Alt4K. Legt Die Gitarre Beiseite Und Betrachtet Tina Walkers Rasierte Muschi

0 Aufrufe
0%


Anmeldung:
Broadstairs, kleiner Herr, verkündete der untere sechste Gouverneur, während er den jungen Broadstairs bequem zu den Vizepräsidenten eskortierte.
Ja Lampbert, was soll das alles? Der Vizepräsident fragte:
‚Die breite Treppe wird mich nicht stören lassen, Sir.‘ Lampbert sagte: Weder vor der Vorbereitung noch nach diesem Lauf im Heck, Sir, wirklich? Ist das nicht fair? Sie hat sich beschwert.
Und Sie haben etwas zu sagen, Broadstairs? , fragte sein Stellvertreter.
Tut mir leid, Sir, ich komme aus ?Yorkshire, Sir, und ich scherze nicht gern, Sir? Broadstairs bestand darauf.
Sehen Sie, Lady, wir sind nicht dazu verpflichtet, die Schwulen hier herauszubringen, aber die oberen Sechstel müssen irgendwie aus dem Schneider rauskommen, richtig? Der Abgeordnete erklärte: Schließlich haben sie sich letztes Jahr, als der Sechste unten war, vom Top-Sechsten täuschen lassen.
Das mag sein, Sir, aber die Trunkenheit einer Person, die das einundzwanzigste Lebensjahr noch nicht vollendet hat, wird mit einer Freiheitsstrafe von höchstens sieben Jahren bestraft, Sir. Broadstairs erklärt.
?Eifersucht und Arroganz? Der Abgeordnete bestand darauf: ‚Schalten Sie Lampbert aus, Sie hätten das auf eine Windsor-gerechte Art und Weise handhaben sollen, indem Sie das Quod gut schlagen, und Sie Broadstairs, wir brauchen ein privates Gespräch.‘
Lampbert knallte die Tür zu und ging hinaus, Lieber Dramaqueen, steck ihr einen Besenstiel in den Arsch und schüttle ihn ein wenig, um sie und sie zu retten? Wird es wie Regen sein? Der Abgeordnete erklärte: Aber Broadstairs, Sie scheinen Charakter zu haben.
Ich kann richtig von falsch unterscheiden, Sir? erklärt.
Das ist nicht der Punkt, Ma’am, sieben britische Premierminister sind auf diese Schule gegangen, vier Führer der Commwealth-Länder, glauben Sie wirklich, dass sie ein- oder zweimal ungestört dort angekommen sind? Er hat gefragt. Verdammt, man kann heutzutage nicht einmal mehr für den Bezirksrat kandidieren, ohne sich Gedanken über den Präsidenten des Ortsvereins zu machen. Assistent erklärt.
?Wenn es die Belegschaft ist, kann es sein? Broadstairs bestand darauf.
Nun, du kannst in der Labour Party namens Broadstairs nicht sehr weit kommen, oder, Laddie? Der Abgeordnete kicherte: Brauchen Sie einen richtigen Yorkshire-Namen wie Knobblethwaite oder Allerton?
Ich… Ich werde trotzdem nicht gestört, Sir, Broadstairs bestand darauf.
Der Assistent dachte einen Moment nach. Wie erwartest du, von deinen Kollegen respektiert zu werden, wenn du nicht dem männlichen Typ entsprichst? Es dreht sich alles um gemeinsame Erfahrungen, und bei Buggery geht es darum, so viele gemeinsame Erfahrungen wie möglich zu machen?
Aber ich will kein Politiker sein, ich will Ingenieur werden, Sir? bat Broadstairs.
Was machst du dann hier? Der Vizepräsident erklärte: ?Benötigen Sie eine Ausbildung in einer Werft oder einem Lokomotivwerk?
?Elektrotechniker, Herr? Broadstairs erklärt.
Sein Assistent blickte überrascht auf den Tisch. Oh,? sie rief aus, ‚Nun, das macht die Sache noch komplizierter.‘
Nun, was sagen Sie, Sir? Broadstairs fragte: Kann ich die Dummheit entschuldigen?
Wenn Sie nur eine Notiz in diese Richtung bringen? Der Assistent bestand darauf.
?Von meiner Familie?? fragte Broadstairs.
Herr nein, von der Schulkrankenschwester? Der Hilfssheriff erklärte: Lassen Sie ihn sagen, dass Sie Pfähle haben oder so etwas …? sagte er und griff nach dem Telefon.
Wartet die Krankenschwester auf dich? Der Deputy legte auf und sagte: ‚Verschwinden Sie jetzt aus meinen Augen.‘ sagte.
Broadstairs klopfte an die Tür des Büros der Schwester. Ruft Miss Williams nach der Schulkrankenschwester? Kommen Sie herein.
Miss Williams lächelte. Mit dreißig war sie noch nicht ganz im ersten Erröten ihrer Jugend, ihr blondes Haar war gefärbt, ihre Brüste hingen herab, obwohl ihre Bügel-BHs sie nach besten Kräften in den Himmel drückten, und ihre Lippen waren von einem unglaublich kräftigen Rot. Seine Augen leuchteten.
?Probleme mit Buggers huh?? sagte er lachend.
Nun, ist es nicht wahr, Ma’am? Er erklärte: Die Bibel sagt.
?Die Bibel sagt viel? er sagte: Liebe einmal deinen Nächsten.
Er blickte auf seinen sich entwickelnden Körper, Dann zieh deine Hose aus und lass den Hund den Kaninchenbau sehen.
Er sah sich um, Komm schon, ich beiße nicht., sagte er beiläufig, als er die Tür abschloss und den Vorhang zuzog.
Er ließ unbeholfen seine Hose fallen, ‚Raus, lass mich gleich nachsehen‘? Als er sah, wie sich ihr Schwanz langsam bewegte, befahl er.
?Auf dem Bett,? sagte er und deutete auf das Krankenhausbett auf der einen Seite des Zimmers. Als sie zum Bett kam, rieb sie etwas Gel auf ihren Zeigefinger und beugte sich darüber.
Sein Zeigefinger tastete sein Arschloch ab, Wie? Sie fragte. Er brauchte keine Antwort, als sein Schwanz plötzlich absolut fest wurde, Bist du sicher? Bist du nicht queer? Sie fragte.
Nein, deine Brüste graben meinen Rücken und dein Parfüm? Er bestand darauf.
Tu nicht so, Broadstairs, ich weiß, dass du meinen Finger dort liebst, stell dir vor, wie gut sich ein Schwanz anfühlen würde? Schrei.
Eine schöne Fingerdame, es wäre kein Problem, wenn Frauen Schwänze hätten, oder? bat.
Dann beweise es, fick mich? Schrei.
?Vermissen?? Sie fragte.
Nimm mich, drück mich gegen die Wand und klatsche dein Fleisch auf mich? schlug er vor, während er seinen Finger in ihren Arsch steckte.
?Scheiße? rief sie aus, plötzlich platzte ihr Dutt und ein riesiger Strom cremigen Spermas schoss durch die Plastikfolie.
Ich denke wirklich, dass es wirklich seltsam ist, Ms. Williams seufzte: Versuchen Sie es, lassen Sie sich von ihnen stören, es könnte Ihnen gefallen.
Und du, magst du es, ausgetrickst zu werden? Er hat gefragt.
?Ja,? sagte er und lächelte.
Nun, dann nimm das, Broadstairs bestand darauf, sich ihm zuzuwenden, während er verzweifelt versuchte, seinen herabhängenden Schwanz wieder zum Leben zu erwecken.
Tut mir leid, Broadstairs, deine Seele ist willig, aber dein Schwanz ist schwach, oder? Das Tolle daran, queer zu sein, ist, dass du zwar Sex in deinem Arsch genießen kannst, dein Schwanz aber nur gelegentlich funktioniert, oder? Er lachte wütend, als er versuchte, den Hahn von Broadstairs zum Leben zu erwecken.
Ist der dumme Junge erlaubt? sagte sie und nahm seinen Schwanz in ihre linke Hand und drückte ihn. Sie quietschte vor Schmerz und dann legte sie ihre Hände auf ihre Eier und einen Finger wieder auf ihren Hintern. sagte sie und ließ ihre Eier los und zog stattdessen ihr Höschen zur Seite und fing an, sich selbst zu frisieren.
?Scheiße,? schrie auf, als sein Hahn mit Rache wieder zum Leben erwachte.
Dann zieh es mir an? Auf der Bettkante sitzend, bot er an: Du hast gesagt, du wolltest es.
Sie konnte nicht anders, ihre Fotzenlippen zeigten feucht und als sie sich ihm zuwandte, führte sie ihren Schwanz unverkennbar in die heiße, nasse, gierige Möse.
Er fing an, sie zu bumsen, aber sie studierte weiterhin sein Arschloch und fuhr mit einem, zwei und dann drei Fingern in seinen Durchgang.
Du siehst deinen Arsch gefingert, stell dir vor, wie schön sich ein Schwanz dort anfühlen würde? sagte er mit heiserer Stimme.
?Nummer? Er protestierte, und wieder begann sein Hahn zu zucken und zu pulsieren, als er seine Last wieder zog.
Bist du? Glücklich? Ich nehme Tabletten? lachte, Du musst deinen Arsch wirklich auf die Probe stellen, du kommst so schnell, es ist lächerlich, du? Du kannst eine Frau niemals zufrieden stellen.
Sie fühlte sich absolut erschüttert. Es tut mir leid? sagte.
Das musst du sein, jetzt will ich dich nach dem Tee sehen, du weißt schon, gleich danach, anstatt dich auf den Nachmittag vorzubereiten? Er bestand darauf.
?Bugger stattdessen?? Er hat gefragt.
Ja, anstatt egal, zieh jetzt deine Hose aus und verschwinde aus meinen Augen. schimpfte er.
Broadstairs raste davon und steckte sein Hemd weiter in die Hose. Mrs Williams ging zurück zum Papierkram und stahl sich dann den Kopf.
Oh, ich verstehe, Sie gab zu: Nie gestört, eigentlich eine anale Jungfrau, vielen Dank, Mrs. Williams, ich habe das Gefühl, ich sollte dem meine persönliche Aufmerksamkeit schenken.
Als er nach dem Tee zu Miss Williams ging, hatte Broadstairs keine Ahnung, was mit ihm geschehen würde. Er bestellte, ? Mr. Smallmerstone-Symes hat vorgeschlagen, dass wir Ihnen einen Butt Plug für Ihren Übergang besorgen.
?Ach nein,? er antwortete: ‚Nein, das werde ich nicht.‘
Schau, wenn du den Stecker hast, kannst du üben, mich zu vögeln, bis du bereit bist, anstatt ein Idiot zu sein? Er bot an: ‚Du wirst mich jetzt sicher nicht abweisen, denk daran, es gibt keinen Zorn wie eine verachtete Frau in der Hölle.‘
?Nein natürlich nicht,? Er stimmte zu und zog sofort Hose und Hose aus.
?Gut,? Mrs. Williams stimmte zu und setzte sich wieder auf die Bettkante. Sie hob ihren kurzen Rock, zog ihr Höschen herunter und enthüllte ihre feuchte Fotze noch einmal.
Sein Hahn wuchs schnell zu seiner vollen Länge heran und führte ihn sofort wieder hinein.
Finger berührten wieder seinen Hintern, als er sich vorbeugte, und plötzlich wurde ihm klar, dass sie nicht allein waren, Häuptling, Oswald Smallmerstone-Smythe, fetter, scheußlich verschwitzter, übelriechender, sehr wohlerzogener, angeblich irgendwo mit Königin Wilhelmina verwandter und durch und durch gruseliger Manager mit den Schößen seiner Jacke und seines Hemdes stand. Er sah lächerlich aus in seinen schwarzen Strümpfen und Strümpfen, aber er hatte keine Hosen oder Hosen an. Die schwarzen Haare auf ihren rosafarbenen Beinen standen ab wie etwas, das man auf dem Rücken von Pavianen findet.
?Broadstairs, schöne Hüften? Er sagte: Sei nicht zu viel, während ich dich ficke, jetzt tapferer Junge.
Mrs. Williams zog ihre Finger aus Broadstairs Gang und drückte das bauchige Ende des Kopfes in Broadstairs Arschloch.
Der Kopf drückte, aber sein Knopf rutschte ab, und alles, was er tat, war, in Broadstairs I Miss Williams zu stoßen.
Oh, verpiss dich? Gut, mach es noch einmal, fick mich? Sie weinte.
Mrs. Williams, Sie sollen den Jungen zur Prostitution erziehen, nicht zum Orgasmus? Chef beschwerte sich.
Ignoriere ihn, fahre mich, ficke mich, ich will abspritzen? rief Miss Williams.
Der Kopf versuchte es erneut und stieß Broadstairs Schwanz erneut in Miss Williams‘ eifrige Fotze, als seine Knopfspitze erneut abrutschte.
?Allah hat drei Rechte? schlug er vor, aber sein Schwanz rutschte wieder, aber dieses Mal kam er auf Broasdtairs Heckritze zur Ruhe, wo er fand, dass sein Kopf ein ziemlich akzeptabler Ersatz war, als er begann, seine Eier gegen das Steißbein der Broadstirs zu stoßen.
?Ja,? Sie weinte, als der Präsident die Broadstairs hektisch buckelte und die Broadstairs Miss Williams rhythmisch und energisch fickte, bis ihr Kopf als grauer Schleim unter ihrem Hemd hervorschoss, die breite Treppe hinauf, und Broadstairs abwechselnd Miss Williams Last übernahm.
?Ich sage, das wird nie passieren? Der Rektor beschwerte sich: Du? Du bist das erste Kind in dieser Schule seit dreißig Jahren, das mich ablehnt. Du bist Schlingel. Miss Williams, ich will, dass sie heute Abend einen zweieinhalb Zoll großen Analplug hat und bis Ende der Woche einen fünf Zoll langen Hintern, wissen Sie?
?Verstanden,? Ms. Williams stimmte zu: Ich werde daran arbeiten, eigentlich denke ich, Broadstairs sollte sich ein paar Tage frei nehmen, damit ich sie richtig behandeln kann.
Head suchte nach seiner Hose, und nach ein paar Minuten ging er vollständig bekleidet in das stinkende, stinkende Arbeitszimmer oder Bleiben, wie es der Obere Sechste nannte.
Broadstairs versuchte, ihr den Rücken abzuwischen, machte die Sache aber noch schlimmer, ihr Kopf war überall leer. Oh, zieh Broadstairs einfach aus, benutze meine Dusche, ich werde dir etwas zum Anziehen suchen? schlug Miss Williams vor.
Broadstairs duschte, wie vorgeschlagen, Du ziehst das besser an, er bot ihr an, ihr einen Bademantel zu geben, Während ich deine Sachen wasch und das,? fügte sie hinzu und zeigte ihm einen zwei Zoll langen Analplug.
?Ich will nichts in meinem Arsch? Sie bestand darauf, aber Mrs. Williams küsste ihn auf die Lippen, presste ihre Brüste an ihre Brust und drückte gleichzeitig das aerodynamische Ende des Butt Plug an ihren Rücken.
Sein Schwanzeinbruch? Ohhhh? er hielt den Atem an.
Fortgesetzt werden?

Hinzufügt von:
Datum: September 25, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert