstört, zieht an ihrem Kitzler, hört ihr Stöhnen wieder über ihren ganzen Mund spritzen, Mmh, das ist Mami-Sperma für Daddy, grinst sie, als sie auf ihren Arsch schlägt, während sie spürt, wie sie ihren Deepthroat-Mund schluckt sein Schwanz den ganzen Weg in ihre Kehle.
Sie lag übereinander, als sie noch eine ganze Weile 69 Jahre alt waren, schob seinen Schwanz tief in ihre Fotze, stopfte ihr Gesicht gegen ihre großen Brüste und saugte daran. Mmmh fuck, magst du meine großen Titten hmm? Er spürt sie leise stöhnen, er streckt seinen Schwanz auf die Muschi, saugt ihre Muschi tief und hart und beißt in ihre Nippel. Mmh, verdammt, sie sind sensibel, mmmh, stöhnt sie leise, als sie seinen Schwanz kraftvoll tiefer und tiefer in ihre Muschi schiebt und laut stöhnt, während die Knirpse auf und ab hüpfen. Fick deinen Schwanz so groß Fick Sie stöhnt laut, als sie seinen Schwanz härter drückt, bevor sie ihn herauszieht, ihren Schwanz zwischen ihre Brüste stopft und sich auf ihre Ellbogen stützt.
Mmmh fuck, stöhnt sie leise und schiebt seinen Schwanz zwischen ihre riesigen Titten. Sie lehnt sich schnell vor, um ihre Lippen leidenschaftlich zu küssen, während sie sie mit den Titten fickt. Sie nimmt es, während sie ihre Brüste ununterbrochen fickt, als sie die heiße Quelle betritt, neigt ihren Kopf zurück, während sie immer schneller und schneller mit Tittenficks fortfährt und sie tiefer küsst, als sie aufgibt. Mmmh scheiß drauf, ja scheiß drauf Er stöhnt und spürt, wie er sich nähert. Ich werde auf dich abspritzen, sagt sie und führt seinen Schwanz immer schneller ein, bevor sie sie in ihren Mund stopft.
Er führt seinen Penis tief in ihren Mund ein, starrt sie an und schiebt ihn tiefer. Sie reibt ihre Eier, fühlt, wie ihr Schwanz tief in ihren Mund geschoben wird, fühlt die Rückseite ihrer Kehle mit ihrem fetten Schwanz, sagt mmmh, verdammt, es kommt näher, sie schlägt tiefer in ihre Kehle, greift nach ihrem Kopf und schiebt ihren Schwanz in ihre Kehle. Hier explodiert das Sperma in seiner Kehle, seine Augen beginnen zu tränen, als er sein Sperma schluckt, er stöhnt laut. Fuck ja Mama ja Sie sagt, dass sie mit dem Ejakulieren in ihrem Mund fertig ist und seinen Schwanz an ihren Lippen reibt, während sie ihn anlächelt.
Das hat Spaß gemacht, sagt sie, leckt und schluckt ihr Sperma, sieht ihn an und lächelt, schlingt ihre Arme um ihn und genießt die Haarzeit in den heißen Quellen. Also, was hast du dort gefunden? Da sie weiß, dass sie das Wrack möglicherweise gefunden hat, fragt sie: Nun, ich konnte das Wrack finden, nachdem es mit der Explosion verschwunden war, aber leider gibt es keine Überlebenden an Bord. Aber ich habe es geschafft, die Überreste des Inventars und ich abzusaugen Nimm meine Tasche. Toll Jetzt können wir hier raus Sie sagt, sie solle ihn umarmen, während sie sich noch einmal küssen.
Als sie mit dem Liebesspiel an den Wasserfällen fertig waren, schliefen sie schließlich für die Nacht ein, oder die Nacht, in der sie angeblich ankamen, als Dickenberg ihn weckte, als er einen Lichtblitz am Eingang bemerkte: Hey, ich glaube, ich sehe so etwas Licht. Er zeigt auf den Eingang, wie er ihn sieht. Lass es uns überprüfen gehen Beide bereiteten ihre Habseligkeiten vor und packten sie, um zu sehen, ob es außerhalb des unbekannten Planeten Sonnenlicht gab. Als sie herauskamen, erschien ein großer Lichtstrahl, weil es dort auch riesige Planeten und viele wolkige Gewitter vor ihnen gab, als sie sich beide ansahen und sagten: Ja, es sieht so aus, als hätten wir den richtigen Planeten erreicht, Ja, auf jeden Fall, Schatz, lass uns mehr Risiken eingehen, bevor du die Schatten siehst.
Was war das? Das ist nicht gut, sagte er und blickte zurück, als die Schatten näher kamen. Waffen raus Sie fingen an, ihre Waffen in die Schatten zu feuern, aber bleib in meiner Nähe Er sagte, dass, als er sich in die Höhle begab, Wesen zu hören seien, die sich um die Höhlen herum verstreuten. Das ist nicht gut, wir müssen gehen Nein, hier ist nichts anderes. Etwas, das nützlich sein könnte. Er sagte, sie hätten die Waffe gefunden, die so etwas wie er gesagt haben könnte. Hier entlang, sagte er, als er die Brücke überquerte, bis er am Ende des Tunnels eine dunkle Gestalt sah, es war absolute Dunkelheit, bevor er auf den riesigen Abgrund darunter stolperte, bleib zurück, sagte er und zündete schließlich einen Blitz Granate. vom Gürtel.
Als er sich vorsichtig näherte, konnte man sehen, wie sich die Gestalt zurückzog, sie kamen den ganzen Weg zum Tunnelpfad und sahen etwas, das sie nicht hätten sehen sollen: den großen Bienenstock. Wir müssen hier raus, sagte sie, bevor sie von einer unbekannten Kraft gefangen und gegen die Wand geschleudert wurde und Brianna das Bewusstsein verlor, da sie ganz allein war. Überall an der Decke und am Boden befanden sich Ablenkbleche, die genau in der Mitte verschachtelt waren, no more shit schlich sich aus dem Bienenstock weg, bevor es ein schrumpfendes Geräusch dahinter hörte. Er zielte mit seiner Waffe am besten auf den Tentakel und ließ seine Waffe gleiten und feuerte in einen Fehlschuss, wobei er nach unten schaute, verdammt.
Eine unbekannte Kraft schoss aus der Kapsel und erfasste sein Gesicht, sein Schwanz wickelte sich um seine riesigen Brüste in seinem Anzug, seine Anhängsel umkreisten sein Gesicht, gedämpfte und gedämpfte Stimmen waren in seinem Mund zu hören. Mmmh … mmmhh war zu hören, als sie benommen hereinkam, neben dem, was wie ein Facelifting an ihrem Kopf aussah, öffneten sich weitere Kapseln weit und 2 weitere Facehugger schlossen sie in ihre Muschi und ihren Arsch ein. Er versuchte sich zu bewegen, aber er pumpte weiter in seine Löcher, als er versuchte, sie herauszuholen, aber sie pumpten schneller. Die Schmollmunde pumpten ununterbrochen in ihre Löcher, als sie auf die Knie fiel, pumpten schneller und schneller, ihr Kleid löste sich, da es einfacher war, ihre Glieder in ihre Löcher zu pumpen.
Er begann massenhaft zu ejakulieren und spürte, wie sie tiefer pumpten, als die Facehugger in seine Löcher gepumpt wurden. Er stöhnte laut, spürte, wie sie brutal tiefer und härter pumpten und seine Glieder schnell tiefer und härter in ihre Löcher drückten. Sie stöhnt und ejakuliert weiter, während die Facehugger sie weiterhin unerbittlich ficken. Als die Zeit verging, fühlte er sich schwach, seine Beine lösten sich, er hatte Schwierigkeiten, sich zu bewegen, und er stöhnte schwach, als er noch einmal kam, bis er aufgab. Während er von den Kröpfern im Bienenstock gefickt wurde, wachte Dickenberg auf und sah sich im Dunkeln um, um zu sehen, wie sich die Kreaturen ausdehnten, um zu sehen, wie groß sie waren, und sah, wie sich die Körper stapelten, als er erkannte, dass es einen Ausweg gab, aber sie blockierten ihn. Weg.
Er vergaß fast, dass Brianna hinter ihm war, als er anfing, nach ihr zu suchen. Ich lag auf dem Boden mit Sperma am ganzen Körper, Facehugger nach Facehugger gefickt und möglicherweise schwanger werdend, stöhnte Dickenberg schwach, als er sie sah und erstarrte, oh verdammtes Baby, was passiert ist Sie rannte auf ihn zu, traf die Spalten und schnappte sich seine Kleidung, sagte: Ich habe dich, und er nahm ihn auf seine Schultern und rannte in die andere Richtung, wobei der Boden nachgab, als er auf den Bogen mit den Klippen zu rannte in der Nähe. Seinen nackten, schlaffen Körper auf seinen Schultern tragend, rannte er so schnell er konnte und schoss auf fast alles, was ihm in den Weg kam, als er auf den anderen Torbogen zu rannte. Er rückte ein wenig näher an den Eingang heran und legte sie neben dem Wasserfall auf den Boden, hey hey, wach auf.
Er schlug sich auf die Wangen, als er langsam die Augen öffnete, Dickenberg? Du bist gekommen, um mich zu retten. Ja, das habe ich, aber wir müssen gehen, was ist mit dir passiert? Sie sagte, sie schaue auf ihren verstörten Körper, der mit Sperma bedeckt war. Ich weiß nicht, was passiert ist, aber ich wurde von einer außerirdischen Lebensform brutal angegriffen und bin ohnmächtig geworden. Sie sah ihn an und sagte: Hilf mir aufzuräumen? Ja, meine Liebe, ich bin sicher. Sie half ihm, zum Wasserfall zu gehen und half ihm, seinen Körper zu reinigen, die Zeit verging, schließlich zogen sie sich an und er konnte seine Kraft wiedererlangen ihr helfen. deine Höhle. Wir haben, was wir brauchten, aber Sie sind unsere größte Sorge, was drin ist. Ich habe Angst, wie sie bekommen, was drin ist, sagte er, bekam bald wieder Angst und ging auf ihr Schiff zu, eilte darauf zu und gleich einsteigen.
Sie verließen bald Mokey Neko und kehrten nach Scarlight zurück, wo das Schiff in der Bucht gelandet war, und kehrten mit schlechten Nachrichten zurück: Sir, wir fanden nichts als zerstörtes Inventar und kein überlebendes Schiff. Aber wir fanden Leben auf dem Planeten, aber wieder Unbekanntes und Zum Glück haben sie uns angegriffen, aber am Ende am Ende des Stocks, er sah auf seinen Bauch, als sich ein Klumpen zu bilden begann. Es ist okay, Sir, nur ein Kampf mit ein paar Kreaturen der Dunkelheit, Ma’am, geht es Ihnen gut? Mir geht es gut, Sir. Als sie zu einem anderen Planeten aufbrachen, in der Hoffnung, etwas Leben zu finden, und in Angst, dass etwas in ihren Mägen brodelt, sagte er.

Hinzufügt von:
Datum: November 13, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert